Scheibe einbauen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von RST, 28.09.2004.

  1. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Es handelt sich um eine geklebte Windschutzscheibe am AW11.
    Hat das schonmal jemand gemacht? Oder haben wir hier einen
    professionellen Autoglaser? :)
    Wie gehe ich vor, was muß ich beachten?

    Vielen Dank,
    Gruß, René
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 28.09.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo Rene,

    auch wenn ich vieles, nahe zu alles an meinem Starlet selbst mache, aber mit dem Thema Scheiben rein und raus habe ich mich nie rumgeärgert, das machen die Profi's von Carglass oder anderen Firmen besser, weil sie es eben jeden Tag machen.

    Kannst ja mal in LU Uwe Fuhrmann, Mühlweg 20 anrufen, der ist unser Haus und Hoflackiermeister, der hat nen guten Draht zu nem Glaser und auch sein Kollege, macht hervorragende Arbeit, wenn Du mal Klebebuchstaben brauchst.
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hallo Dennis,
    prinzipiell hast Du ja Recht. Habe mir das auch schon überlegt, aber das Problem ist ein anderes: die Karre steht abgemeldet und ohne Tüv in meiner Garage. Wie bringe ich das Teil zum Autoglaser ohne mordsmäßigen Aufwand zu betreiben? Und natürlich legal... :D
    Scheibe habe ich schon ein Gebrauchtteil von Eric gekauft. Ist also alles da, außer ein Glaser, der die alte Scheibe rausmacht (das würde ich ja noch schaffen, ist ja eh schon kaputt) und die neue rein. Kann eigentlich nicht so schwer sein. An der gebrauchten Scheibe und an der Karosserie sind nach dem rausschneiden ja noch die Kleberreste dran, die ja auch nach wie vor gut haften. Kann man nicht einfach eine neue (dünne) Kleberraupe aufsetzen, dann die Scheibe drauflegen und mit ein paar Holzkeilen am Rand den Abstand einstellen? Kann doch nicht so schwer sein...? ?(
    Kommt Leute, das hat bestimmt schonmal einer von Euch ausprobiert :).

    Gruß, René
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Im Prinzip ist es so einfach wie du dir das vorstellst ! Die Kleberreste von Scheibe und Karosserie werden einfach mit nem scharfen Messer oder ne Schaber runtergeschnitten, die dabei entstehenden blanken Stellen an der Karosserie und die Kratzer in der Primerschicht an der Scheibe mit nem speziellen, schwarzen Primer behandelt, ne neue Kleberraupe aufgelegt und die Scheibe aufgelegt. Der Kleber ist so zäh, daß die Scheibe von selbst an Ort und Stelle bleibt. Allerdings sollte man eigentlich noch ne schmale Gummilippe auf die Scheibe kleben (ist selbstklebend und ein originales Toyota-Ersatzteil), die verhindern soll, daß der Kleber nach innen quillt. Beim AW11 kommt ausserdem hinzu, daß die Clips, die die obere Abschlußleiste der Scheibe halten im Kleber sitzen und beim Einbau der Scheibe bereit liegen sollten (sollte man neu kaufen da man die alten so gut wie nie recyceln kann). Wenn du Leiste vorm Ausbau der alten Scheibe demontierst verkneifs dir die abzuziehen. Dabei verformt die sich und ist hinterher ein Fall für die Tonne. Also entweder vorher nen Schaber unter die Leiste schieben und die Clips zerstören oder gleich ne neue Leiste kaufen.

    mfg Eric
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hm. Ok, doch nicht so einfach.
    Ich meine mal gehört zu haben, daß man die alten Kleberraupen lassen kann und die Scheibe einfach "Raupe - neuer Kleber - Raupe" verkleben kann.
    Und das mit der Leiste ist mal wieder typisch Toyota. X(
    Danke Eric!
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das ist Pfusch ! Bei dieser Vorgehensweise ist der richtige Sitz der Scheibe nicht sicher. Machs lieber richtig !

    mfg Eric
     
  8. #7 Supra³, 28.09.2004
    Supra³

    Supra³ Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RST, wenn du willst helfe ich dir bzw. könne wir die Scheibe zu sammen erneuern, kannst mir mailen andreas.leidecker@t-online


    Gruß
    Andreas
     
  9. Alex

    Alex Guest

    @René: Frag doch mal bei einem Autoglaser nach...die machen manchmal Hausbesuche (kein Witz!)
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Genau auf diese Weise hat die Scheibe auch mein Schlachtauto verlassen. :D

    mfg Eric
     
  11. #10 Schuttgriwler, 29.09.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Unnötig der Gedanke, bei uns komen die immer in die Firma, oder meinst Du unsere Werkstatt hat nix besseres zu tun, als nur Busse von Werkstatt zu Werkstatt zu schaukeln ?

    Selbst die Reifen bekommen wir geholt und frisch montiert gebracht.
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hallo zusammen!
    Also, ihr habt mich überredet :). Nächste Woche telefoniere ich mal mit ein paar Glasern.
    @ Supra³ - vielen Dank für das Angebot!

    Gruß, René
     
  13. #12 RST @ work, 05.10.2004
    RST @ work

    RST @ work Guest

  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Mir ist der Hersteller nicht bekannt, aber ich denke für den Preis kann man den Kleber kaufen.

    mfg Eric
     
  15. #14 Schuttgriwler, 05.10.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Rufe doch die Glasspezialisten von CarGlass oder so an........

    aber typisch badische studenten: Nix uffem Arsch an Kohle
     
  16. #15 RST @ work, 06.10.2004
    RST @ work

    RST @ work Guest

    Du Pfälzer Handkäsbabbler :D Ich bin schon seit anderthalb Jahren braver Steuerzahler aber nen Dukatenesel habe ich trotzdem nicht daheimstehen. Eher so Fässer mit (rost)löchrigem Boden :D

    Du wirst lachen - Carglass war auch meine erste Wahl - und das sind genau die Vollidioten, die für den Job 350 Euro haben wollen. Irgendwo hört der Spaß echt auf. Ich habe mal nachgerechnet: Angenommen die kommen zu zweit, brauchen eine Stunde und rechnen pro Mann 70 Euro pro Stunde ab (was unverschämt viel wäre für einen Handwerker!). Dann komme ich auf 140 Euro Arbeitslohn. Rechne ich weiter mit 60 Euro Anfahrt (was ebenfalls unverschämt viel ist!) und nochmals 50 Euro für den Klebesatz (bei Ebay werden die teuersten für 38 Euro angeboten), dann komme ich auf maximal 250 Euro. :( :(

    @ Eric - mir ist noch aufgefallen, daß bei dem Set kein Schneidedraht dabei ist (steht zumindest nicht dabei). Werde am Freitag vorsichtshalber noch beim Teilehändler fragen, was ein Teroson Set kostet.

    Gruß, René
     
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Nachtrag - (jetzt klappts auch in der Firma mit einloggen :))
    @ Eric: ich habe die Leisten und die Clips übrigens abbekommen, ohne was kaputt zu machen! Die Scheibe war schon nicht mehr original und die Clips deshalb nicht eingeklebt.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Daß der Schneidedraht in dem Set nicht enthalten ist ist üblich. Auch in nem Teroson-Set wird der nicht drin sein. Der Kleber muß übrigens zum Verarbeiten erwärmt werden. Autoglaser haben dafür spezielle Heizgeräte, die den Kleber auf 80 Grad erwärmen. Die Scheibenkleber mit langer Aushärtzeit lassen sich notfalls auch kalt verarbeiten. Dann braucht man aber ne stabile Kartuschenpresse und ordentlich Schmackes in die Fingers. Die Schnellkleber, wie es der Kleber aus der eBay-Auktion ist, bekommst du ohne ihn zu Heizen nicht aus der Kartusche. Zur Not tuts aber auch ein Wasserbad.

    mfg Eric
     
  20. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Bei Ebay gibt's auch Sets mit Schneidedraht. Hm. Mal schauen, die Auktionen mit Draht laufen noch drei Tage. Werde am Freitag schauen, ob ich beim Stahlgruber ein Set und einen Draht bekomme.
    Danke für Deine Tips!
    Wasserbad sollte mit einem Campingkocher kein Problem sein . Und einen Heißluftfön habe ich auch noch.

    Gruß, René
     
Thema:

Scheibe einbauen

Die Seite wird geladen...

Scheibe einbauen - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...
  3. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  4. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  5. Auris 2 BJ2013 1,33 Ausstattung Cool Radio DAB+ Einbau

    Auris 2 BJ2013 1,33 Ausstattung Cool Radio DAB+ Einbau: Guten Tag, Leider bin ich mit meinem Radio Empfang meines Auris total unzufrieden, Werkstatt kann keinen Fehler finden. Zurzeit ist das Original...