Scheiben und Bremsen beim Carina E

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von horizont, 04.05.2003.

  1. #1 horizont, 04.05.2003
    horizont

    horizont Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Bei meiner Rina (T19U Kombi) lassen langasam die Bremsen nach, daher will ich die Scheiben und Klötze Wechsekn lassen, daher einige Fragen.

    Im Juni muß die Rina zum Tüv, und da sie mittlerweile 180 tkm auf der Uhr hat wollte ich sie mal zur "großen" Inspektion bringen (vornehmlich zahnriemen aber auch die anderen Sachen).

    Soll ich die Bremsen lieber in der Inspektion mit wechseln lassen, oder lieber selber die Teile besorgen (originale Teile nehmen ??) und selbst wechseln, sofern mann bei der Rina kein Spezialwerkzeug braucht (ist mein erster toyota, daher weiß ich das nicht, ich hab nur gehört, das man bei einigen japanern spezielles werkzeug benötigen würde), beim wechslen würde mir mein schwager helfen (kfz mechaniker).

    Und wenn ich schon beim Fragen binn, was sollte ich den minmum noch so alles checken lassen ???
    (zündkerzen alle 100tkm ?? etc)
    ich hab zwar schon einige Beiträge zum Thema
    Inspektion gelesen, aber so richtig schlau bin ich noch nicht geworden.

    In der Hoffnung auf eure Hilfe schon mal Danke im voraus.
    horiont
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Bremse beim Carina machen ist gar kein Prob ... 20min arbeit !
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Der Zahnriemen muß auch nur alle 100tkm gemacht werden. Mal vorausgesetzt ,daß der bei deiner Carina bei 100tkm gemacht wurde hätte es noch 20tkm Zeit bis zum nächsten Wechsel.
    Gleiches gilt für die Zündkerzen. Wenn es Platinkerzen sind müssen die nur alle 100tkm erneuert werden. Wenn die bei 100tkm gemacht wurden sind die also wieder bei 200tkm fällig.
    Bremsen kannst du selber machen, dazu brauchts kein Spezialwerkzeug. Das braucht man nur an alten Hecktrieblern wo aussen auf den Bremsscheiben die Radflansche mit den Radlagersitzen verschraubt sind. Aber selbst da kann man sich auch mit normalem Werkzeug behelfen. Bei älteren Mazda braucht man Spezialwerkzeug, oder man muß neue Radlager einbauen weils die nämlich ohne nen speziellen Abzieher zerlegt.
    Die Bremsscheiben und -beläge sind im Zubehör sicher wesentlich günstiger, aber ich würde mir originale Toyota-Bremsbeläge holen und auch da keine Optifit (Billigmarke von Toyota) sondern nur die japanischen. Die Optifit taugen nix. Scheiben kannst du aus dem Zubehör holen. Gibt aber für den 1,6liter zwei verschiedene. Der Abstand Radbefestigungsfläche und Aussenfläche Bremsscheibe sind unterschiedlich voneinander entfernt ( man spricht hier von unterschiedlicher Schüsselung ).

    mfg Eric
     
  5. #4 CY-BORG, 04.05.2003
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Wo gibts da eine detailierte Anleitung?
     
  6. #5 Jackhammer, 04.05.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem sind's alle 90000km...
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Liegt an den geänderten Inspektionsintervallen. Früher waren das alle 10tkm ne kleine Inspektion, bzw alle 20tkm ne große. Daraus ergab sich dann ,daß bei 100tkm ne ganz große fällig war. Später wurden die Intervalle auf 15tkm hochgesetzt, das war dann aber immer ne große. Dadurch kam man dann aber nicht mehr auf 100tkm, sondern auf 90tkm für die ganz große Inspektion.

    mfg Eric
     
  8. #7 horizont, 04.05.2003
    horizont

    horizont Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    @all
    danke für die Infos, dann werd ich mal morgen, gleich dei Scheiben nebst klötzen bestellen.

    Die Zündkerzen werde ich wohl auch wechseln lassen, zur Zeit werden die bei ebay angeboten

    Gruß
    horizont
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Zebulon, 05.05.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    @Eric
    >>man spricht hier von ... Schüsselung

    Hey, Du wirst doch wohl keine T19 beleidigen! :D

    Ansonsten, wer wissen will, wann was zu machen ist, der schaue in sein SERVICEHEFT! Mit etwas Glück findet man das in der Schüssel ääh Schublade unter dem Fahrersitz (oder im Handschuhfach).
    Ich empfehle außerdem spätestens alle 90.000 auch mal den Verteilerdeckel und -Finger zu wechseln. Steht nicht im Heft.
    Das muß Toyota irgendwie vergessen haben, denn ewig halten die bestimmt auch nicht.

    Wie ist das eigentlich mit dem Radlagerfett? Beim ersten Colt war's noch vorgeschrieben, das alle 50.000 zu erneuern.

    Gruß
    Joachim
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Carina hat geschlossene Radlager, da kann man kein Fett wechseln. Ist hinten noch schlimmer. Da sind Gehäuse verbaut, die die Radlager enthalten. Gibt es nur komplett (Gehäuse mit Lager und Radflansch) und die Dinger sind scheißteuer (>200 € das Stück :achdufresse ).Soviel ich weiß gibt es die Dinger auch nicht im Zubehör. Vorne sind es herkömmliche, eingepresste Radlager.
    Du ahnst gar nicht, was ich meiner Carina für Namen geb, wenn sie mich ärgert...

    mfg Eric
     
Thema:

Scheiben und Bremsen beim Carina E

Die Seite wird geladen...

Scheiben und Bremsen beim Carina E - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  4. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  5. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW