Schnauze voll hat vom Kabel legen

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von DaHoefti, 12.09.2004.

  1. #1 DaHoefti, 12.09.2004
    DaHoefti

    DaHoefti Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    ;( ;(So nun hab ich das ganze WE verbracht meine Kabel zu Verlgen! 50ymm Strom hat gut gepasst in die Kabelkanäle. Masse von der Batterie an Karosse auch 50qmm. Dann boxen kabel alle auf eine Seite gezogen mit Stinchkabel! Hatt alles soweit gu geklappt. Dann AMP dran und was passiert?? Das Lima pfeifen und die Störungen alle noch keine Änderung obwohl die Kabel alle gut liegen und alle ordentlich kontakt haben auch masse! Habs mit nem Kumpel gemacht! Das komische ist nur es ist nicht mal leiser oder irgendwas geworden! :(

    Jetzt bin ich so depri und hab ein Hals das is der Hammer. Fotos mach ich rein wenn ich kein Hals mehr habe! X(

    Hatt jemand noch nen Vorschlag zumachen an was es liegen könnte außer kabel und masse oder sowas??? ?( ?(

    Hab auch ne leichte Störung wenn nur zündung an ist!! Ohne ist alles ok! Motor an dann Limapfeiffen aber sehr laut liegt wahrschienlich an der leistung der anlage! Ich weiß aber echt nicht mehr was ich noch machen soll! ;(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GTE-Freak, 12.09.2004
    GTE-Freak

    GTE-Freak Guest

    Hast du das Kabel was von Lichtmaschine zur Batterie geht verstärkt ?
     
  4. #3 DaHoefti, 12.09.2004
    DaHoefti

    DaHoefti Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Nee, wieso sollte ich das denn verstärken??
     
  5. #4 DaHoefti, 12.09.2004
    DaHoefti

    DaHoefti Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Hier nen paar bilder:

    [​IMG]

    Motor verkabelung strom und masse!

    [​IMG]

    Hat gut gepasst oder *gg*

    [​IMG]

    Und hintern angekommen ist es auch! unten da wo das schwarze ding ist hab ich meine Masse dran! sieht man nur nicht!

    Naja hat noch jemand ne idee??
     
  6. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Wenn man nicht 4-mal hin- und herscrollen müßte um ein Bild zu erfassen , und um den text zu lesen der jetzt auch schön in die breite geht , wäre ein Ratschlag vielleicht etwas leichter .
     
  7. #6 DaHoefti, 12.09.2004
    DaHoefti

    DaHoefti Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Besser so!
     
  8. #7 luigi_nintendo, 12.09.2004
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Hast du mal probiert, ob die Störungen und das LiMa Pfeifen auch bei einer anderen Endstufe noch da sind ? Was ist das für eine Endstufe ?

    Was für ein Cinchkabel hast du ? Also wie ist das abgeschirmt ?
     
  9. #8 DaHoefti, 13.09.2004
    DaHoefti

    DaHoefti Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine gute endstufe LRx2.500 und wenn ich eine andere dran häng mit weniger leistung wird das ganze nur leiser! Also weniger Störgeräusche umso weniger leistung die AMP hat! An den Kabel liegt das nicht die sind alle Top! Cinch ist auch von audison und das hat OFC weiß 3fach geschirmt und low noise und weiß der Geier! Kann sowas nicht von den boxen erzeugt werden kann sein das die mir an die führungsschiene der Fenster anliegt! Könnte es daher kommen?? Ansonsten hab ich echt keinen plan mehr!!

    Und von euch wahrschnlich auch niemand! Es muss doch für sowas ne Lösung geben irgendwo muss es doch dran liegen!
     
  10. #9 Slowrider, 13.09.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ist es nicht schlecht den strom so nahe am zündrotor zu verlegen ?(
    versuchs mal mit ner anderen kabelführung im motorraum und anständigen batterieklemmen ;)
     
  11. #10 DaHoefti, 13.09.2004
    DaHoefti

    DaHoefti Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ja werd ich schon nochmal machen anständige battrieklemmen aber das löst mein Problem jetzt nicht! Das Kabel hab ich ja nicht so liegen lassen liegt jetzt auch auf dem Foto rechts!! War halt noch zum testen so dran!!
     
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die Verlegung im Motorraum würde ich mit dem LiMa-Pfeifen auch ned in Verbindung bringen.


    @ Höfti: Sag halt gleich, daß Du hier 'nen Thread hast... dann brauch ich in der PN ned so viele blöde Fragen stellen... ;) :D
     
  13. #12 DaHoefti, 13.09.2004
    DaHoefti

    DaHoefti Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    @ Bernd *gg* ich dachte das du das schon gesehn hattest!! Aber hast es ja nun gefunden
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Dauert immer einige Minuten, bis ich alle PN's beantwortet habe und erst dann komm' ich hierher...
     
  15. #14 Serialkiller, 13.09.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    hatte ein kumpel von mir auch. nachdem er sich dann ein neues radio gekauft hat war es weg. was du versuchen könntest ist die mase der endstufe auf das radiochassis zu legen. hilft auch manchmal
     
  16. #15 T23Owner, 13.09.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    [​IMG]

    Ich verstehe einfach nicht, warum ihr immer den längsten Weg nach hinten in den Kofferaum wählt und vorallem liegt das Pluskabel ja schon direkt an den Zündkabeln an.... :(

    Warum legst du nicht einfach das Pluskabel rechts zwischen Luffikasten und Sicherungskasten, vorbei am Federbeindom und dahinter rechts in den Radkasten rein. Von da aus dann hinter der Radhausschale durch die Kabeldurchführung in den Fahrerfußraum und entlang am Schweller nach hinten.

    So habe ich es schon bei all meinen Toyos gemacht und noch nie Probleme mit Limapfeifen gehabt. ;)
     
  17. #16 Compadre, 13.09.2004
    Compadre

    Compadre Guest

    ich habe mal gelesen, das man die masse der chinchkabel mit dem radio gehäuse verbinden soll, um das limapfeifen zu beseitigen.
     
  18. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die Einstreuung kommt über's Signal- (= Cinch-) kabel zu den Lautsprechern und nicht über's Stromkabel. Es gibt/gab zwar geschirmte Stromkabel, da war die Schirmung aber nicht für's Stromkabel, sondern für die anderen Kabel VOR dem Stromkabel gedacht.
     
  19. #18 DaHoefti, 14.09.2004
    DaHoefti

    DaHoefti Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    So guten morgen,

    hab jetzt die Kabel Strom und Remote auf der linken seite, Fahrerseite!! Lautsprecher hab ich auf der Linken Seite und zwar alle und cinch kabel!! Nu sagt mal wenn ich das Lautsprecherkabel von der linken seite ziehe muss doch zwangsweise das Stromkabel überschneiden oder drüber gehn!! Zumindest gab auch das keine Verbesserung alles immer noch mit allen Störgeräuchen!! Hab sogar jetzt Störungen schon bei ACC Stellung!!

    Hiiiiiiiieeeeeeeelfe
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Wie? Du hast jetzt alles auf der linken Seite? ?(
    Das kreuzen von Strom + Lautsprecherkabel ist nicht (so) schlimm...
     
  22. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwar noch nicht viele Kabel verlegt, aber - rein theoretisch - sollte ein LS-Kabel wegen der hohen Spannung unempfindlich sein. Es sind die die Cinchleitungen (2-5V, je höher, desto besser), die empfindlich sind.
     
Thema: Schnauze voll hat vom Kabel legen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis motorraum Lichtmaschine

    ,
  2. avensis t25 stromkabel endstufe verlegen

    ,
  3. Motorraum toyota celica t20

    ,
  4. toyota t25 kabel legen im motorraum,
  5. motorraum toyota avensis t27
Die Seite wird geladen...

Schnauze voll hat vom Kabel legen - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Kabel belegung

    Scheinwerfer Kabel belegung: Moin zusammen, Das kabel zur scheinwerferbirne hat 3 Adern ein rein Rotes, eines mit einem Gelben Streifen und eines mit einem Weissen Streifen....
  2. Dieselmotor 2,2 mit 150 PS bringt nicht die voll Leistung

    Dieselmotor 2,2 mit 150 PS bringt nicht die voll Leistung: Hallo zusammen, ich besitze einen Toyota RAV 4/III, EZ 3/2012, (altes Modell), 2,2 Dieselmotor mit 110 KW/150 PS, Automatic/Allrad. KM Stand ist...
  3. ECU Programmier Kabel gesucht

    ECU Programmier Kabel gesucht: Ich bin komplett neu in diesem Forum und habe habe keine Vorkenntnisse. Für einen Bekannten habe ich den Auftrag folgendes zu besorgen: ECU...
  4. Kabel für Türkontaktschalter

    Kabel für Türkontaktschalter: Hallo für eine Alarmanlage benötige ich die Masse des Türkontaktschalters. Mittlere Innenraumbeleuchtung würde gehen (rot-gelb), bekomme aber...
  5. Warnleuchte ausschalten Kabel + Software Corolla E 12 BJ 2006

    Warnleuchte ausschalten Kabel + Software Corolla E 12 BJ 2006: Hallo Zusammen, seit kurzem leuchtet die Motor-Warnleuchte in meinem Corolla E12 BJ 2006. Im Toyota-Werkstatt wurde das Fehler ausgelesen –...