scheinwerfer birnen wechseln bei e12

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Alphazulu, 24.10.2008.

  1. #1 Alphazulu, 24.10.2008
    Alphazulu

    Alphazulu Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12 TS EX:celica gt,Celica gt4,celica t18 sti
    Hallo ich weis ist ne ganz einfache sache aber wer zu teufel :§$% hat das auto entworfen den würde ich gerna ma treffen.


    wollte die birnen vom rechten scheinwerfer erneuern das sie defekt ist EIGENTLICH JA EINE GANZ EINFACHE SACHE !!!!

    nach dem ich dan gleich bessere besorgt hatte sollten alle vier raus!!!!

    linkst ging ja gerde noch so nach dem die baterie raus wahr aber wer zu teufel soll den bei dem Schweineeimer rechts die biren raus geschweigeden wider rein bekommen so was verbautes habe ich ja in all den jahren noch nie gesehen.


    also gibt es da ein trick oder muss man den scheinwerfer raus bauen was echt ein witz währe :motz :motz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Als ich meinen E12 bekommen habe wollte ich auch vorne alle vier Birnen sowie die Blinkerbirnen austauschen - war ne verdammte Friemelei.

    Die linke Seite habe ich noch fertigbekommen, auf der rechten Seite habe ich nur eine Birne und die Blinkerbirne gewechselt bekommen - die fehlende Birne hat mir freundlicherweise ein Mechaniker in unserer Werkstatt ausgewechselt. Der hats ohne irgendetwas wegzubauen hinbekommen - es muss also irgendwie gehen.
     
  4. #3 Celi - Freak, 24.10.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Mit Frauenarzthänden soll es wohl ohne Ausbau gehen, aber wenn die Finger zu dick sind muß die Stoßstange ab.
     
  5. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe es mit meinen Wurstfingern auch geschafft, dauerte aber auch etwas.

    Auf der Fahrerseite ist das ja nicht so wild, da muss ja nur die Batterie raus. Das durfte sogar meine Freundin machen.

    Auf der Beifahrerseite ging es eigentlich auch, nur habe ich dort den Stecker nur schwer von der Lampe abziehen können, ein breiter Schraubendreher mußte hier noch mithelfen.

    Bin mal gespannt, wie das beim Auris läuft, wenn es mal so weit ist. Dort sieht es auch nicht gerade nach geräumigem Arbeitsraum aus.

    Grüße
    Christian
     
  6. #5 *manuel*, 24.10.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Im Zweifelsfall muss Sohnemann ran, falls kein 5 Jähriger greifbar ist geht es auch ohne Kinderhände. :D Allerdings musst du schwerzunempfindlich und sehr geschickt sein. Beim ersten mal ist es eine riesen Friemelei, beim zweiten mal geht alles locker von der Hand. Zu Werkzeugeinsatz würde ich nicht raten, weil du ersten viel zu wenig Platz hast und die Gefahr an den filigranen Teilen etwas kaputt zu machen zu groß ist. Wenn dann irgendwas flöten geht, darfst du den ganzen Scheinwerfer erneuern und das geht dann richtig ins Geld.

    Entweder du hast Spaß daran an deinem Auto zu arbeiten und auch kein Problem damit, dass es etwas länger dauert ... Dann versuch die für deine Hand und deinen Körper günstigste Position zu finden. Das Ganze ist sehr Anatomiefeindlich gebaut, deshalb ist die Suche nach der idealen Griffposition wichtig. Es nützt dir nichts wenn du zwar an den Stecker kommst, aber keine Kraft aufwenden kannst in abzuziehen, die Feder zu öffnen, etc.

    Wenn du genervt bist (und das vermute ich Anhand deines Posts mal) und das Ganze für dich Kampf und Krampf darstellt ... Fahr noch schnell in die Werkstatt und lass die erfahrenen Leute ran.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Xion

    Xion Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    ich habs letztens beide seiten bei ATU wechseln lassen. Hat mich nur ein kleines Trinkgeld gekostet :tup
     
  9. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Mhmm ich scheine Kinderhände zu haben :D Habe beide Seiten schon gewechselt und das ohne grössere Probleme gut es ist Eng und dunkel sollte es auch nicht sein geht aber ganz Gut. Bei einer A-Klasse ist das noch viel Lustiger...
     
Thema: scheinwerfer birnen wechseln bei e12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Birne vorne rechts wechseln bei Toyota E12

Die Seite wird geladen...

scheinwerfer birnen wechseln bei e12 - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...