Schiebedach T18

Diskutiere Schiebedach T18 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hy! Ich weis, darüber gibts schon Beiträge, die hab ich auch schon alle gelesen....aber ich hab ein komisches Problem mit meinem Dachl. Ich...

  1. #1 Black-Celica90, 05.05.2009
    Black-Celica90

    Black-Celica90 Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hy!

    Ich weis, darüber gibts schon Beiträge, die hab ich auch schon alle
    gelesen....aber ich hab ein komisches Problem mit meinem Dachl.

    Ich versuchs mal zu beschreiben:

    Jetz ist es zu (Gott sei Dank), und wenn ich es aufmachen will,
    surrt es nur. Dann hab ich mit der Hand bisschen nachgeholfen,
    da hat es sich ein paar Zentimeter bewegt, dann gar nix mehr.
    Der Motor schaltet zwar, surrt aber auch nicht mehr. Zu gehts
    dann gar nimmer. Erst nach ca. 20x drücken gehts wieder, oft
    nur zur hälfte, dann surrt der Motor wieder....zum aufklappen gehts
    gar nicht. Die Schraube, mit der man das eigentlich händisch drehen
    kann, geht total streng eine halbe Umdrehung und steckt dann ganz.

    Auf gut Deutsch: Es spinnt total!

    Jetzt hab ich das ganze mal zerlegt, und das Dach heruntergenommen. Wie sollte denn das ganze da aussehen? Ich meine, hat jemand eine Zeichnung oder ein Foto davon?
    Wo sollten die Räder laufen? Wo genau wird das eingehakt?

    Es ist nämlich so, dass der Vorbesitzer das Dach heruntergenommen
    hatte, wollte ein Glasdach einbauen. Das ganze war ihm dann zu blöd
    und er hat alles wieder zusammengebaut. Ich glaube jetzt, dass er
    damals einen Pfusch gebaut hat. So wie die Schienen jetzt laufen, macht es für mich auch keinen Sinn irgendwie.

    Wer kennt sich damit aus und kann mir da bitte helfen??

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TTE-chr1s, 06.05.2009
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    für 60 Euro kriegste eins von mir, was funktioniert :D
     
  4. #3 Black-Celica90, 06.05.2009
    Black-Celica90

    Black-Celica90 Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja eine gute Idee, aber im Prinzip hab ich ja alle Teile...

    Das muss doch zum reparieren gehen irgendwie. Hat sowas
    noch niemand zerlegt?

    LG
     
Thema:

Schiebedach T18

Die Seite wird geladen...

Schiebedach T18 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  2. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  3. Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung

    Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung: Hallo! Ich schlachte derzeit parallel eine T16 1,6 L (sehr gute Innenausstattung,gute Karosserie...),es war eine mit KAT (also 116 PS),aber Motor...
  4. T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein

    T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein: Hallo zusammen Suche ein (Sport-)Fahrwerk für eine T18 GTI. KAW, KW, Gewinde etc etc, Bitte einfach mal alles anbieten, sollte aber eintragbar...
  5. Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?

    Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?: Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift für vorne sind empfehlenswert? Die Originalen sind mir zu doof - iwann fängt es an zu rattern...