Scheinwerferblenden ohne Zulassung

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Barton, 11.02.2006.

  1. Barton

    Barton Guest

    Moin

    Ich möcht mir bei Xracing (Australien :D) Scheinwerferblenden für meinen Paseo bestellen.
    Nun hab ich aber nen Problem. Xracing macht diese Blenden selbst, sie sind nicht geprüft und somit logischerweise nicht zugelassen.

    Mir wurde auf Anfrage der Motorfahrzeugprüfstation Basel (Schweiz) mitgeteilt, ich solle mich an das "Bundesamt für Metrologie und Akkreditierung" in Bern wenden. :rolleyes: Die prüfen Fahrzeugbeleuchtungen und erstellen Gutachten, wie auch die E-Prüfzeichen und so...
    Sind aber nicht sehr freundlich, die Leute dort. Auf mein Mail, zu meiner Anfrage wegen einer Preisvorstellung, hiess es, nebst ein paar völlig nutzlosen Infos, nur "...weitere Fragen beantworte ich Ihnen gerne auch telefonisch."

    Muss das echt so kompliziert sein, oder gibts noch nen anderen Weg? Ich denke, bei einer Einzelabnahme müssen die Teile auch irgendein Nachweis haben.
    Ist hier jemand mit ner Motorhauben-Verlängerung über die Scheinwerfer? Und wie wurde das gelöst mit Gutachten, Eintragung und so?

    Ich bin übrigens ein Schweizer, also wäre es vorteilhaft wenn nur Schweizer antworten würden. In Deutschland und Österreich sind die Gesetze ja wieder anders. In Deutschland können Luftfilter-Eigenbauten und hohe Heckflügel im Supra-Style eingetragen werden. In der Schweiz nicht! X(

    Und kommt mir nicht mit: "is doch egal. mach die dran, interessiert eh keiner..."
    Ich möcht nach Möglichkeit legal und mit Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz herum fahren...! :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    nun ich kann dazu zwar nichts sagen, aber warum baust du dir die blenden nicht selbst, da kannst du sie auch genau so tief machen wie du es für "abnehmbar" hälst. haste material kosten für GFK von vlt 20€
     
  4. Barton

    Barton Guest

    1. Ich trau mich da nicht so ran, zum die selbst machen. Sollen ja schliesslich beide exakt gleich aussehen...

    2. Hätte ich dann immer noch gas gleiche Problem und muss beim "Bundesamt für Metrologie und Akkreditierung" vorfahren. Für eine Einzelabnahme muss man auch irgendwelche Papiere vorweisen und die hab ich ja nicht.

    In Deutschland ist das alles viel einfacher, als in der Schweiz! :(
     
  5. #4 echt_weg, 13.02.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    was für ein geheule......in deutschland darfst die dinger auch nicht einfach anbauen und eintragen ist auch nicht so ohne weiteres möglich wenn du nichtmal ein materialgutachten hast.

    Versteh den Thread nicht du gibst dir ja schon selbst die Antwort. Wenn du es legal haben willst dann mach das über Euren umständlichen weg - wenn nicht pack die dinger dran und fahr so rum. Zaubern wird da keiner können
     
  6. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0

    nun das materialgutachten is bei scheinwerferblenden das kleinste problem ;)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. timber

    timber Guest

    in deutschland diese blenden eintragen? also ich bin noch auf dem stand dass die dinger eintragungsfrei sind
     
  9. Barton

    Barton Guest

    Ich heul nicht! X( :rolleyes:

    Sind normalerweise eintragungsfrei, ja. Solange man sie nicht selbst macht, oder sie von Australien bestellen will, wie ich das vor hatte. Die kennen dort keine Zulassungen. Die dürfen scheinbar alles...


    Hat sich mittlerweile erledigt. Ein Gutachten mit Erstellung von Zulassungspapieren kostet - haltet euch fest -
    1300 SFr (850€) !!!!!
    Die spinnen ja! [​IMG]

    Dann hol ich mir halt die Blenden von Mattig. Besser als gar nichts...
     
Thema:

Scheinwerferblenden ohne Zulassung

Die Seite wird geladen...

Scheinwerferblenden ohne Zulassung - Ähnliche Themen

  1. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...
  2. Mein Verso betrügt... und das lt. Kundendienst - ...mit EU-Zulassung!??

    Mein Verso betrügt... und das lt. Kundendienst - ...mit EU-Zulassung!??: Hallo Forum, als seit 05/2015 Toyota-Neukunde, bin ich mit meinem Verso und ersten Erfahrungen recht zufrieden: genau richtige Auto für mich als...
  3. Gt-four deutsche Zulassung

    Gt-four deutsche Zulassung: Tagchen Leute, Ich habe folgendes Problem, Ich hab ne gt- four wrc bj.94 j-spec Variante also st205 Fahrgestellnummer Und brauch ne deutsche...
  4. Toyota Starlet Kombi Bj 80 mit H zulassung

    Toyota Starlet Kombi Bj 80 mit H zulassung: Hi biete hier meinen Starlet Kombi Bj 1980 zum Verkauf an. Ist seit der Erstzulassung in Familienbesitz nie im Winter gefahren absolut Rostfrei,...
  5. Celica T18 - zulässige Felgen

    Celica T18 - zulässige Felgen: Habe mir eine Celica T18 St-i (4x100) zugelegt und bin nun auf der Suche nach passenden Alufelgen. Habe recht günstige, gebrauchte Alufelgen im...