Scharfe Nockenwellen T18

Diskutiere Scharfe Nockenwellen T18 im Motor Forum im Bereich Technik; So da die Frau weg ist, hab ich mehr Zeit und Geld... :D das wird ins Auto investiert. Ich weiß, Tuning beim Sauger zu teuer und unrentabel......

  1. #1 Burn-In, 13.11.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    So da die Frau weg ist, hab ich mehr Zeit und Geld... :D
    das wird ins Auto investiert.

    Ich weiß, Tuning beim Sauger zu teuer und unrentabel...

    aber ich bin trotzdem an scharfen Nocken interessiert.

    Hat da schon jemand Erfahrung mit?

    Die T18 Gti hat ja zwei obenliegende Nockenwellen, wenn richtig informiert bin.

    Mir geht es hauptsächlich drum, welche man nehmen "sollte" (bzw. welche empfehlenswert sind) und weiviel Kleingeld man dafür einplanen sollte. Aber was mich noch interessiert... sollte mit den scharfen Nocken noch irgendwas mit gleichzeitig modifiziert werden wenn man schon dabei ist? Bin da leider unerfahren... noch.
    Wären 10 PS bei einem Gti realistisch, die man dadruch ausbeuten könnte? Merkt man die scharfen Nocken über das gesamte Beschleunigungsinterval oder eher unten oder oben?

    Fragen über Fragen... :))
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olli

    Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    0
    Nutze die Suchefunktion oder frag gleich "Red-T18" der hat Nocken von DBilas verbaut
     
  4. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der SUCHE ist klar...und redt18 kannst natürlich auch fragen,nur hatte er echt schlechte Erfahrungen gemacht,deswegen solltest Du gt16 vielleicht auch fragen,denn er hat gute Erfahrungen... Bleibt dann Deine Entscheidung ob Du's machen willst :D

    Mfg gt16
     
  5. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    also schlechte erfahrungen ist relativ...
    gut, die eine nocke ist gebrochen, aber naja... kann halt passieren, zumal sind se auch nicht mehr neu gewesen und und und....
    ich hab die 276° wellen von DB drin!
    zur leistung kann ich an sich nicht viel sagen, bis auf das er deutlich zugelegt hat im oberen bereich! wobei da mit sicherheit noch mehr zu holen ist wenn man mit dem richtien gemisch fährt und nicht so wie ich mit zu wenig sprit!
    ich weiss aj nicht ob du das auto im winter brauchst, wenn nicht würde ich einige sache gleich mit machen!
    fange an mit den kanälen, bau den kopf runter, lass ihn planen! ist nicht so teuer! dann nimmst dir nen dremel und ein paar schöne schleifsteine, besser noch fingerfräsen oder so, machst die kanäle ein wenig größer, polierst sie dann. wenn du damit fertig bist (pro kanal ca 1 std wenn nicht sogar mehr! und du hast 8kanäle) raust du sie mit schleipapier wieder auf, oder du lässt sie mit glasperlen strahlen!
    die kanäle auf etwas mehr als dichtungsgröße erweitern. ebenso die ansaugbrücke!
    dann weiter zur drosselklappe, die kann man bei idol im tausch gegen eine größere kriegen! sonst kannst du sie auch mir schicken, ich ach das dann, hab ich bei mir auch selber gemacht!
    dann die nockenwellen! was du im endeffekt für nocken holst ist deine entscheidung! ich ahbe ja wie gesagt die 276° wellen drin! unru´higer leerlauf hält sich in grenzen, ist meist nur wenn der motor kalt ist! danach nicht mehr oder kaum!
    zum schluss musst du auf nen prüfstand um zu schauen was dein gemisch so macht! am besten direkt nen benzindruckregler kaufen!
    falls dann noch kohle über ist holst du dir noch das superchips iconrace steuergerät von fensport! bringt wirklich was!

    jetzt solltest du bei ca 170-180ps angekommen sein!
    noch nen fächer drauf! wobei ich aus dem kopf keine firma weiss die da was für die t18 anbietet! metallkat und ne feine alnage runden das ganze dann noch ab...
    spätestens jetzt wirst du blank sein! :D
    aber ne feine t18 ist das geld wohl wert! :]
     
  6. #5 euphras, 14.11.2005
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    9
    Das kapier ich nicht! Warum polierst Du sie zuerst, um sie dann mit Scleifpapier wieder anzurauhen? Würde da nicht weiten und rauhen reichen?

    :D :D :D
     
  7. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ja klar! recht hast du!
    aber wenn man die kanäle poliert sieht man und fühlt man wo noch stellen sind an denen es nicht so genau ist! daher das polieren!
    klar rau ist rau! geht halt nur um die oben beschriebene sache!
    ausserdem sollen die ja nicht raus im sinne von gussrau oder so sein, sondern ne rauhtiefe (Ra) von 0,8-1,2 tausensdstell mm haben!
     
  8. #7 Burn-In, 14.11.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    @redt18

    wenn die einzelnen sachen aufzähle, ist ne frau doch irgendwo billiger... ?( :D

    also das mit kopf planen lassen ist mir auch wortwörtlich durch den "kopf" gegangen... wollte zuerst mich bezüglich der Nocken etwas schlau machen. Habe dein Bericht gelesen... schon bissi stressig wie's gelaufen ist bist jetzt. Kenne leider nicht viele Hersteller bezüglich Nocken... habe mal bei Gtn die Jun Nockenwellen Stage 2 gesehen.. aber was die gekostet haben und wie die so sein sollen... keine Ahnung, bin da noch ziemlich grün wenn ehrlich bin. Die Nocken mit 276° von DB sind das die schärfsten oder gibt es noch bessere?

    Würde wohl zuerst den Kopf planen lassen und gleichzeitig die Nocken besorgen wollen...

    Ist es unbedingt notwenig das Gemisch danach nochmal neu einzustellen oder tritt es nur von "Fall zu Fall" auf?


    Was hast du eigentlich an deiner Celi schon alles verändert.... also Kopf haste planen lassen... die Nocken... etc <- !?

    sorry für späte Antwort... aber kommer erst immer spät Heim...


    Gruß
     
  9. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    also ich ahbe mit emma mal telefoniert und der hat mir erzählt das die mal nen 3sge gemacht haben und der um die 220 ps hatten bei irgendwie 8kupm!!!
    dann aber auch alles gemacht! udn der motor hält schon seit knapp 100tkm!
    also díe jun wellen sollen wohl sehr viel bringen, obwohl es wieder relativ ist, und haben eine sehr gute quali laut emma!
    die db wele ist so ziemlich das schärfste was es so gibt! was aber noch besser wäre sind die nocken + verstellbare nockenräder. das hab ich auch wieder von emma!
    also wenn du den kopf schon planen lassen willst dann mach die kanäle auch gleich mit! kopf planen kostet zu 50-70 euro mit reinigung und dem ganzen was noch so dabei gehört! (dichtflächen machen und so weiter) dann holst du dir einfach 2-3 fräsen auf die bohrmaschine stellst die bohrmaschine auf die ungefähre tourenzahl ein, so dass du die richtige schneidgeschwindigkeit hast und gut ist! dann kannst du dich an den kanäle auslassen! :D
    zum planen: ich hab 3,5 zehntel runtergenommen! das ist noch problemlos! allerdings ist der 3sge mit den DB wellen kein freiläufer mehr!!! aber so läuft die maschine noch! werde diesen winter nochmal 2,5 zehntel abnehmen! und dann mal schauen!
    gemsicheinstellen ist an sich keine schlechte sache! aber wann es notwendig ist kann ich dir nicht sagen, da ich es selber noch nicht so genau weiss! fakt ist aber dass man es überprüfen sollte!
    bei sind gemacht:
    kopf, nocken, ansaugbrücken, drosselklappe und das piggy pack von fensport!
    ich habe mal gemessen und bin mit der kopfbearbeitung, der ansuagbrücke und der drosselklappe auf 116kw am rad gekommen!
    2 jahre vorher hab ich in essen mit original motor ( bis auf K&N offen) 108KW gedrückt! alles am rad wohlgemerkt! wenn man den radverlust von 115 auf 108kw prozentuell umrechnet dann kommt man bei 116kw am rad auf 172ps am motor! und das ist schon nicht schlecht!
    hoffe dir geholfen zu haben! wenn du fragen ahst kannst du mich auch abnrufen, da das lange schreiben mir doch auf den nerv geht :D
    sieht man ja auch an den ganzen vertippern in meinen posts! 8)
     
  10. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ohne nummer ists schlecht anzurufen! 01734710140 oder sonst 01754859399
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Fände ich eh gut, wenn das immer bei Nockenwellen dabeistünde. Dann könnte man die Wellen danach auswählen, ob es noch ein Freiläufer ist oder nicht.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ja das wäre echt nicht schlecht! also die beratung von DB ist echt fürn ...
    man wird bei technischen fragen nie weiterverbunden, es heisst immer man werde zurückgerufen! was dann aber meistens mehr als ne std dauert! ´schmeiss mal dein icq an
     
  14. #12 Burn-In, 15.11.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    nochmals danke für die antwort.
    und JAA hast mir weitergeholfen :D

    Habe mal bei DB geschaut... die 276° Nocken kosten Neu um die 520 €
    deine originalen nocken hast du dir ja bearbeiten lassen... und hattest plötzlich aus einer zwei gemacht :( ist ja gebrochen.

    Jo die Jun Nocken würden mich schon interessieren, aber bei Gtn sind sie net mehr drin... sprich weiß gar nicht was die kosten.
    Im Internet finde ich sie auch nicht, auch kein Shop wo sie drin wären.

    Ich ruf dich mal am Do Abend an, morgen bin ich ganzen Tag weg (Studium / Arbeit) dann klären sich womöglich alle Unklarheiten die mir so einfallen und brauchst dir die Finger net Wund zu tippen.

    Hab dich mal in ICQ angeschrieben, falls was ist...

    Cu & THX :]
     
Thema:

Scharfe Nockenwellen T18

Die Seite wird geladen...

Scharfe Nockenwellen T18 - Ähnliche Themen

  1. Klimakompressor Celica t18 2.0 gti

    Klimakompressor Celica t18 2.0 gti: Hallo Leute Bei mir ist letztes Jahr der Kompressor eingegangen. Suche nun schon seit Ewigkeiten einen Neuen oder Gebrauchten nur das ist nicht...
  2. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  3. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  4. T18 Ersatzteile

    T18 Ersatzteile: Hallo! Ich hab einen T18 geschenkt bekommen mit der 1,6er Maschine. Ich hab auch selber schon geguckt aber bin nicht wirklich fündig geworden....
  5. T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt

    T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt: Hi guys, Bei meiner GTI habe ich einen Wackelkontakt bei der Funktion für den Warmsummer und (daran gekoppelten? Innenraumlicht). Situationen: 1....