Schaltprobleme Yaris 1.3 Sol

Diskutiere Schaltprobleme Yaris 1.3 Sol im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Moin zusammen ! Ich habe bei meinem Yaris immer wieder Schaltprobleme. Gestern auf der Autobahn hab ich 2 Mal den 5. Gang nicht reinbekommen....

  1. #1 Eagle1982, 27.01.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen !

    Ich habe bei meinem Yaris immer wieder Schaltprobleme.

    Gestern auf der Autobahn hab ich 2 Mal den 5. Gang nicht reinbekommen.

    Hatte beim Einfahren (die ersten 2.500 Kilometer) auch die Probleme und dann haben die inner Werkstatt Leichtlauföl reingefüllt.

    Aber immer wieder habe ich Probleme mit der Schaltung.

    Der 3. geht nur mit Widerstand rein...

    Ist das normal ?

    Gruß

    Eagle1982
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem ging anfangs die Schaltung sehr schwer. Mittlerweile fluppt sie besser.
    Die Probleme die du beschreibst mit dem 3. und 5. Gang sind in diesem Ausmass aber nicht normal. Haste noch Garantie?
     
  4. #3 Eagle1982, 27.01.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Also Grantie ist noch drauf !

    Der Wagen ist am 04.11.2005 (Neuwagen) gekauft und hat jetzt knapp 8.200 km runter...

    Gruß

    Eagle1982
     
  5. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahr damit mal zum Händler.
     
  6. #5 BlackYaris, 27.01.2006
    BlackYaris

    BlackYaris Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    3.332
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab bei meinem Yaris nur regelmäßig die Probleme den Rückwärtsgang rein zu bekommen... ich kuppel da einmal aus und dann gehts generell, aber davon das der 5te nicht reingeht hab ich noch nie gehört, aber solang Du noch Garantie drauf hast mach Stunk bei Deinem Toyotahändler... generell wird Dir da schon geholfen!
     
  7. #6 Eagle1982, 31.01.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0

    Hi !

    Also ich muss ehrlich sagen, dass ich vom Yaris-Getriebe bald die Schnauze voll habe.

    Ich habe noch keinen PKW gefahren der so eine miserable Schaltung hat.

    Habe beim Toyo-Händler nen Werkstatttermin gemacht und da meinten die tatsächlich dass ich den Leihwagen für 3 Tage selber bezahlen müsse.

    Denen habe ich was erzählt.

    Nun bekomme ich zwar den Leihwagen kostenlos aber mein Wagen muss 3 Tage dableiben weil die das Getriebe zerlegen und reparieren wollen...

    Gruß

    Eagle1982
     
  8. wera

    wera Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ein generelles Problem mit dem Getriebe kenne ich nicht. Sicher muß sich auch ein Getriebe einlaufen, aber das sollte sich nach 8000 km wirklich erledigt haben. Hier muß die Werkstatt ran.
    Dass der Werkstattersatzwagen auch noch während einer Garantiereparatur bezahlt werden soll ist eine Frechheit!
     
  9. #8 Eagle1982, 31.01.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Als ich dann am Telefon beklagt hatte das nach 8.000 km ein Getriebeschaden (problem) sehr früh ist sagte mir der Werkstattmeister nur:

    "Die Toyota-Qulität ist heutzutage auch nicht mehr das was sie früher einmal war".

    Das gibt mir doch schon sehr zu denken...

    Gruß

    Eagle1982
     
  10. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,

    was genau nervt dich jetzt? Du bekommst den Leihwagen und das Getriebe wird repariert. Mehr kann man in dem Fall nicht erwarten.

    Wunderheilungen führt Toyota frühestens ab 2010 ein. Bis dahin, muss man für Reparaturen in die Werkstatt. ;)
     
  11. #10 Eagle1982, 01.02.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Mir gibt die Aussage des Werkstattmeisters doch sehr zu denken !

    Ich kann jedenfalls nur sagen: "Die Qualität des Getriebes ist miserabel !"

    Zudem finde ich es eine Frechheit dass man um einen kostenlosen Leihwagen "kämpfen" muss.

    Was kann ich dafür das Toyota so einen Schrott verbaut hat ?

    Gruß

    Eagle1982
     
  12. #11 Eagle1982, 30.05.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Und es ist wieder soweit !

    Das Schrott-Getriebe meldet sich wieder.

    Bei niedrigen Außentemperaturen bekomme ich den 1. + 2. Gang nur ganz schlecht rein.

    Zudem springt der 1. Gang sporadisch raus.

    Das Getriebe wurde vor ca. 2 Monaten komplett zerlegt und das 3. und 5. Gangrad getauscht.

    Wie man sieht jedoch wieder ohne Erfolg !

    Also der Yaris ist das Geld echt nicht wert !

    Gruß

    Eagle1982



     
  13. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    Naja so schlecht ist der Yaris nun auch wieder nicht die meisten haben wohl keine Probleme damit. Mit deinem Getriebe scheint wohl eher ein Griff ins Klo zu sein. Würde diesmal nicht auf Reparatur bestehen sondern auf Austausch.
     
  14. #13 Eagle1982, 30.05.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist das Problem.

    Die Werkstatt behauptet das Getriebe sei in Ordnung und will gar nichts mehr daran machen, nicht einmal reparieren.

    Gruß

    Eagle1982





     
  15. #14 RuhrpottYaris85, 30.05.2006
    RuhrpottYaris85

    RuhrpottYaris85 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Dann hast du nen Montags-Yaris erwischt. Dass die Gangschaltung vom Yaris hart ist und teilweise schwer reingeht, ist bekannt, aber nicht in solchem Ausmaße.
     
  16. #15 Eagle1982, 30.05.2006
    Eagle1982

    Eagle1982 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Das ganze Auto ist schlecht verarbeitet und klappert schon. Er ist jetzt gerade mal ein 3/4 Jahr alt und da darf sowas noch nicht sein.

    Außerdem habe ich Quietschgeräusche aus dem Motorraum beim losfahren.

    Mein erster und letzter Toyota das steht fest !

    Gruß

    Eagle1982


     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 E9_Carsten, 01.06.2006
    E9_Carsten

    E9_Carsten Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z; Mercedes SLK R170
    Hallo, erstmal!

    Schade, dass du durch diese Geschichte gleich so einen negativen Eindruck der Marke Toyota und deren Qualität bekommst!

    Zu allem Überfluss scheint dein Händler (in deinem Fall) viel lieber Autos verkaufen als zufriedene Kunden wiedersehen zu wollen. :(

    Ich habe jetzt schon drei mal den Yaris in verschiedenen Ausstattungen und mit verschiedenen Kilometerständen gefahren und habe dabei keine Probleme mit der Schaltung gehabt. (Abgesehen davon, dass sich der Rückwärtsgang manchmal erst beim zweiten Versuch einlegen ließ.)

    Wenn ein Gang rausspringt ist das durchaus nicht normal.

    In deiner Situation würde ich noch folgendes tun:

    Wende dich mit einer sachlichen Beschreibung des Problems an Toyota-Deutschland (zum Beispiel über "Kontakt" auf der Toyota-Homepage).
    Beschreibe wie die Probleme angefangen haben, was von deiner Werkstatt bisher gemacht wurde, was für Probleme seit dem wieder aufgetreten sind und frage wie du weiter vorgehen sollst.
    Außerdem könntest du nach anderen Händlern in deiner Nähe suchen.


    Ciao, Carsten
     
  19. AKAK

    AKAK Guest

    Ob er das kann? 8)

    AKAK
     
Thema: Schaltprobleme Yaris 1.3 Sol
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris schaltprobleme

    ,
  2. toyota yaris getriebe probleme

    ,
  3. getriebeprobleme toyota yaris

    ,
  4. toyota yaris getriebe probleme p1,
  5. Schaltprobleme bei Toyota Yaris,
  6. toyota yaris probleme schaltprobleme,
  7. yaris getriebeschaden ,
  8. yaris halbautomatik springt nicht an,
  9. schaltprobleme toyota yaris
Die Seite wird geladen...

Schaltprobleme Yaris 1.3 Sol - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  4. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  5. Toyota Yaris XP9 TS Executive

    Toyota Yaris XP9 TS Executive: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Yaris TS, nicht älter als 2007 EZ, in der Executive Ausstattung. Sollte nicht alzu weit vom Saarland...