Schlechter Radioempfang im Auris

Diskutiere Schlechter Radioempfang im Auris im Elektrik Forum im Bereich Technik; Ich habe in meinem neuen Auris einen schlechten Radioempfang, ändert von alleine die Lautstärke und die Höhen und Tiefen. CD läuft einwandfrei....

  1. #1 Hanno64, 24.07.2007
    Hanno64

    Hanno64 Guest

    Ich habe in meinem neuen Auris einen schlechten Radioempfang, ändert von alleine die Lautstärke und die Höhen und Tiefen. CD läuft einwandfrei. Inzwischen neues Radio und neue Antenne eingebaut. Hat nicht geholfen. Nun sagt Toyota, dass soll so sein, damit gleicht das Radio Störungen wie Rauschen aus. Hat jemand das gleiche Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 24.07.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Glaub ich micht dass das normal ist, hab ich noch nie gehört. Mit was fürn Sinn sollte das Radio den Equalizer verändern um das Rauschen zu unterdrücken. Also wenn dem so wäre, hätteste auf alle Fälle ne Einstellmöglichkeit dazu.

    Ansonsten würde mir nichts einfallen, was das fürn Problem sein könnte und wie man das beheben kann.
    Ich hatte mal nen Bekannten, bei dem sich die zimmeranlage auch immer verändert hat, lag an ner internen Batterie oder so.
     
  4. #3 Marschl, 24.07.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, vielleicht die dynamische Anpassung an die Geschwindigkeit und Lüftung???

    Da wird das Radio auch lauter und die Bässe etwas stärker...aber das sollte dein Toyo-AH ja wissen...
     
  5. #4 Redfire, 20.05.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Aaaaaaaaaltes Thema, ich weiss, aber nach jeder Menge suchen usw frage ich mich, ob jemand eine Konkrete Loesung fuer das wohl sehr bekannte Empfangsproblem hat. Gibts da was auf Kulanz,was guenstiges zum selbst nachruesten oder "muss" das Radio oder die Antenne ausgetauscht werden?
     
  6. #5 chrisbolde, 20.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Ich habe - auch im Auris-Forum - bisher noch nix anderes gefunden, als das Radio zu tauschen. Das ist eigentlich das größte Manko, was ich an meinem Auris zu beanstanden habe (auch schon vorher beim Vorfacelift-Diesel). Das konnte der Yaris eindeutig besser.
     
Thema: Schlechter Radioempfang im Auris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auris schlechter radioempfang

Die Seite wird geladen...

Schlechter Radioempfang im Auris - Ähnliche Themen

  1. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  2. Anzugsmomente Antriebswellen Auris

    Anzugsmomente Antriebswellen Auris: Hallo an Alle, Ich habe mich nun auch hier angemeldet, weil es doch öfter mal Interessante Beiträge gibt. Aktuell habe ich aber das Problem, dass...
  3. Dachträger für Auris 5-Türer

    Dachträger für Auris 5-Türer: Kann mir bitte jemand sagen, ob ein original Toyota Dachträger mit der Bezeichnung Corolla 5Dr HB auf einen Auris 5-Türer passt?
  4. Mr2 Turbo läuft wenn er warm ist schlecht

    Mr2 Turbo läuft wenn er warm ist schlecht: hallo, habe folgendes Problem an einem Mr2 Turbo mit Gen3 Motor: Wenn er warm ist springt er schlecht bis fast garnicht an,und läuft nicht rund...
  5. RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio

    RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio: Ich habe bei einem RAV4 (BJ 2001) das originale Radio gegen ein neues Kenwood ausgetauscht, da der Radioempfang nicht wirklich gut war. Im Stand...