Schleifendes Geräusch beim Lenken

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von JuWa1980, 28.06.2016.

  1. #1 JuWa1980, 28.06.2016
    JuWa1980

    JuWa1980 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    ich habe im April von meinem Bruder einen Aygo Bj. 2006 übernommen, der seit dem letzten Reifenwechsel (vor ca. 6 Wochen) komische schleifende Geräusche macht, sobald ich auch nur leicht nach rechts lenke. Nach dem Reifenwechsel sagte man mir, ich könnte noch 5.000 km mit den Bremsen fahren, dann müssten die neu. Weil das Schleifen mich jetzt aber doch beunruhigt hat, war ich heute (nach erst ca. 200 km) wieder in der Werkstatt und habe vorne neue Bremsscheiben und -beläge bekommen. Der Mechaniker meinte sonst wäre alles in Ordnung, aber leider ist das Schleifen immer noch da.
    Hat jemand vielleicht eine grobe Idee, was das sein könnte? Ankerblech wäre jetzt meine Idee, wobei ich eigentlich davon ausgehen würde, dass die sowas bei der Bremsenmontage überprüfen. Zumal das die erste Vermutung war, bevor man die Bremsen ausgetauscht hat.
    Danke schonmal für eventuelle Antworten :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nera, 28.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2016
    Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Ankerblech kam mir auch sofort in den Sinn. Hast es mal zurück gedrückt?
     
  4. #3 JuWa1980, 28.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2016
    JuWa1980

    JuWa1980 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Naja also entweder bin ich blind oder zu blöd, aber ich sehe das irgendwie nicht :( Bzw. ist da hinter der Bremsscheibe nichts, was sich irgendwie zurückdrücken ließe. Aber ich bin da jetzt auch echt ein totaler Laie. Habe nur den Reifen mal nach ganz links eingeschlagen, damit ich besser dahinter gucken kann, aber da sehe ich nix, was aussieht, wie die Bilder vom Ankerblech im Internet.
    Gibt es denn immer ein Ankerblech?
     
  5. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Kann mir nicht vorstellen, dass der Aygo das nicht hat?(
    Hier hast du mal ein Beispiel-Bild.
    [​IMG]
    Das Ankerblech stülpt sich quasi von hinten um die Scheibe und hat in einem gewissen Radius einen Rand.
    Nimm einen Schlitz-Schraubendreher und drück mal rundum etwas dagegen wenn du die Stelle wo es schleift nicht ausfindig machen kannst. Normal könnte man es sehen wo sie zu dicht an der Scheibe sitzt.
     
    Martin_mpm gefällt das.
  6. #5 PoorFly, 29.06.2016
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    So wie es aussieht, hat der Aygo keine Ankerbleche.
    Wird auch hier von @Nic Sudden im letzten Abschnitt erwähnt. Da ging es um ein TÜV-bemängeltes Blech.
    Auch japan-parts.eu zeigt nichts an:
    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...ssis/4705_front-disc-brake-caliper-dust-cover

    Zum Vergleich beim E10:
    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...ssis/4705_front-disc-brake-caliper-dust-cover
     
    JuWa1980 gefällt das.
  7. #6 Clubber, 29.06.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Der Aygo hat ein kleines, ca. 5cm breites "Ankerblech" als Schutz des Traggelenks, als unten an Verbindung zwischen Querlenker und Achsschenkel.
     
    Max T., PoorFly und JuWa1980 gefällt das.
  8. #7 Toyoholic, 29.06.2016
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Wenn du Laie bist, und das schleifen hörst, ab in die Werkstatt, dem Mechaniker das Schleifen zeigen und Hören lassen, sich bestätigen lassen, das er das auch hört, und dann sagen: und das war vorher nicht, und hätte ich gerne weg.
    Oder wenn man es in Eigeninitiative machen möchte, dann mit jemanden der sich mehr auskennt, und weiß was er macht.

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
    JuWa1980 gefällt das.
  9. #8 JuWa1980, 29.06.2016
    JuWa1980

    JuWa1980 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten!!! Ich war ja in der Werkstatt wegen dem Schleifgeräusch, aber die meinten halt, es liegt an den verrosteten Bremsen. Die sind ja jetzt neu, aber das Geräusch ist nicht weg. Die haben auch bestimmt nach der Montage keine Probefahrt mehr gemacht... Vielleicht liegt es ja auch an der Lenkung ?(, weil es ja nur auftritt, wenn ich nach rechts fahre... Naja, ich fahre heute nochmal eine kleine Runde und werde wohl morgen früh wieder zu Pitstop gurken :wtf
     
  10. #9 PoorFly, 29.06.2016
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Also dieses hier mit der Nummer 43243A bzw. 43243B?
    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...s/4802_front-axle-arm-steering-knuckle#43243A
    Okay, das könnte auch eventuell verbogen oder lose sein. Kann man dann ja mal kontrollieren (lassen).
     
    Clubber gefällt das.
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Clubber, 29.06.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Auris Club
  13. Otto54

    Otto54 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du wenig Ahnung hast, solltest du wirklich einen Fachmann ranlassen. Sicher ist sicher. Fahre in die Werkstatt und mache mit dem Mechaniker eine Probefahrt, dabei kannst du das Geräusch zeigen und er es gleich deuten.
     
Thema:

Schleifendes Geräusch beim Lenken

Die Seite wird geladen...

Schleifendes Geräusch beim Lenken - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  4. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  5. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...