Scheiben beschlagen

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Burn-In, 04.10.2005.

  1. #1 Burn-In, 04.10.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    vlt ein etwas seltsamer thread aber dennoch etwas sehr nerviges.

    Ich habe das Problem bei meiner T18 das die Scheiben jedesmal sehr schnell beschlagen. Normal schalte ich die Umluft auf die erste Stufe und das Problem sollte zur Vergangenheit gehören... aber klappt nie so wirklich. Kumpel meinte ich soll die SCheiben mal richtig sauber machen, weil die da auch schneller beschlagen etc... gesagt & getan aber von freier Sicht kann nicht die Rede sein. Wenn mehrere Personen mitnehme ist es am schlimmsten. Muss dazu noch sagen, dass es nicht wirklich wetterabhängig ist... egal.. ob kälter, wärmer oder auch regnerisch.

    Bei meiner alten T18 hatte ich komischerweise NIE das Problem!


    Woran kann das liegen? Hat jemand ein ähnliches Problem... ?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 BlauerE-Elfer, 04.10.2005
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Fährst du auf Umluft oder auf Frischluft? Ist der Pollenfilter zu alt, wenn einer vorhanden? Sind die Wasserabläufe alle frei?
     
  5. muc

    muc Guest

    Saubere Scheiben beschlagen nicht so schnell, daher ist Reinigen nie verkehrt. Wirksamer wird aber sein, nicht auf Umluft zu schalten, da beschlagen die Scheiben ja fast zwangsläufig, da die Luftfeuchte durch die Atemluft ja stetig zu nimmt!

    Also auf Frischluft schalten, Heizung dazu und natürlich auch auf die Scheiben einstellen (Defrost). Wenn du ne Klima hast, dann diese immer etwa 5 Min. vor Ende der Fahrt abstellen, damit die Feuchtigkeit im Kondensor abgeführt werden kann (natürlich dann auch lüften).

    Hast du einfach viel Luftfeuchte im Auto (feuchte Teppiche u. Sitzpolster) und kannst net an nem trockenen Ort ordentlich auslüften, dann tu mal ne alte Zeitung auf die Sitze (ggf. öfter mal austauschen), das wirkt Wunder!
     
  6. #5 XYungelöst, 04.10.2005
    XYungelöst

    XYungelöst Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bei meinem Fiat Bravo war die Umluftklappe defekt.Die wurde elektrisch angesteuert,die Klappe klemmte aber.Die Folge war, dass keine Frischluft mehr ins Auto kam und die Scheiben beschlugen. Vielleicht klemmt die Klappe bei dir ja auch ?( ?(.



    Bis dann,
    Sebastian
     
  7. #6 Burn-In, 04.10.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    danke für die zahlreichen antworten. ;)

    werde mal abchecken ob bei mir vlt etwas undicht ist oder sich wasser ansammelt... oder diese klappen geschichte...

    gruß
    artur
     
  8. Mone71

    Mone71 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Jeep Wrangler
    hast du vielleicht irgendeinen Kleber im Auto benutzt? Das könnte nämlich auch sein, dass die Dämpfe deine Scheiben beschlagen lassen :)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Schuttgriwler, 05.10.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Frischluft heißt die Devise. Umluft ist ja klar, daß die Scheiben beschlagen.......... :rolleyes:
     
  11. #9 HappyAlien, 05.10.2005
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Exakt, Frischluft, Stufe 1 und Wählschalter auf Scheibenbeheizung stellen (dass die Luft vorn aus den Düsen an der Frontscheibe kommt).

    Hatte bis jetzt nur beschlagene Scheiben, wenn ich regendurchnässt ins Auto gestiegen bin, aber das ist ja normal.
     
Thema:

Scheiben beschlagen

Die Seite wird geladen...

Scheiben beschlagen - Ähnliche Themen

  1. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...
  2. Corolla e12 TS Compressor TTE Bremsupgrad Scheiben, Neuwertig

    Corolla e12 TS Compressor TTE Bremsupgrad Scheiben, Neuwertig: Servus Hätte einen Satz neuewertige Bremsscheiben, des TTE Bremsupgrades für den Corolla e12 zuvrekaufen. 4x100- 320mm Durchmesser. Scheiben sind...
  3. Reifen, Spurplatten, Uhren, Beläge und Scheiben.

    Reifen, Spurplatten, Uhren, Beläge und Scheiben.: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=10143283 einfach mich ansprechen. Preis: 1 Fix [IMG]
  4. Neues Wischergummi steht von der Scheibe ab - Ist der schlechte Wischerarm schuld?

    Neues Wischergummi steht von der Scheibe ab - Ist der schlechte Wischerarm schuld?: Bei meinem P1 war das Wischergummi vom Heckwischer kaputt. Als ich mich erkundigt habe, was ich machen kann, hieß es: entweder neues Gummi...
  5. Radsicherungen für Lexus Is200(Muttern mit U-Scheiben)

    Radsicherungen für Lexus Is200(Muttern mit U-Scheiben): Hallo, suche für die Originalen Lexus Is200 Felgen Radsicherungen (Die Muttern mit U-Scheiben) sollten auch vom Yaris oder Avensis...