Scheiben beschlagen beim Yaris

Diskutiere Scheiben beschlagen beim Yaris im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo. Seits nun kälter wird, beschlagen die Seitenscheiben und auch die Frontscheibe beim Yaris... Gebläse ist auf voller Leistung und trotzdem...

  1. #1 YarisD4D, 06.12.2006
    YarisD4D

    YarisD4D Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Seits nun kälter wird, beschlagen die Seitenscheiben und auch die Frontscheibe beim Yaris...
    Gebläse ist auf voller Leistung und trotzdem tut sich net sehr viel....

    Gibts irgendwie Abhilfe?????????????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 versoD4D, 06.12.2006
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
    klima anlage einschalten ...oder scheiben ein stück aufmachen ... auch ma die umluft ausstellen
     
  4. #3 meinedicke, 06.12.2006
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Wann wurde zuletzt der Innenraumluftfilter ("Pollenfilter") erneuert? Ist versehentlicht die Umluftfunktion aktiviert? Wenn Klimaanlage vorhanden, dann auch im Winter einschalten, die trocknet die Luft sehr effektiv. Banal: Heizung natürlich auch einschalten, denn warme Luft nimmt viel mehr Feuchtigkeit auf.
     
  5. #4 YarisD4D, 06.12.2006
    YarisD4D

    YarisD4D Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hat keine Klima...
    Und die Scheiben aufmachen würde ich ja machen...
    Doch mei Frau friert.... (Wie halt alle.......) ;-)
    Die Umluftfunktion ist nicht aktiviert....
    Heizung läuft bei meiner Frau immer auf VOLLER Pulle...

    Das mitm Pollenfilter wäre noch nen Versuch wert.
    Denn das hammer noch net gemacht.
    Der Wagen wurde zwar wenig gefahren, stand aber draussen.
    Und oft unter Bäumen....
     
  6. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    wenn die scheiben schnell beschlagen, ist die umluftfunktion an oder dein yaris gleicht nem aquarium. Slebst bei 4 personen reihct bei mir im winter stufe 2 (pohne klima)...

    aso: dreh mal die düsen in richtung scheibe und stell die heizung auch auf die scheiben ein *g*
     
  7. #6 YarisD4D, 06.12.2006
    YarisD4D

    YarisD4D Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Sorry.
    Aber die Umluftfunkt. ist wirlich nicht aktiviert....
    Und Heizung + Gebläse volle Pulle an.
    Die Düsen (Sind ja echt niedlich) sind auf die Scheiben gerichtet.
    Und trotzdem beschlagen die Scheiben VOLL....

    Hab gemerkt, da es im September ja noch ein paar wärmere Tage gab,
    dass bei Lüftung an und halt auf Kalt, trotzdem wärmere Luft raus kam.
    Es waren aber keine 30Grad draussen, wo es ja normal wäre, dass es warm reinkommt, sondern halt 17 oder 18....

    Kannst daran liegen??????????
     
  8. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    da is hinter der abdeckung was faulk. ich vermute mal die beiden seilzüge (temperatur und umluft) sind net gescheit eingehakt. Wenn du noch Garantie hast, fahr zum freundlichen, sonst schraubs selbst schnell runter und richte es. Wie man den Krenpel runter kriegt steht in der radio-einbauanleitung im www.yaris-forum.de
     
  9. #8 YarisD4D, 06.12.2006
    YarisD4D

    YarisD4D Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    OKAY
    Das hilft weiter...

    D A N K E....

    Werds morgen gleich mal anschauen.
     
  10. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hast nen Yaris P1 ? Also das Modell vor dem jetzigen?

    Wenn ja, dann ist was, wie -GD- sagte, an den Seilzügen faul. Es gab dazu auch mal Rundschreiben von Toyota...

    Einfach mal den freundlichen fragen

    Mfg
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Hab ich in meiner Celi auch. Dauernd beschlagen die Scheiben! Es hilft Fenster auf (is aber doof bei Regen) oder auch vol(!)l durch heizen und auf Scheiben stellen eben, aber dann ists in 1min so abnormal warm/heiß in der Karre... ich weiss nimmi weiter...
     
  12. #11 carina e 2.0, 06.12.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    65
    hör auf zu atmen :D

    ne das prob hab ich auch.
    Hinten links nen Spalt das Fenster runtergelassen und Heizung an, auf die Windschutzscheibe gerichtet, dann geht das schon.

    @Yaris D4D

    Fährst du viel Kurzstrecke?
     
  13. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Du HAST hinten wenigstens Scheiben (die man aufmachen kann) :mrgreen:
     
  14. #13 YarisD4D, 08.12.2006
    YarisD4D

    YarisD4D Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist der "ALTE"...
    Werd das bei Toyota mal nachschauen lassen....

    Hab nen 4-Türer....

    Da ist dann wirklich ALLES beschlagen.... :-(
     
  15. #14 Privateer, 09.12.2006
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Wenn Scheiben schnell beschlagen ist das meist ein Zeichen dafür, das sie schmutzig sind. Einfach mal alle Scheiben von innen richtig mit Glasreiniger putzen.
     
  16. #15 WLADY MARRY, 09.12.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Gen4 Civic (Sommer), BMW ///M 530D Touring (Alltag)
    Ich lege in der Winterzeit einfach Gummiteppiche rein, die saugen die feuchtigkeit nicht ein, wodurch die scheiben weniger beschlagen, als mit normalen teppichen.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Grieche, 10.12.2006
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte das problem bei meiner celi auch, sobald ich paar meter
    gefahren bin sind die scheiben von innen angelaufen...
    ich leg jetzt einfach immer ein teil von der tageszeitung über nach ins
    auto (fußraum oder so reicht schon) und seitdem hab ich das problem
    sehr viel schwächer bis garnicht mehr.
    also bei mir hats geholfen.
     
  19. #17 YarisD4D, 12.12.2006
    YarisD4D

    YarisD4D Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Die Scheiben hab ich ALLE mehrmals gründlich gereinigt.
    Hat nichts geholfen.
    Das mit den Matten und Zeitungen kann schon ein wenig helfen,
    doch ist wahrscheinlich auch keine Dauerlösung.
    Mal sehen was Toyota sagt....
     
Thema: Scheiben beschlagen beim Yaris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris scheiben innen

    ,
  2. toyota yaris fenster beschlagen

    ,
  3. toyota aygo scheibe beschlagen

    ,
  4. scheiben beschlagen wenn klima aus yaris,
  5. Toyota yaris p1 innen beschlagen,
  6. toyota yaris neu ständig beschlagene scheiben oder eis von ihnen,
  7. toyota yaris beschlagene scheiben,
  8. yaris beschlagene autoscheiben,
  9. toyota yaris scheiben beschlagen
Die Seite wird geladen...

Scheiben beschlagen beim Yaris - Ähnliche Themen

  1. Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??

    Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??: Hallo zusammen, Wir reisen gerade mit unserem umgebauten Hiace D4D Alltag 117PS Diesel durch Nordamerika uns haben gerade unseren 1. Ölwechsel...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  4. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  5. RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio

    RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio: Ich habe bei einem RAV4 (BJ 2001) das originale Radio gegen ein neues Kenwood ausgetauscht, da der Radioempfang nicht wirklich gut war. Im Stand...