Schaltknäufe

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Thorsten, 04.05.2003.

  1. #1 Thorsten, 04.05.2003
    Thorsten

    Thorsten Guest

    Hallo zusammen,

    hab vor geraumer Zeit ne Mail an die Kundenbetreuung von Toyota geschickt, die meinen mir aber nicht antworten zu müssen und da hab ich dieses Forum entdeckt.

    Wollte mir nen anderen Schnaltknauf in meinen 94er Corolla setzen, aber mein Toyo-händler weiß nicht ob die aus der E11 Serie ausm Original-Zubehör passen (Gewinde etc.)
    Wollte den aus Alu/Leder (ohne Schaltsack) haben, falls den jemand kennt. Passt der oder die anderen?

    Gibts noch Alternativen die ohne Bastelei direkt passen?

    Vielen Dank und gruß

    Thorsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 street-racer, 04.05.2003
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    kannst dir doch einen normalen universellen kaufen! Da gibts ja auch total viele mit Alu-Leder! Da musst du ja auch nichts basteln! Einfach nur den alten abschrauben, den neunen über diesen Schaltstab und mit der Zentrierschraube festschrauben! FERTIG!!!!

    Gruß
    Stefan
     
  4. #3 ToyotaDevil, 04.05.2003
    ToyotaDevil

    ToyotaDevil Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann ich dir ja helfen.. Weiß, das der Schaltknauf vom Starlet P7 auch auf den Corolla E9 und E10 passen.. Also denk ich nicht, das er von E11 nicht auf E10 passt.. Im übrigen hat meine Mom nen Schaltknauf vom RAV4 in nen Starlet P8 mitgenommen.. Wüßte nicht, das Toyota irgentwann das Gewinde geändert hat..

    Gruß Tanja
     
  5. #4 optifit, 04.05.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Die von Momo und Kosorten passen auch,
    werden mit 3 Imbus Schrauben seitlich festgeklemmt.
    Die passen universell.
    Grüsse
    Thomas
     
  6. #5 ToyotaDevil, 04.05.2003
    ToyotaDevil

    ToyotaDevil Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Bei den universellen kannst aber probleme bekommen.. Dadurch, das das gestänge aus relativ weichem metall ist, kann es sein, das du die schrauben die erste zeit täglich 3mal nachziehn mußt (so gings mir).. Aber irgentwann isser echt bombenfest..
     
  7. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    er sollte passen, aber um sicher zu sein, könnte dein freundlicher und überaus hilfsbereiter händler doch einfach mal einen knauf aus einem rumstehenden corolla in deinem wagen probieren?!
     
  8. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Also der schaltknauf von neuen avensis passt in meine Celi t18. Ich denke, dass alle toyos das selbe gewinde haben.
     
  9. #8 Thorsten, 05.05.2003
    Thorsten

    Thorsten Guest

    Helft bitte nem Unwissenden nochmal...
    hab mich bisher noch nie damit befasst

    Also universelle Knäufe werden seitlich mit ner Zentrierschraube/Imbusschraube befestigt bzw. an die Schaltstange geklemmt. Richtig?

    Hatte bisher nur einen bei nem Kollegen gesehen und der hatte keine Schraube. Und die Klebevariante ala Schaltstange mit Isoband und dann drüber stopfen oder gar Heisskleber wollt ich nicht.

    @djr97
    Leider hat mein unfreundlicher Händler keinen gebrauchten Corolla und vom Neuen schraubt er keinen testweise ab. Den interessiert nur der Neuwagenverkauf. Deswegen wär einer von Momo oder raid doppelt gut..
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ToyotaDevil, 05.05.2003
    ToyotaDevil

    ToyotaDevil Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, ich hab einen universellen von victor drin.. Der is mit 3 impus-madenschrauben befestigt, die unter dem originalgewinde fassen.. Also kannst jederzeit den original wieder drauf machen falls du willst, weil du das gewinde weder verkleben noch absägen mußt.. Aber wie gesagt, der original muß passen..

    Gruß Tanja
     
  12. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Also ich werd in meine Celica den sportschaltknauf vom neuen avensis reingeben.
     
Thema:

Schaltknäufe

Die Seite wird geladen...

Schaltknäufe - Ähnliche Themen

  1. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  2. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  3. Reduzierhülse für Schaltknauf

    Reduzierhülse für Schaltknauf: ich suche für einen schaltknauf den ich noch bei mir gefunden habe eine passende reduzierhplse für toyota schalthebel. ich hab 2 stück dazu...
  4. Original Toyota Schaltknauf NEU 5-Gang und 6-Gang

    Original Toyota Schaltknauf NEU 5-Gang und 6-Gang: Ich habe hier aus meiner Sammlung von Garantiaustauschknäufen noch 5-Gang und 6-Gang Knäufe liegen. Sie wurden, nachdem sie auf Garantie erneuert...
  5. Original Toyota Schaltknauf NEU mit roten Nähten

    Original Toyota Schaltknauf NEU mit roten Nähten: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...