Schlagen am Vorderrad !

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 28.11.2001.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Leute,

    habe dieses Thema irgendwann schonmal gepostet, aber ich bin leider immernoch nicht weiter.

    Also so sieht mein Problem aus:

    Auf der Bahn bei starken Linkskurven, fängt es vorne rechts, durch die starke Belastung des Rades, an zu schlagen, als ob der Reifen platt wäre...Ist er natürlich nicht! Die meisten Antworten die ich zu diesem Problem erhalten habe waren Reifenflanke defekt bzw. Wuchtgewicht verloren. Beides nicht der Fall, da ich nun wieder mit Winterreifen (neu) und anderen Felgen fahre kann ich beides ausschließen.

    Dann habe ich mir neue Stoßdämpfer einbauen lassen...das gleiche Spiel...tja ich weis nun auch nicht mehr weiter!

    Könnte es evtl. das Radlager sein? Oder das Domlager?

    Aber entsteht dadurch ein so dumpfes schlagendes Geräusch??? (Geschwindigkeitsabhängig)

    Please help me.....

    Gruß Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dark

    Dark Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auf das Radlager tippen , wenn du das Rad bei angehobenem Zustand schnell drehst und es "rauscht" ist es defekt.
     
  4. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch vorrangig auf das Radlager tippen!

    Schaue auch mal auf die Stabilisatorbuchsen (wo die Stabistange durchgeht), welche rechts und links am Unterboden angeschraubt sind. Dort war der Unterboden bei mir schon einmal eingerissen und die Halterungen haben geflattert. Ist schwer zu erkennen, am besten abbauen und von unten event. auf einer Bühne anschauen! <br />Jace
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Danke für den Tip,

    aber wäre es dann nicht eher ein Rattern, als ein Schlagen???? Schließlich dreht sich bei über 100 Km/h das Rad nicht gerade langsam.....

    Gruß Flo :(
     
  6. Gast

    Gast Guest

    ..ach ja zu den Buchsen,

    ich war bei ATU auf der Rüttel-Bühne, der Meister meinte: Nichts zu erkennen von unten her 1A Zustand....nichts ausgeschlagen oder verschlissen - tja :(

    Flo
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hi Flo

    Ich denke das mit dem Radlager kannst du vergessen. Denn das wär ein sehr starkes rauschen, aber kein schlagen.

    Hält der MR2 in den Kurven, sobald das schlagen an fängt die spur, oder bricht er aus?

    Oder ist das schlagen in jeder Kurve und bei jeder geschw. hörbar?
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hy,

    wenn das Schlagen anfängt, fängt auch der Wagen an zu schwimmen! Der Anfang des schlagens hängt ganz von der stärke der Kurve ab, umso stärker die Kurve, desto niedriger das Tempo des Anfangs.
     
  9. #8 Riceman, 28.11.2001
    Riceman

    Riceman Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2001
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Es hört sich zwar unglaublich an, aber vielleicht ist bei dir vorne rechts die "Transportsicherung" in der Feder noch drin, obwohl hätten sie eigentlich beim Stoßdämpferwechsel merken müßen,<br />vergiß es ?( <br />(Bei meiner 10 Jahre alten Celi die ich mit 70 T. km gebraucht gekauft habe, war vorne rechts die "Transportsicherung" noch drin und niemand hatte es bemerkt!) *LOL*

    [ 28. November 2001: Beitrag editiert von: Reisman ]
     
  10. Gast

    Gast Guest

    @Reisman

    ..ja sowas soll vorkommen :(

    @supramania

    ...dein Ansatz hört sich interessant an, auf was würdest Du denn tippen?

    @all

    HILFE !!!!!

    Flo
     
  11. #10 HASEHASESUPRASE, 28.11.2001
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Also Radlager prüfen: Rechte Seite aufbocken. Das Rad drehen und mit der freien Hand, bzw. einigen Fingern den Dämpfer berühren. Wenn man was fühlt. ist das Lager hin.

    Domlager machen Krach und bewirken auch ein geringes Spiel, was die Stabilität betrifft. Ausbauen, anschauen, entscheiden.

    Könnte aber auch sein, daß die Traggelenke, soweit vorhanden hin sind. Kenne ich nur von Volvo.

    Meißtens sind auch die "Dreiecks-Lenker" in Gummi gelagert. Wenn das Lager ausgeschlagen ist, schlägt das in Kurven, als ob man einen Platten hat. Die müssen richtig fest sein und nicht ausgefranst. Hätte aber auf der Rüttelplatte bemerkt werden müssen.

    rolleyes rolleyes rolleyes
     
  12. Gast

    Gast Guest

    @Flo

    Ich würde an deiner Stelle mal die Achse unter die Lupe nehmen. (Oder nehmen lassen :) ) Denn wenn der Wagen durch den druck auf die Achse oder Stossdämger in der Kurve anfängt zu schwimmen und auch das schlage wird lauter, muss es an einem Beweglichen teil liegen.

    Mein Tipp: Achse oder Stossdämpfer! Und: Wechsle deinen Automech :D

    Greets Supramania
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 MUCKYPUP, 29.11.2001
    MUCKYPUP

    MUCKYPUP Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal die Achsmanschetten überprüft?Hatte ich mal bei einem 2 GOLF,[war dem Bruder]da waren die Manschetten durch.Da war kein Fett mehr drin,und auf der Autobahn bei 100 kmh hat es mir fast das Lenkrad aus der Hand geschlagen.Neue Manschetten+Fett und er lief wieder Normal.<br />Wäre auch ne Möglichkeit.<br />MUCKYPUP
     
  15. Gast

    Gast Guest

    @supramania

    ..danke für den Tip, sag mal da ich den Dämpfer gewechselt habe, schließe ich den aus. Aber ich nichz das Domlager mitwechseln lassen, kann es auch daran liegen?

    @all

    ...kennt Jemand einen guten Toyo-Schrauber in Berlin??????

    Flo
     
Thema:

Schlagen am Vorderrad !

Die Seite wird geladen...

Schlagen am Vorderrad ! - Ähnliche Themen

  1. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  2. T27: Beim Lenken nach links Schlag am Lenkrad

    T27: Beim Lenken nach links Schlag am Lenkrad: Hallo Toyota Community. Es gibt ein Problem mit dem Toyota Avensis T27 Kombi 1.8 Multidrive S. Und zwar bekommt man einen derben Schlag am...
  3. Klappern am linken Vorderrad / Vorderseite Camry

    Klappern am linken Vorderrad / Vorderseite Camry: Hallo Profis. Meine Camry (SXV20) Bj. 1997 zeigt seit an paar Tagen an der linken Front ein klappern, welches ich partout nicht identifizieren...
  4. Schlagen im Vorderwagen Corolla E10...HIIILLFFEEE

    Schlagen im Vorderwagen Corolla E10...HIIILLFFEEE: Hi Jungs, ich habe folgendes Problem mit dem E10 meiner Frau, ich wende mich an euch, weil ich absolut nicht weiter weiß. ?( Alles fing im...
  5. Schlagen am Zündkerzenstecker

    Schlagen am Zündkerzenstecker: Hallo, mir ist heut was merkwürdiges aufgefallen. Wenn ich bei laufendem Motor den Finger auf dem Kerzenstecker am 3. Zylinder lege, spüre ich ein...