Schnelle Umfrage

Diskutiere Schnelle Umfrage im Motor Forum im Bereich Technik; Da ich Umgezogen bin bringe ich am Montag (11.11.01) meinen MR2 in eine andere Toyotawerkstatt zur Inspektion. Dieser andere Händler würde das...

  1. Arne

    Arne Guest

    Da ich Umgezogen bin bringe ich am Montag (11.11.01) meinen MR2 in eine andere Toyotawerkstatt zur Inspektion.
    Dieser andere Händler würde das Getriebeöl auswechseln. Mein bisheriger Händler hat aber das Öl nie ausgetauscht, da es in sehr viele Fällen danach zu Undichtigkeiten gekommen ist und infolge dessen die Simmerringe ausgetauscht werden mußten.

    Meine Umfrage an Euch:
    Wer hat hat positive bzw. negative Erfahrungen gemacht, die in direktem Zusammenhang mit dem Getriebölwechseln gestanden haben?

    Danke, Arne
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Schnelle Umfrage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MontyBurns, 11.11.2001
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    ich lass das getriebeöl alle 90.000km tauschen. undichtigkeiten haben bisher nie probleme gemacht.

    nette grüsse, monty
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    6.025
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Nach eigener Erfahrung würde ich Getriebeöl immer nach 100tkm wechseln. Wieso soll da ein Simmering undicht werden?? Zum Ölwechsel muß doch das Getriebe nicht raus?? Und selbst wenn - der MR2 hat doch sicher keine gesteckten Antriebswellen??? Würde mal sagen, da hat Dir einer Käse erzählt!

    ------------------
    Grüße, René

    [​IMG]
     
  5. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    1
    Der MR2 HAT gesteckte Antriebswellen. [​IMG]

    ------------------
    Gruß Marc
    [​IMG]

    mail an mich!
     
  6. #5 E10-Bolle, 11.11.2001
    E10-Bolle

    E10-Bolle Guest

    Getriebeöl alle 100 tkm wechseln aber das davon etwas undicht werden soll ist mir neu
     
  7. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach' den Ölwechsel bei der E10 auch ca. alle 90tkm. Bei den zwei Wechseln habe ich vor dem Ablassen den Ölstand geprüft, war beides Mal voll.

    Gruss, Jacob
     
  8. #7 willybauss, 11.11.2001
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    bei JEDEM Auto Getriebeöl regelmäßig wechseln, in der Regel so alle 100.000 km. Andernfalls kannst Du schon mal auf ein neues Getriebe sparen. Aus Jux und Tollerei machen nicht alle Hersteller dieselben Wechselvorschriften.
     
  9. #8 swift70kw, 11.11.2001
    swift70kw

    swift70kw Guest

    auch immer gewechselt..allerdings kein 75 oder 80w sondern mit vollsynthetischen öl 5w!
     
  10. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    @ Arne

    Wie nix mehr Neunkirchen? [​IMG] Aber noch im Saarland, oder?

    Schade, Du hast heute das 1.Treffen der saarländischen und pfälzer Toyo-Freaks auf dem Parkplatz der Saar-Uni verpasst. War echt nett, leider nur wenige Leute. Da waren Eric, Norman, Joschy, Marco, GoFree und kurz auch noch der Jürgen. Hätte Dich ja angerufen oder ne Email geschrieben. Beides habe ich nicht mehr. Siehe auch unter "Clubs"...

    ------------------
    [​IMG]

    Drive the Feeling!
     
  11. #10 Roger MK3, 11.11.2001
    Roger MK3

    Roger MK3 Guest

    Probleme gibts nur, wenn man von mineralischem auf vollsynthetisches Getriebeöl wechselt. Da das Zeug eine stark reinigende und lösende Wirkung hat und auch sehr dünnflüssig ist (GL5) kann es bei alten Dichtungen Schaden anrichten. Dann tropft es langsam raus. Wenn man dem keine Beachtung schenkt, braucht man bald ein neues Getriebe. Ist mir selbst passiert, war zwar "nur" ein Fiat Panda Getriebe, aber es hat mich mit Einbau auch rund einen 1000er gekostet.

    Zum Ölwechselintervall:
    Motoröl vollsynth. alle 7.000 km
    Getriebeöl vollsynt. alle 20.000 km
    Differentialöl vollsynth. alle 10.000 km

    Die Ölwechselintervalle erscheinen recht kurz, aber wenn mit Drehmomenterhöhung (Leistungssteigerung) gefahren wird, sind natürlich die Empfehlungen der Fahrzeughersteller hinfällig, die Öle sind viel eher verbraucht.

    Grüße
    Roger MK3
     
  12. Toy

    Toy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Alle 20 tkm Getriebeöl? Man kann`s aber auch übertreiben, oder?

    TOY
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    Ich lasse mir immer beim Getriebeölwechsel das Öl vom Automatikgetriebe einfüllen.
    Durch die bessere Viskosität läuft dann auch das Getriebe ruhiger.

    ------------------
    [​IMG]
     
  15. #13 Roger MK3, 12.11.2001
    Roger MK3

    Roger MK3 Guest

    @TOY

    Hast Du schon mal genau hingeschaut, was da für eine Brühe rauskommt und was da alles in der Brühe schwimmt? Die nichtmagnetischen Abrieb-Teilchen sammeln sich doch nicht an der magnetischen Ablaßschraube! Wenn man das abgelassene Getriebeöl sich etwa eine Stunde in einem flachen Gefäß setzen lässt, dann teilt es sich in 2 Schichten; die obere ist flüssig wie Wasser, da schmiert nichts mehr, die untere ist dick wie Sirup, das ist der Abrieb. Anscheinend ist der Molekularverbund zerstört, die Additivverkettung ist getrennt. Da war aber kein Billigöl drin, sondern Autol GL4 vollsynt.
    Am auffälligsten nach dem Getriebeölwechsel ist, daß der Rückwärtsgang immer aufs erste mal reingeht und das Auto viel geräuschärmer fährt.

    Grüße
    Roger MK3
     
Thema:

Schnelle Umfrage

Die Seite wird geladen...

Schnelle Umfrage - Ähnliche Themen

  1. RAV 4 Blinker blinken zu schnell

    RAV 4 Blinker blinken zu schnell: Hallo Freunde, seit ein paar Tagen blinken die Blinker meines Toyota RAV 4 Bauj. 2006 doppelt zu schnell, sobald ich an der Anhängerdose einen...
  2. Ersatzteile für schnelle Wartungsprojekte auf RockAuto.com +Rabattcode!

    Ersatzteile für schnelle Wartungsprojekte auf RockAuto.com +Rabattcode!: RockAuto kann Ihnen mit ein paar einfachen Wartungsprojekten helfen, damit Sie Ihr Sie Ihr Fahrzeug instand halten können: - Alte Wischerblätter...
  3. Schnellster Toyota bei Rallye Oberehe

    Schnellster Toyota bei Rallye Oberehe: Hallo Leute, hier mal wieder ein Video: [MEDIA] MfG Uwe:)
  4. schnelle hilfe bitte

    schnelle hilfe bitte: hilfe super eilig ich brauch dringend hilfe ich habe nun den kopf drauf will die Nockenwellen einbauen . die erste Nockenwelle wo das...
  5. Schnellster Kinderwagen der Welt

    Schnellster Kinderwagen der Welt: Unter gewissen Umständen könnte ich mir das mit eigenen Kinder nochmal überlegen....:D:D:D...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden