Schaltgetriebe und Achsdifferentialöl wechseln

Diskutiere Schaltgetriebe und Achsdifferentialöl wechseln im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Freunde, ich wollte mich bei meinem RAV4 (Bj. 2011/2WD/158 PS/Schaltgetriebe) an den Wartungsplan halten und laut diesem wäre ein Ölwechsel...

  1. 23ter

    23ter Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    RAV4
    Hallo Freunde,

    ich wollte mich bei meinem RAV4 (Bj. 2011/2WD/158 PS/Schaltgetriebe) an den Wartungsplan halten und laut diesem wäre ein Ölwechsel des Schaltgetriebes und Achsdifferentials fällig. Hat das einer von euch schon mal gemach. Bei meinem Audi A2 habe ich es mal ohne Probleme gemacht. Bei meinem RAV würde ich es jetzt gerne machen wenn mir einer von euch Detailliert erklären würde wie es geht. Am besten mit den Originalteilenummern die gewechselt werden müssten.
     
  2. Anzeige

  3. #2 SterniP9, 13.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Wie lautet zu2 / zu3?
     
  4. 23ter

    23ter Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    RAV4
    Ich glaub du Fragst nach der Baureihe. Es handelt sich um die dritte Baureihe Facelift.
     
  5. #4 SterniP9, 13.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Das ist klar. So wie ich das sehe, brauchst Du nur das Schaltgetriebeöl wechseln, extra Achsdifferential gibt es nicht.
    Deshalb gib mir mal aus der Zulassung die zu2 +zu3 (Zahlen/Buchstaben)
     
  6. 23ter

    23ter Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    RAV4
    5013 AFA000389
     
  7. #6 SterniP9, 13.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Max T. und PoorFly gefällt das.
  8. 23ter

    23ter Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    RAV4
    Das denke ich auch. Das mit dem Differentialöl hat mich nur verwirrt.
     
  9. #8 SterniP9, 13.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Du mußt mal schauen, wo die Einfüllöffnung ist. Wenn die gut zugänglich ist, kannst Du das Öl mit der Flasche von LM direkt einfüllen, die haben ein Röhrchen zum rausziehen. Dazu muß man die Flasche aber etwas höher als die Einfüllöffnung halten können.
     
  10. 23ter

    23ter Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    RAV4
    Es ist wie du ea schon schreibst. Man muss die Flasche höher halten. War bei meinem A2 so. Ich würde es auch mit einer Presse diesmal machen. Aber nochmal des Verständnisses halber. Ein Differentialöl zum wechseln gibt es nicht, oder?
    Ich hatte mir diese Videos angeschaut;




     

    Anhänge:

  11. #10 SterniP9, 13.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Mit diesen Video´s kann man sich auch ganz schön verhaspeln. Hatten wir kürzlich erst!
    Beim 2 WD ist meines Wissens das Differential im Schaltgetriebe integriert. Oder hat ER Heckantrieb?
     
  12. 23ter

    23ter Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    RAV4
    Ne ne. Ist ein Frontantriebler. Das blöde ist nur man findet so wenig Info zum selber machen. Bei meinem A2 habe ich ein Reperaturhandbuch was mir sehr gut hilft. Mit seinem 1.4 hat er inzwischen 210000 km runter und läuft noch immer erste Sahne. Es gibt auch eins für den RAV4, aber der soll nicht so Aufschlussreich sein.
     
  13. #12 SterniP9, 13.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
  14. #13 SterniP9, 13.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    "Deine" Motorisierung ist wohl doch nicht drin. Seltsam....! Vielleicht ist das Buch aber doch hilfreich!?
     
  15. 23ter

    23ter Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    RAV4
    Dieses hier wollte ich erst holen. Hatte es dann mir anders überlegt, weil es hiess, es wäre zu oberflächlich.
     

    Anhänge:

  16. #15 SterniP9, 13.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Kenne ich nicht.
    Im "Haynes" ist vieles beschrieben und es stehen die Intervalle, Anzugsmomente, zu verwendenden Schraubensicherungen.... drin. Ich möchte die Bücher (Carina E + Citroen C5) nicht mehr missen!
     
  17. 23ter

    23ter Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    RAV4
    An dieser Stelle möchte ich aber dir Danken für deine Hilfe. Ich denke mal ich werde es schon hinkriegen.
     
  18. #17 SterniP9, 14.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Gerne geschehen!
    Gib mal Rückmeldung, ob es geklappt hat. ;)
     
  19. 23ter

    23ter Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    RAV4
    Jo, mach ich. So in ein zwei Wochen mach ich mich mal ran.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Nicht vergessen erst die Einfüllschraube zu öffnen und danach erst die Ablassschraube. Ansonsten kann es passieren, dass du kein Öl mehr rein bekommst, falls die Einfüllschraube nicht auf geht.
     
    SterniP9 und PoorFly gefällt das.
  22. #20 SterniP9, 14.04.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Das Problem hatte ich noch nie, aber guter Tip!
    Wenn man ein 6-kantige Nuß verwendet, sollte das auch auf gehen.
    Notfalls hat doch aber jedes Getriebe auch irgendeine Öffnung oben drauf.
    Belüftung, Rückfahrschalter, Schaltbetätigung.... Irgendwie kriegt man die Brühe schon rein, oder?
     
    P373 und PoorFly gefällt das.
Thema:

Schaltgetriebe und Achsdifferentialöl wechseln

Die Seite wird geladen...

Schaltgetriebe und Achsdifferentialöl wechseln - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla KE30 3K Motor + Schaltgetriebe

    Toyota Corolla KE30 3K Motor + Schaltgetriebe: Hallo liebe Toyota Gemeinde, Ich habe aus meinem KE30 einen Motor zu verkaufen. Das Auto stand 13 Jahre in einer Garage und der Motor wurde zum...
  2. Lichtmaschiene wechseln

    Lichtmaschiene wechseln: Guten Tag Ich muss bei meinen corolla e12 die Lichtmaschiene wechseln. Nun weiss ich nicht von welchen Hersteller ich die neue holen soll. Kann...
  3. Querlenker VA wechseln

    Querlenker VA wechseln: Hallo zusammen, bei meinem Yaris P1 melden sich nach 185000 km nun die vorderen Querlenker. Da nächste Woche Zeit ist, möchte ich die Querlenker...
  4. Toyota (RAV4 III 2.0 WD Schaltgetriebe (Facelift)) Reperaturanleitung

    Toyota (RAV4 III 2.0 WD Schaltgetriebe (Facelift)) Reperaturanleitung: Hallo Freunde, suche für meinen RAV4 (Bj. 2011) ein Buch mit Reperaturanleitungen. Hat jemand eventuell ein Link für mich? Alles was ich fand...
  5. Scheinwerfer ausbauen um Abblendlicht zu wechseln

    Scheinwerfer ausbauen um Abblendlicht zu wechseln: Moin, wollte bei mein Toyota Yaris 1.3L BJ 2005 die Abblendlicht Glühbirne auf der Fahrerseite wechseln und hatte beim ausbauen blöderweise...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden