Scheinwerferblenden Kleber entfernen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von kalle.g, 24.05.2008.

  1. #1 kalle.g, 24.05.2008
    kalle.g

    kalle.g Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe meine Scheinwerferblenden an meinen E 12 abgemacht und bekommen nun den Kleber nicht ab. Da die Scheinwerfergläser ja aus Kunststoff sind, will ich da auch nicht Mechanisch dran. Hat da jemand eine Idee wie das Zeug am besten ab geht ?

    Gruß Kalle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    es giebt da ein mittel das für kleber rückstände geeignet ist!!!giebt es beim atu!!!!! ist ganz gut!!drauf machen, warten und dann mit nem plaste spachtel wie kaugummi abziehen!!! ansonsten hilft evtl nur der fön (der von deiner frau und nicht der männerfön ;) )
     
  4. #3 Brachypelma83, 24.05.2008
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Also ich kenne jetzt nix, was den Kleber ablösen würde, ohne den Kuststoff darunter zu beschädigen. Was funktionieren würde: Kleber wegfeilen/schaben, bis nur noch ein bisschen drauf ist, danach schmirgeln und dann noch feiner schmirgeln (1000er Körnung oder feiner). Dann das ganze polieren mit Plexiglaspolitur.
     
  5. #4 BanditDD, 08.06.2008
    BanditDD

    BanditDD Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Klebereste einfach mit Isopropanol (möglichst rein, also so hochprozentig wie möglich) einweichen. Das Zeug löst so ziemlich jeden Kleber und greift Kunststoffe nicht an (jedenfalls nicht den Kunststoff des Scheinwerferglases).

    Gruß,
    BanditDD
     
  6. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Silikon Entferner aus dem Lackierbedarf. Damit machste nichts kaputt und geht gut ab. Ich wasche damit ganze Neuwagen.
    Stroke war Gestern ganz begeistert, als er die Kleberreste ab gemacht hat.:D
     
Thema:

Scheinwerferblenden Kleber entfernen

Die Seite wird geladen...

Scheinwerferblenden Kleber entfernen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?

    Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?: Hallo, Ich muss den Plastik-innenkotflügel (Hinterrad) bei meinem Corolla entfernen. Der Innenkotflügel deckt nur die hintere hälfte des...
  2. Hitzeschild der Bremsen entfernen

    Hitzeschild der Bremsen entfernen: Hallo Leute. Ich habe am E10 die Scheibenbremsen revidiert. Die Schutzbleche sind total verrottet. Weiss jemand, wie ich die Überreste davon...
  3. [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?

    [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?: Bei meinem T25 sind etliche der Clips für die Motorabdeckung kaputt, fehlen oder manche Löcher sind so durchgenudelt, dass neue nicht mehr halten....
  4. Yaris P1 Sicherungsstifte Bremse hinten entfernen

    Yaris P1 Sicherungsstifte Bremse hinten entfernen: Hi da ich seit einiger Zeit an meinem Yaris klappernde Bremsbeläge hinten zu beklagen habe und die nächsten Wochen viel Zeit ist, möchte ich die...
  5. Klappernde Bremssättel am E11U - Kleber?

    Klappernde Bremssättel am E11U - Kleber?: Nachdem ich nun vorne Jakoparts-Bremsbeläge drauf habe klappern diese am Bremssattel, da die keine haftende Rückseite haben, sondern nur...