schmalere Reifen eintragen...

Diskutiere schmalere Reifen eintragen... im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; hey leute, wie siehts denn aus, wenn ich schmalere reifen eintragen lassen will?! es geht um meinen yaris, den ich im etwas tieferen schnee...

  1. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    hey leute, wie siehts denn aus, wenn ich schmalere reifen eintragen lassen will?! es geht um meinen yaris, den ich im etwas tieferen schnee verfluchen könnte. 175er serienberreifung, kein gewicht auf der achse, kein drehmoment im drehzahlkeller und im moment auch noch ziemlich beschissene winterreifen (auf schnee beschissen). Da vorm nächsten Winter eh neue Reifen draufkommen, hab ich mir überlegt, schmalere draufzuziehen. Ich denk mal gerade auf Schnee bin ich mit 155ern (145er sind ein bisserl arg schmal) besser bedient...
    nun gibts doch auch den öko-yaris und der hatte doch auch 155er drauf, wenn ich mich nicht irre. meint ihr, ich krieg irgendwie probleme (technisch und rechtlich), wenn ich von dem öko-yaris die orginalfelgen (ich glaub, das waren nur 13") nehm und dort 155er draufziehe?!
    Was wollen die jungs vom tüv sehen, wenn ich die eintragen lassen will?!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Eigentlich nicht möglich
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Könnte gehen, wenn Du die Kopie der Öko-Yaris Papiere mitbringst bzw. dessen Typnummern. Wenn die Radlasten bei Deinem nicht höher sind und auch sonst keine verschlechternden Umstände nachzuweisen sind, ist die Eintragung sicher nicht ausgeschlossen.

    Sinnvoll finde ich es persönlich aber nicht.
     
  5. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    war scho eim tüv gewesen. der mmeint is kein thema, wenn auch ungewöhnlich. vorrausgesetzt, es schleift nix. und da machen mir die bremsen sorgen. müsste mal toyota anmailen, in wie fern sich die bremsanlage vom öko-yaris unterscheidet.

    preislich, will der inschenööör so um die 50 eus haben. das wärs mir wert!

    Dass schmalere reifen auch ein paar nachteile haben ist mit klar. ich will sie ja auch nicht das ganze jahr fahren sondern nur im winter, wenn man eh etwas ruhiger unterwegs ist. auf schnee sind die 175er bei dem nicht vorhandenen gewicht des 1.0er motors schon ziemlich breit...
     
  6. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    ich war deshalb vor kurzem auch beim tüv
    der hat gemeint ich brauch vom hersteller ne freigabe

    dann wars mir aber zu blöd und hab mir die normalen reifen gekauft
     
  7. #6 Corollamark, 28.02.2005
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.113
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Sollten problemlos eingetragen werden, es kann ja auch ein Zusatz gemacht werden "nur als M+s" als 160km/h Reifen. (fällt grad das Kürzel nich ein, wars Q ?)
     
  8. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    naja, wenn die bremsanalage die gleiche wie beim öko ist, unterscheiden sich die beiden ja nur in der reifengröße, start-stop-automatik und in der innenausstattung. da wurde beim öko natürlich aufs gewicht geachtet, so dass er keine verstellbare/teilbare (?) rückbank hat...

    wie ist das eigentlich mit den tüv-kosten. wirds illiger, wenn ich gleich 5 sachen auf einmal eintragen lasse oder kosts das gleiche, wenn ich 5 mal komme?!
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Normalerweise wirds billiger, wenn Du mehrere Sachen einträgst. Dann zahlt man meistens nur die "Grundgebühr" + einen kleinere Aufpreis pro Teil.

    Bei meinem TÜVler sieht das in etwa so aus, je nach Teil und Prüfumfang:

    Grundpreis 45 EUR
    jedes weitere Teil ~20 EUR

    Preise sind grob, genaue habe ich nicht mehr im Kopf.

    Käme ich 5 mal, müßte ich auch 5 mal 45 EUR zahlen. :rolleyes:
     
  10. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    mh, bin nämlich am übelegen, das gitter vom kühlergrill auch unten in den stoßfänger (beim eigentlichen kühler...) zu verbauen. da es dass net gibt, werd ich mir wohl ein ähnlich gelochtes blech suchen müssen und das verchromen bzw. in chrom lackieren lassen...

    da gabs demletzt doch auch so ne diskussion bezüglich grills "marke eigenbau" und in wie fern die tüvig sind...
    ie siehts mit dem gitter im stoßfänger aus? darf man einfach einbauen oder muss man erst den lieben tüv-mann fragen?
     
  11. #10 E11-Freak, 01.03.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    Die 13" felgen vom ÖkoYaris passen, aufgrund der anderen Bremsanlage definitiv nicht...
     
  12. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    und wo hast du das her, dass der ne andre hat?
    ich weiß nur, dass der anfangs hinten trommeln hatte. aber hinten ist ja sowieso egal. wenns probs gibt, gibts die vorne. und da steht bei toyota überall nur scheibenbremsen, was ne ziemlich konkrete beschreibung ist... :rolleyes:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Beim Yaris meiner Mom waren schon werksmäßig wahlweise auch die 155/80-13 eingetragen und das ist kein Öko-Yaris sondern ein ganz normaler 1,0liter. Allerdings ist es einer der ersten, Erstzulassung 99 mit Trommelbremsen hinten.

    mfg Eric
     
  15. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    kannst du mir ne Kopie/Scan des Schein zu kommen lassen? Name und so kannst auch schwärzen. Wäre super!
     
Thema: schmalere Reifen eintragen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schmalere Autoreifen tüv

Die Seite wird geladen...

schmalere Reifen eintragen... - Ähnliche Themen

  1. Rad/Reifen Kombination in Verbindung mit Fahrwerksfedern

    Rad/Reifen Kombination in Verbindung mit Fahrwerksfedern: Hallo liebe Toyota Gemeinde, ich bin 46 Jahre alt und habe mir einen jugendlichen Celica T20 1,8 zugelegt und möchte diesen gerne "verschönern"....
  2. Corolla TTE Felgen 17" /// 4 FAST NEUE Reifen HANKOOK

    Corolla TTE Felgen 17" /// 4 FAST NEUE Reifen HANKOOK: Verkauft wird ein Satz seltener TTE Felgen 17" Alle 4 Reifen sind MAXIMAL 500km gefahren. Eine Felge hat etwas mehr Bordsteinschäden jedoch nicht...
  3. Eintragung Celica T20 D2 Street Gewindefahrwerk

    Eintragung Celica T20 D2 Street Gewindefahrwerk: Hallo Jungs und Mädels, habe ein D2 Street Gewindefahrwerk in meine T20 ST04 gesteckt und suche nun nach "Hilfe" bei der Eintragung. Dem Fahrwerk...
  4. 215 40 17 reifen

    215 40 17 reifen: Hallo zusammen, vielleicht hat noch jemand 2 (!)Reifen in 215 40 17 im Keller rum liegen? Bitte um Angebot ;) Gruss
  5. ABE Felgen + Reifen, später Tieferlegung

    ABE Felgen + Reifen, später Tieferlegung: Hallo zusammen, ich möchte zunächst Felgen kaufen, für welche es eine ABE gibt in welcher Reifendimensionen ohne Auflagen aufgeführt sind, welche...