Schlosswechsel

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von team_otaku_girl, 19.04.2015.

  1. #1 team_otaku_girl, 19.04.2015
    team_otaku_girl

    team_otaku_girl Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    Hey Leute :)

    Ich müsste meine Schlösser am E11 austauschen, sprich Türen, Zündschloss und Kofferraum. Gerade am Zündschloss bin ich mir ein bisschen unsicher wegen der Wegfahrsperre. Hat einer von euch da schon Erfahrung gesammelt und kann mir helfen?

    Danke schon mal :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mictian, 19.04.2015
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    Bei der Carina ist das am Zündschloss sehr einfach!
    Schlüssel rein --> auf ACC stellen --> kleines Knöpfchen am Schließzylinder reindrücken --> Schloss raus ziehen
    müsste eigendlcih beim E11 auch so sein
    die ganze Schose wie Wegfahrsperre etc bleibt an der Lenkseule dran.
     
  4. #3 team_otaku_girl, 19.04.2015
    team_otaku_girl

    team_otaku_girl Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    Gut das muss ich dann mal testen. :) Danke sehr :)
     
  5. rocloa

    rocloa Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ganz ehrlich: Wie viel so etwas kostet oder wie man es am besten macht, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen, bin da kein Spezialist. Ich weiß allerdings, dass ATU da ganz fit ist und mein letztes Lenkradschloss austauschte.
    Ich konnte sogar günstiger davon kommen, indem ich vorher bei ATU im Online Store einkaufte und über Payback Punkte sammeln konnte. Diese Punkte kann man irgendwann einlösen, aber vorrangig hat der Austausch meines Schlosses mein Punkte-Konto ausgehübscht. Das ist doch was :)
     
  6. #5 Ollllaf, 26.06.2015
    Ollllaf

    Ollllaf Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich auch so, Teile kaufen und einbauen lassen.
    Und danke für den Tip mit den Punkten.
     
  7. rocloa

    rocloa Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    jap, genau so und nicht anders :)
     
  8. dude

    dude Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Hallo.
    Hab das Forum durchforstet auf der Suche nach einer Möglichkeit den Zylinder im Zündschloss meines E10 zu tauschen. Ich hab einen neuen Zylinder geholt, find aber den Entriegelungsknopf nicht. Kann mir jemand sagen, wie sich der anfühlt / wie er aussieht?
    Würde ungern das Zündschloss komplett ausbauen.

    Danke,

    Dude
     
  9. dude

    dude Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Wenn der kleine Knopf im Bild die Entriegelung ist, mach ich eindeutig was falsch. Der lässt sich nämlich weder beim neuen Zylinder, noch beim kaputten Zündschloss richtig drücken.
    Danke!
     

    Anhänge:

  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mictian, 03.08.2015
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    Bei mir musste ich den Schlüssel auf "ACC" drehen erst dann lies sich der Knopf drücken!!!
    wenn nciht versuch doch auch mal die anderen Stellungen!
     
  12. dude

    dude Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Danke für die Antwort. Der Schlüssel lässt sich lediglich bis ACC drehen. Und der kleine Knopf lässt sich auch betätigen, jedoch nicht genug, hab ich das Gefühl. Hmmm, werd wohl weiter versuchen müssen.
    Was kann man sonst machen?
    Danke!
     
Thema:

Schlosswechsel