Schlüssel anlernen japanischen Modell Bj. 2005

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von niket, 31.07.2010.

  1. niket

    niket Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir heute einen Schwarzen Ersatzschlüssel bei Toyota bestellt dessen Wegfahrsperre noch programmiert werden muß.

    Die im Werkstatt haben es nicht hinbekommen und habe mir in 2 Wochen einen Termin gegeben, wenn der Meister kommt.

    Ich denke die haben das nach der Methode für in Europa angefertigte Fahrzeuge versucht.

    Hat einer die Anleitung für das Programmieren der Wegfahrsperre für das Japanische Modell?

    Würde mich freuen

    Toyota Yaris Verso D4D Bj. 2005
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LUZIFER83, 31.07.2010
    LUZIFER83

    LUZIFER83 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Hallo,

    geht über den Toyota-Tester! Müssten die Monteure aber Wissen! :(

    Evtl. Speicher voll, dann mit allen vorhandenen Schlüsseln hinfahren und Speicher löschen, danach alle vorhandenen wieder anlernen!

    Viel Erfolg!!!
     
  4. #3 diosaner, 31.07.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Egal, ob Europa oder Japan. Das Anlernen bleibt mit dem Tester und mit der Hand gleich.

    Ausgangsbedingungen: Alle Türen geschlossen, Zündschlüssel abgezogen
    -----------------------------------------

    Diese beide Punkte innerhalb 15sec. ausführen:

    Einen bereits registrierten Hauptschlüssel in den Schlosszylinder einführen.

    Den Zündschalter 5mal von LOCK auf ON drehen.
    ------------------------------------------
    Innerhalb 20sec.:
    Die Fahrertür 6mal öffnen und schließen.
    -------------------------------------------
    Innerhalb 10sec.:
    Hauptschlüssel abziehen.

    Den zu registrierenden Schlüssel in den Schlosszylinder
    einführen
    -------------------------------------------
    Innerhalb von 10sec Zündung einschalten und
    den Zündschalter für mindestens 60 Sek. auf ON lassen.

    Schlüssel abziehen.

    Fahrertür 1mal öffnen und schließen.

    Ende
     
  5. niket

    niket Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke!!! Ich habe es soben ausprobiert und es hat geklappt!!!

    ALLERDINGS nicht so wie da oben beschrieben. Nach zwei negativen versuchen, habe ich diese mit einer anderen beschreibung kombiniert und es hat geklappt:
    _____________________________________________________

    # Fahrerseite sitzplatz einnehmen
    # Alle Türen zu
    # Haupstschlüssel (Schwarz) einstecken und auf ON stellen. (Nicht_starten)
    # 5 x Gaspedale drücken und loslassen (innerhalb 10sec.)
    # 6 x Bremespedal drücken und loslassen (innerhalb 10sec.)
    # Haupstschlüssel raus, neuer zu lernender Schlüssel rein und auf ON (innerhalb 10sec.)
    # 1 x Gaspedale drücken und loslassen (innerhalb 10sec.)
    # etwa nach einer Minute sollte das SECURITY blinken erlischen und Motor startbereit sein.
    _____________________________________________________

    So wie da oben beschrieben hatte es der Typ bei Toyota nach seiner Anleitung auch versucht, ging aber nicht.

    Es gibt im WWW noch zwei weitere Variante wie das funktionieren soll. FInde aber alle nicht detailiert genug, da man dabei fehler machen kann.

    Z. B. wenn geschrieben steht:
    "Den Zündschalter 5mal von LOCK auf ON drehen (Innerhalb 20sec.) dann die Fahrertür 6mal öffnen und schließen"
    so ist nicht klar ob, nachdem der Zündschalter 5mal von LOCK auf ON gedreht wurde und während die Fahrertür auf und zu gemacht werden soll, der Schlüssel dabei auf ON stehen soll oder bei LOCK.

    Zumindest bin ich jetzt erleichtert, das es funktionert hat, da ich den ganzen Tag unwohll war, da die Toyotawerkstatt gesagt hatte, da ist evtl etwas mit dem Steuergerät. Und der kostet über 1000euro.
     
  6. #5 diosaner, 31.07.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Na ist doch klasse.
    Haste Geld gespart. :]
     
  7. #6 EngineTS, 31.07.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    loool ist das blöd :)

    Demnächst muss mal wohl innerhalb von 60 Sec 100x die Heckklappe öffnen und schließen :D
     
  8. #7 diosaner, 31.07.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das musste nur machen, wenn die Heckscheibe ausgetauscht werden soll.
    Der wird dann schlecht und sie huppst dann von alleine raus.
     
  9. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    als ich dieses Prozedere das erste mal gelesen habe dachte ich es erlaubt sich jemand mit mir einen Scherz.
    selbst hab ich es dann zum Glück doch nich gebraucht. wenn das die Nachbarn dann beobachtet hätten:hat2
     
  10. cymad

    cymad Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris
    Hi,
    Also ich versuche nun seit 2 Wochen einen zweit Schlüssel an mein 2009er Yaris anluzulernen. Die Wegfahrsperre bekomme ich einfach nicht programmiert.

    Wie hast du das geschaft? Ich habe beide Anleitungen probier die hier im Thread stehen, und keine davon geht. Verstehe auch nicht wie die beiden "Kombiniert" werden...

    Hat einer eine Idee?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 ammueller, 19.05.2014
    ammueller

    ammueller Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Normal geht es mit dem Tester am einfachsten - aber ich habe bei einem US Modell auch lange nach einer Lösung gesucht weil es nicht klappen wollte, am Ende lag es am falschen Chip im optisch identischen Schlüssel ...
     
  13. Levin

    Levin Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    guten Morgen zusammen,

    hier noch eine Anleitung für die bartlosen Schlüssel. Erfolgreich getestet an Corolla Verso 2006 und Prius 2007.

    Teil1 um den Schlüssel an sich anzulernen, Teil2 die Schliessfunktion.

    The Fob (for operating the car)
    This isn't hard, as long as your new fob is not broken and you are able to follow simple directions. The whole process will take less than two minutes.

    1. Insert old fob into slot and remove it 4 times in a row, then insert it a fifth time and leave it in.
    2. Open and close driver door 6 times.
    3. Remove old fob from slot. Car is in fob programming mode at this point.
    4. Insert new fob and leave in the slot for a full minute. Watch the blinking red anti-theft light on the dashboard. When it stops flashing and goes dark, your new fob is all set.
    5. Remove the new fob and you're done. You should test both fobs to be sure they work properly.

    The Fob (for remotely unlocking/locking the doors)
    This is similar to the previous directions except it has to be done at the full moon and you must not be wearing matching socks.

    1. Open the driver door with no fob in slot and the doors unlocked.
    2. Insert old fob into slot and remove it twice within 5 seconds.
    3. Close and open driver door twice.
    4. Insert and remove old fob once.
    5. Close and open driver door twice again.
    6. Insert old fob in slot and close door.
    7. Without pressing the brake, press power button, wait a second, press it again, wait a second, press it a third time to turn car back off.
    8. Remove old fob from slot. You'll be in "add mode" at this point.
    9. Car should lock and unlock doors twice to verify it is in add mode.
    10. Press and hold both buttons on new fob simultaneously for a second and a half.
    11. Within 3 seconds, press just the lock button on new fob.
    12. Car should respond with one quick lock/unlock to verify that the new fob is all set. If the car responds with two lock/unlocks, that means it didn't work. I don't know how to troubleshoot that problem. Maybe just try again.
    13. To end this programming, open a door or put fob in the slot.
     
Thema: Schlüssel anlernen japanischen Modell Bj. 2005
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota schlüssel anlernen

    ,
  2. toyota yaris schlüssel anlernen

    ,
  3. toyota corolla funkschlüssel anlernen

    ,
  4. toyota fernbedienung anlernen,
  5. corolla fernbedienung anlernen,
  6. toyota aygo schlüssel programmieren,
  7. toyota auris schlüssel anlernen
Die Seite wird geladen...

Schlüssel anlernen japanischen Modell Bj. 2005 - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  5. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk