Scheiben tönen! Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lady-T18, 08.03.2005.

  1. #1 Lady-T18, 08.03.2005
    Lady-T18

    Lady-T18 Guest

    Hallo!

    Da, wie beim jedem T-18 die hintere Sitzbank ausgebleicht ist, möchte ich gerne diesen Frühling meine Scheiben schwarz tönen.

    Da ich 0-Ahnung :rolleyes: habe wie so etwas funktioniert / bzw. auf was man da achten muss / bzw welche Marken empfehlenswert sind, bitte ich dringend um eure Hilfe!!!

    Alle Tipps willkommen!!! :] Danke

    Eure Lady-T18
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Evolis2k2, 08.03.2005
    Evolis2k2

    Evolis2k2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    bevor du überhaupt die folie von innen aufkleben willst, legst du sie von außen auf die scheibe auf und gehst "vorsichtig" mit nem fön über die folie, damit sie sich an die scheibe anpasst, sonst hast du keine chance die folie bei wölbungen sauber anzukleben...



    dann von innen wasser mit spüli auftragen (ruhig schön viel)...
    dann vorsichtig die tönungsfolie auflegen <-- nun hat sich ein wasserfilm zwischen folie und schreibe gebildet.
    diesen film drückst(schiebst) du dann behutsam mit nem rakel (ist meistens bei den folien dabei) zur seite raus und die folie verbindet sich langsam mit der scheibe... dann noch überstehende kanten abschneiden, und fertig ist die sache...

    man braucht dafür viel geduld, ist bei wölbungen garnicht so einfach... hab selber für meine heckscheibe zwei anläufe gebraucht!


    welche marken gut/schlecht sind, weiß ich nicht
    ich hab mir einfach ne folie bei ebay geholt...


    mfg
    evo
     
  4. #3 Lady-T18, 08.03.2005
    Lady-T18

    Lady-T18 Guest

    ...oh je...

    Vielen Dank für deine Antwort!!!!

    Das klingt sehr gut was du da erzählst! Du meinst ich krig das hin? Soll ich gleich 2 Sätze kaufen? :D

    Ist es egal ob die Scheibe eher kühl oder warm ist? Was empfiehlst du an Marken / bzw wie dunkel? Muss man so was eintragen? (In der Schweiz?)

    franzi
     
  5. #4 moetterking, 08.03.2005
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Dunkel spielt keine Rolle - darfst nur nicht vorne tönen
     
  6. #5 Lady-T18, 08.03.2005
    Lady-T18

    Lady-T18 Guest

    Tja also vorne tönen wär dann schon ein bisschen zu cool-des-Guten... :rolleyes:

    Aber danke für die Info!

    Hey wohen übrigens auch in St. Gallen!

    Franzi
     
  7. #6 Evolis2k2, 08.03.2005
    Evolis2k2

    Evolis2k2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    obs besser ist, wenn die scheibe warm oder kalt ist, kann ich nicht sagen...
    ich hab die nicht noch extra erwärmt...

    kriegste schon hin, wenn du die folie vorher mitm fön "anpasst"...
    das habe ich beim ersten mal nicht gemacht, und habs auch gleich verpatzt...

    (bei uns müssen die folien ein E-Zeichen haben...)

    nehm doch verspiegelte, hat nicht jeder :]
     
  8. Slammy

    Slammy Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    also ich habs auch mit normalem fön an meinem e9 probiert und das hat leider nicht gereicht.
    nimm dir lieber einen schönen heißluftfön :]
    durch die hitze zieht sich die folie zusammen und passt sich der rundung an....soweit die theorie.
    ich habs erst im zweiten versuch ordentlich hinbekommen. nimm auch markenfolie (FoliaTec) die knittert nicht so leicht und ist auch qualitativ besser

    mfg
    slammy
     
  9. #8 catan76, 08.03.2005
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Im letzten Jahr hab ich bei mir selbst Folie angebracht. Ist auch ganz gut geworden. Ich habe bereits vorgewölbte speziell für das Fahrzeug zugeschnittene genommen. ( www.cfc.de ) Ich hab mir vorher mal ein paar Tips von nem Profi geben lassen. Das ganze hab ich schon mal in nem anderen Tread beschrieben. Aber hier noch mal wie es ganz gut läuft ...

    Folgende Tips hat mir der Typ für das Anbringen gegeben:

    - Immer in ner Halle arbeiten. z.B. einer Garage. Nie im Freien. Hab ich gemacht.

    - Verkleidungen soweit möglich abbauen. Falls nötig. Muß man sehen.

    - Als Montageflüssigkeit sauberes Wasser mit 6 (sechs) Tropfen Spülmittel pro Liter Wasser benutzen. Er meinte es funktioniert auf jeden Fall Pril (das ganz normale ohne Kraftgel oder Düfte.) Ers sagte er hätte auch schon andere probiert, mit denen geht es nicht so gut. Normales Pril funktioniert top. Hab ich auch genommen. Wirklich 1A. Das ganze also anmischen in einer Sprühflaschen z.B. einer sauberen Blumenspritze oder ner alten Fensterreinigersprühflasche verwenden.
    Ich hab einen sauberen Blumensprüher verwendet.

    - Das Auto vor der Montage durch die Waschanlgae jagen macht sich immer gut. Sollte man doch irgendwo hängen bleiben, dann hat man nicht den ganzen Dreck an der Folie o.ö. Hab ich gemacht.

    - Die zu beklebende Scheibe von außen und innen reinigen. Zuerst mit Glasreiniger, dann mit Spiritus und dann noch mal kurz mit Glasreiniger, da Spiritus gern Streifen hinterläßt. Einen so gut wie möglich fusselfreien Lappen benutzen. Es gibt keine zu 100% fusselfreien Lappen. Am besten ein Fensterleder ode Microfasertuch nehmen.
    Dann befinden sich immer noch Fusseln an der Innenseite der Scheibe. Außen ist es egal. CFC benutz zu Abziehen der Scheiben um die restlichen Fusseln herunterzubekommen so ein spezielles Teil. Das hatte ich natürlcih nicht. Ich hab das Rakel an nem Stück synthetischem Stoff aus Kunstfaser eben gerieben, um es statisch aufzuladen. Dann bin ich vorsichtig über die Innerseite der Scheibe, um die restlichen Fussel "abzusaugen". Hat gut geklappt.
    Ich hab Marken-Fensterreiniger benutzt, da ich festgestellt habe, daß ich mit Noname-Reinger keine guten Erfahrungen gemacht habe. Keine wirklich keine Reinigung und nur Streifen bei Noname. Also gebt lieber hier ein paar Cent mehr aus.

    - An der Folie von beiden Seiten Tesafilm o.ä. so anbringen, damit man die beiden auseinanderziehen kann.

    - Nun die Scheiben von Außen mit der Montageflüssigkeit einsprühen. Man kann großzügig sein. Die Folie so außen auflegen daß man die Schrift lesen kann.

    - Nun die Scheibe von Innen einsprühen. Man kann großzügig sein. Sollte man um die Scheiben "flauschige" Verkleidungen haben, wie z.B. diese Fusselhimmel, dann den gut ein Stück weit mit einsprühen, damit keine Fusseln auf die Folie oder Scheibe gelangen können. Keine Angst das trocknet wieder. Hab ich auch am Himmel gemacht. Ist alles ohne Flecken wieder trocken geworden.

    - Jetzt die Schutzfolie durch ziehen an den Tesafilmstreifen abziehen und gleichzeitig die Farbfolie mit Montageflüssigkeit einsprühen. Jetzt die Farbfolie nehmen und an der Innenseite anlegen und Position korrigieren.

    - Von innen auf die Folie wieder mit Montageflüssigkeit einsprühen, damit das Rakel gut gleitet und keine Kratzer hinterlässt. Jetzt das Wasser zwischen Folie und Scheiben herausrakeln. In der Mitte beginnen und nach außen vorarbeiten. Öfters von außen nachsehen. Dort sieht man besser, ob noch Wasser drin ist als von innen.

    - Sollte man noch Wasser drin haben, was man nicht mehr herausbekommt, dann nicht nervös werden. Das Wasser verdunstet noch. Nach ca. 30 min bis 2 h kann man noch mal mit dem Finger bis zu 6h danach noch die Folie an die Scheibe drücken und damit die Folie "ankleben". Es funktioniert. Das sollte man um die Sreifen der Heizung an der Heckscheibe auch so nach ca. 3 h auch noch mal machen. Einfach mit dem Finger noch mal drüberdrücken. Vielleicht mit einem Tuch über den Finger, um die Folie dort noch mal anzudrpcken, da sich das Wasser an den Rändern der Heckscheibenheizung gern festsetzt und nach 3 h verdunstet sein sollte. hab ich auch gemacht.

    - Nachdem man die Folie angebracht hat das Auto wenn's geht in die Sonne stellen, damit alles schon trocknet und klebt. Man sollte alles um 20°C machen. Vielleicht gehen 15 auch noch, aber zu kalt sollte es nicht sein.

    - Und der wichtigste Tip : KEINE HECKTICK MACHEN !!! Wirklcih viel Zeit nehmen, wenn ihr sowas noch nicht gemacht habt. Ich habe mit drei Stunden gerechnet und habe von der Einfahrt in die Garage als Startschuß bis alles fertig war vier Stunden für die drei Scheiben gebraucht. Tut euch den Gefallen und nehmt euch Zeit.

    Fazit: Ich habe soetwas vorher noch nie gemacht. Es sieht aber trotzdem perfekt aus. Die Folie läßt sich 1A verarbeiten. Auf jeder Seite steht die Folie ca. 5 mm über den durchsichtigen Bereich der Scheibe in den schwarzen Bereich über. Also es paßt alles top. Durch die Vorformung sind gewölbte Scheiben kein Problem.
    Ich habe ein Top Ergebnis erzielt. Es hat Spaß gemacht. Ich bin zufrieden. Ihr könnt auch als handwerklcih geschickte aber im Folienkleben ungeübte trotzdem soetwas ausprobieren. Etwas Geschick sollte man aber schon haben meine ich. Und vor allem die Lust und die Zeit dazu. Ihr müßt ganz einfach auch damit rechnen, daß es nichts wird. Die Gefahr besteht. Dann müßt ihr das Geld auch verschmerzen können.
     
  10. #9 Alien25, 09.03.2005
    Alien25

    Alien25 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn Du ne richtig gute Folie haben willst holste Dir eine von 3M Scotch, das nur mal so nebenbei
     
  11. #10 street-racer, 09.03.2005
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    oder auch gute Folie ist SL Llumar, oder FoliaTec geht auch noch! Ne ABE ist eigentlich immer dabei! Die wirste in der Schweiz sicher ach brauchen! ;) ABer nimm nich so ne billig Folie! Die sind dünner und lassen sich schlechter verarbeiten! Mit Heißluftfön darfste aber nicht zu nah an die Folie gehen, sonst wird die zu heiß und geht kaputt! :P
     
  12. fazer

    fazer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: Ich hab mal nach dem Preis bei cfc.de gefragt und für nen Corolla E12 kostet die Folie 253.- Euronen! 8o

    Also da lass ich mir doch lieber für rund 200.- ne 3M reinmachen. Ich finde die Preise scho a bissele arg happig, bin ja bereit für eine gute Folie ca. 200 Euro hinzulegen aber nur für's Material 253 ist mir zu viel.


    Tommy
     
  13. #12 Odin-TTG, 14.03.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    und wo lässt es machen? *wohnt 20 km von bayern *G*
     
  14. #13 Evolis2k2, 14.03.2005
    Evolis2k2

    Evolis2k2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    250€ für ne folie... da muss man echt einen an der birne haben, sry :(



    ich hab ne folie von solar-tec... ging relativ gut zu verarbeiten, zwar nicht die dunkelschwarze, wie in dem folgenden link, sondern eine silber-verspiegelte... bin auch sehr zufrieden damit!

    und ob die folie 250€ oder 14€ kostet, sieht ein leihe meines wissens eh nicht!

    kauf dir lieber ne günstigere folie, und nehm die restliche kohle für nen spoiler oder sonst was ;)


    klick mich
     
  15. #14 street-racer, 14.03.2005
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    ich hab die Heckscheibe und die beiden Seitenscheiben für 150 Euro machen lassen! Das ist dann mit SL Llumar Folie, und die ist richtig gut! ;)
     
  16. timber

    timber Guest

    also ich habs mich nicht getraut das selbst zu machen. eine luftblase und ich hätt mich zu tode geärgert :)
     
  17. fazer

    fazer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    TRIM-LINE

    Und hier ist die Ulmer Trimline-Vertretung; da bekommste 3M Folien.

    Kunze Folien GmbH
    Donautalstr. 32
    Wiblingen 89079
    Ulm, Donau


    Den gibbt's auch noch.

    Andreas Simmler
    Messerschmittstraße 17
    89231 Neu-Ulm
    Telefon: 0731-71 10 12 50
    Mobile: 0171/288 11 34 o. 0175/807 1998
    Fax: 0731 / 71 10 12 51



    Tommy
     
  18. Kain

    Kain Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    da ich jeden tag auf arbeit mit folien zutun habe und auch mit fahrzeugbeschriftungen kann ich nur dazu sagen
    "lass es von einen profi machen "
    selbst ich trau mich da nicht ran weil man einfach sehr viel falschmachen kann aus meiner sicht
    lass nur einfach mal ein staubkorn dazwischen kommen oder ein haar
    1. du siehst es immer
    2. kann es sich mit den jahren eine luftblase dort bilden die immer hässlicher wird

    also wirklich mein rat "lass es irgendwo machen"
     
  19. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Die Heckscheibe kriegst nie im Leben ordenltlich in Eigenregie hin, da sie in beiden Achsen gewölbt ist. Ich hab meine damals auch tönen lassen (Foliatec Color-Reflex rot).
    Die Seitenscheiben hab ich dann selbst gemacht. An einer Seite ist ein Haar drunter, ist aber sonst in Ordnung. Hab die Scheiben vorher ausgebaut und das in Ruhe gemacht. (Nein, in der Sig sieht man's noch nicht)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 topperharley, 15.03.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ,,,genau lasse es von einem vollprofi machen .... zahle lieber nen hunni mehr als dich zu ärgern und es zig mal neu zu versuchen... :]


    PS: erst woltte ich die scheiben lackieren lassen ....das iss ja geillll aber sau teuer ich glaube 800 schleifen beim verso....da habe ich mit knapp 400schleifen rel. wenig bezahlt ....dafür aber top über toyota machen lassen war ein vollprofi...
     
  22. fazer

    fazer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fertig!

    So ich habe mich entschieden. Werde es da machen lassen:

    Andreas Simmler
    Messerschmittstraße 17
    89231 Neu-Ulm
    Telefon: 0731-71 10 12 50
    Mobile: 0171/288 11 34 o. 0175/807 1998
    Fax: 0731 / 71 10 12 51

    Ist der Neu-Ulmer Trim-Line Betrieb. Da bekomme ich die 3M-Folie mit 5 Jahren Garantie incl. reinmachen für 260.- inclusive Märchensteuer. Nur weiß ich noch nicht was für eine; entweder tiefschwarz oder Titansilbermetallic. Fragen über Fragen :rolleyes: ?

    Bei so was habe ich wenigstens die Gewissheit, das keine Luftblasen oder Staubeinschlüsse zu sehen sind. Das würde mich schon wurmen. Lieber ein wenig mehr zahlen und ne gute Arbeit bekommen und ich hätte ja bei CFC nur für die Folie schon 253 Euronen berappen müssen.



    Zweifelnder Tommy (welche Farbe für die Folie) ?(

    PS: irgend welche Tipps für nen schwarzen Corolla E12.
     
Thema:

Scheiben tönen! Bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Scheiben tönen! Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...
  3. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  4. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  5. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...