Scheibenbremsen vorn Toyota Picnic

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von tomseeburg, 29.11.2006.

  1. #1 tomseeburg, 29.11.2006
    tomseeburg

    tomseeburg Guest

    Hallo,
    mein Picnic hat nun 165.000km hinter sich. Wenn ich die Erstausrüstung mitzähle, so hat er jetzt den dritten Satz neue Scheibenbremsen inklusive Beläge drauf.
    Wie sind die Erfahrungen hier im Forum ? Kann es sein, dass bei ca. 50.000km die Scheiben runter sind ?
    Ich fahre vorrrausschauend und bremse nicht oft sehr heftig. Dennoch sind auf den Scheiben deutliche Einlaufspuren zu sehen.
    Kann mir bitte jemand seine Erfahrungen diesbezüglich mitteilen ?
    Danke !
    Grüße aus Köln.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Ich habe jetzt noch keine Erfahrungswerte, was mir aber auffällt, ist dass die Bremsscheiben:

    - recht klein sind
    - da Auto groß und schwer ist
    - die Bremsen aber nicht unbedingt schwach sind

    Das könnte also bedeuten, dass der Verschleiß eher hoch sein wird.

    Mein Picnic hat allerdings schon recht lange durchgehalten, wenn ich bedenke, dass bei 143tkm die Scheiben auf der einen Seite schon gar nicht so gut aussahen und ich mittlerweile 171tkm drauf habe....

    Hast Du selbst gesehen, dass die Scheiben ´runter waren- oder ist das eine Aussage der Werkstatt?
     
  4. #3 tomseeburg, 29.11.2006
    tomseeburg

    tomseeburg Guest

    Habe es mir auf der Bühne zeigen lassen. Die Scheiben zeigen deutliche Einlaufspuren.
    Wie gesagt, nach 165.000km schon der zweite Satz neuer Scheiben inkl. Beläge.
    Erster Wechsel war bei 90.000km.

    @Alex
    Hast Du immer noch den ersten Satz drauf ? Was sagt der TÜV dazu ?
     
  5. jokiel

    jokiel Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    wenn du wenig bremmst dann fängt die bremse an zu rosten und läuft schneller ein
     
  6. #5 Murgtäler, 29.11.2006
    Murgtäler

    Murgtäler Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    mein picnic hat nach 8 Jahren 90000 km. Er war erst vor kurzem beim Kundendienst sie sagten nichts von den Bremsscheiben es sind noch die ersten.Dies werden sie auch bleiben bis ich ihn im Februar verkaufe.
     
  7. #6 Toyo Tom, 29.11.2006
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Meiner hatte in drei Jahren 63Tkm dann waren die Beläge fällig. Scheiben waren iO. Habe ihn dann abgegeben aber einen Satz Beläge hat er noch gefahren.

    Gruß Tom
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Keine Ahnung, ob das noch die ersten sind- kann ich eigentlich kaum glauben. Allerdings gibt es keine Rechnung über einen Bremsscheibenwechsel vom Vorbesitzer...



    Das ist bei mir wohl das Problem- der Wagen hat ca 1 Jahr eim Händler gestanden (Der Beweis, dass supergünstige Angebote die Kunden Misstrauisch werden lassen ;) ) und daher sehen meine Bremscheiben nicht merh wirklich gut aus (Innenseite angelaufen).

    Den Tüv hat das übrigens nicht gestört...
     
  9. epp4

    epp4 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab' meinen Picnic zwar nicht mehr, aber ich erinnere mich, dass nach 6 Jahren bei ca. 80000km die Scheiben geweschselt wurden. Hauptgrund war hierfür, dass der Rostansatz zu groß wurde. Beläge und auch Scheibenmindestdicke wäre noch kein Problem gewesen.

    Wenn der nächste Satz jetzt schneller fertig ist, als die Erstausrüstung, liegt es wohl an der "durchwachsenen" Qualität der Ersatzteile. Auch ich musste jetzt mit meinem E11 die Erfahrung machen, dass die Original Toyo Scheiben hinten beim 2. Mal nicht annähernd so lange halten werden wie die Erstausrüstung, deshalb kaufe ich ab sofort keine teuren Original-Bremsenteile mehr.
    epp4
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mister MMT, 27.03.2007
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Hallo zusammen,

    ich kann es immer selber nicht glauben, frage bei jedem Service, nach, kuke auch bei jedem Reifenwechsel (Winter/SOmmer) nach, aber die Bremsscheiben (und auch die Trommelbremsen) meines Picnics sind noch original nach 180000 km. Ich hatte bis jetzt nur 2 Bremssätze. Er hat 6 Jahre Paris und 4 Jahre Ellsass und BW hinter sich. Wehenig schnelle Autobahnfahrten.

    Ah ja, er wird seit 5 Jahre hauptsächlich von meiner Frau gefahren.

    Mister MMT
     
  12. #10 pic-nic, 05.04.2007
    pic-nic

    pic-nic Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Picnic und Corolla E11 G6
    unser PICNIC hat auch nach 70 tkm neue beläge und scheiben bekommen die waren auf gewesen .wir fahren aber auch oft mit wohnwagen(1300kg) und anhänger.sonst sind wir voll zufrieden :D
     
Thema: Scheibenbremsen vorn Toyota Picnic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheibenbremse toyota picnic

Die Seite wird geladen...

Scheibenbremsen vorn Toyota Picnic - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...