Schlimmer Wassereinbruch im Kofferraum T22

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Bandit72, 17.06.2008.

  1. #1 Bandit72, 17.06.2008
    Bandit72

    Bandit72 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe!

    Gestern musste ich zwangsläufig das Reserverad aus dem Kofferraum meines Avensis T22 Bj 98 montieren und stellte fest, dass in der Mulde, dort wo das Reserverad drin liegt, alles voller Wasser gelaufen war.
    Das Ersatzrad lag also quasi bis zur Hälfte im Wasser.

    Hab geschaut, konnte aber nicht fesstellen, wo das Wasser eingetreten ist. Die Kofferraummatte ist trocken. Die Dichtung der Heckklappe zeigt auch keine Beschädigungen.

    Hat da jemand Erfahrungen mit und kann mir jemand sagen, was und wo ich etwas prüfen könnte?

    Vielen Dank für eure schnelle Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sonicblue, 17.06.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Ruecklichter oder die Gummidichtung des Kofferaums.Das laeuft dann schoen an der Karosserie rein.
     
  4. #3 Bandit72, 17.06.2008
    Bandit72

    Bandit72 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Gummidichtung des Kofferraums kann ich wohl ausschliessen, da ist nichts erkennbar.

    Die Rückleuchten werde ich mir mal näher ansehen, glaube ich allerdings nicht, da in diesem Bereich alles trocken war.

    Vielen Dank!
     
  5. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Hast du schon mal geschaut ob du angetrocknete Wasserflecken hast ? Meist kann man die angetrockneten Rinnsale gut zurück verfolgen.

    Bei uns ist es mal durch die hinteren Seitenscheiben gekommen.
     
  6. #5 Bandit72, 17.06.2008
    Bandit72

    Bandit72 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Erkennbar ist da wirklich nichts.

    Aber bei der Menge an Wasser, die sich dort im Kasten des Reserverades angesammelt hatte, müsste eigentlich permanent Wasser reinlaufen...
     
  7. #6 Laniasrider, 17.06.2008
    Laniasrider

    Laniasrider Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    War das zufälligerweise nach Fahrt in starkem Regen oder nach der waschstraße?
    Schon mal unter das Auto geschaut ob er da Löcher oder Risse in der Karoseriespachtelmasse des Reserverad Teils hat wodurch das Wasser von unten ins Auto gelangen könnte?
     
  8. #7 Eric Draven, 17.06.2008
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Hi hast Du nen Kombi???
    Es gab mal massive Wassereinbrüche im Kofferraum bei dem Model...

    Ursache:
    Eine nicht Korrekt abgedichtete Karosserienaht unter der Dachreling
    leiste...
     
  9. #8 meinedicke, 17.06.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt. Bekanntes Problem. Was mich allerdings wundert, das die Reserveradmulde voll ist. Normalerweise läuft es da direkt in die seitlichen Mulden. Vielleicht sind die schon übergelaufen?
     
  10. #9 Bandit72, 17.06.2008
    Bandit72

    Bandit72 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

    Ich habe nach Deiner Antwort gleich mal drunter geschaut. Dort ist ein "Gummistopfen", direkt dort, wo das Reserverad normalerweise lagert, der hat ein kleines "Löchlein". Ich glaube nicht, dass dadurch soviel Wasser nach innen drinnen kann.
    Dieses winzige Loch werde ich selbstverständlich abdichten, aber das kanns alleine eigentlich nicht sein.
    Wasser fliesst ja bestimmt nicht in solchen Massen "nach oben", oder doch?

    Wann dies erstmalig aufgetreten ist, kann ich Dir leider nicht beantworten. Ich war zwar vor kurzer Zeit in einem extrem heftigem Gewitterschauer auf der Autobahn, aber ob dies der ausschlagebende Punkt war, kann ich wirklich nicht sagen, dafür schau ich zu selten in den Kasten des Reserverads.

    Vielen Dank!
     
  11. #10 Bandit72, 17.06.2008
    Bandit72

    Bandit72 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi und vielen Dank für eure Antworten!

    Nein, einen Kombi habe ich nicht. Dies ist ein Avensis mit Fliessheck.
    Eine Dachreling hab ich also so in diesem Sinne gar nicht...

    Nein, die seitlichen Mulden und auch das darin versteckte Bordwerkzeug sind absolut trocken.
    Das Wasser war komplett in der Mulde des Reserverades.
    Sch... !

    Danke für alle Tips!
     
  12. #11 Laniasrider, 17.06.2008
    Laniasrider

    Laniasrider Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Dann schau doch echt mal von unten, das kann auch von Spritzwasser kommen!
     
  13. #12 Bandit72, 17.06.2008
    Bandit72

    Bandit72 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Laniasrider!

    Vielen Dank für Deine Hilfe! Ich werde nochmal drunter schauen, aber ich glaube nicht, dass soviel Wasser an diesem kleinen Loch des "Gummistöpsel" der Radmulde hoch spritzen kann...

    Stes gute Fahrt und viele Grüße!
     
  14. #13 Laniasrider, 17.06.2008
    Laniasrider

    Laniasrider Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Täusch dich da mal nicht, das geht ohne Probleme.
    Bitte Dir
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bigbigj, 17.06.2008
    bigbigj

    bigbigj Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Honda Accord CM2
    aber wenn der Reservereifen zur Hälfte im Wasser liegt, dann kann das Wasser nicht durch die Löcher kommen... das würd ja sofort wieder abfließen wenn nix neues dazukommt

    Beim Liiftback ist das doch einfach... Rückbankumklappten, Teppich beiseite und denn muss sich halt einer ins Auto setzen und ein anderer lässts regnen... bei der Wassermenge sollte man da doch schnell sehen woher das Wasser kommt... ich tippe auch auf die Rücklichter... :]
     
  17. #15 Laniasrider, 18.06.2008
    Laniasrider

    Laniasrider Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ausser wenn die Reserveradwanne aus unerfindlichen Gründen nicht mehr ganz die Originalform hat (z.B. Heckschaden) und der Reifen zufälligerweise die Ablauflöcher verdeckt und die Karosseriedichtmasse Risse hat.
     
Thema:

Schlimmer Wassereinbruch im Kofferraum T22

Die Seite wird geladen...

Schlimmer Wassereinbruch im Kofferraum T22 - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Celica t182: Strom in den Kofferraum verlegen

    Celica t182: Strom in den Kofferraum verlegen: Hallo, will bei meiner Celica ein Kabel für einen Klappenauspuff in den Kofferaum verlegen. Wo beziehe ich am besten Strom her. Von der...