Schadstoffklasse Corolla E12 D4D ?

Diskutiere Schadstoffklasse Corolla E12 D4D ? im Motor Forum im Bereich Technik; Meine Schwester ist auf Autosuche und ich konnte ihr jetzt doch den E12 schmackhaft machen. Es soll auf jeden Fall ein D4D werden, nur fragen wir...

  1. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Meine Schwester ist auf Autosuche und ich konnte ihr jetzt doch den E12 schmackhaft machen. Es soll auf jeden Fall ein D4D werden, nur fragen wir uns momentan ob es ein Jahreswagen tut oder ob wir doch nen neuen kaufen sollen, weil der evtl demnächst die EURO5-Einstufung schaffen soll (ist ja für den Avensis angekündigt, also wird das wohl auch am Corolla möglich sein). Wenn der allerdings "nur" EURO4 erreicht wirds wohl doch ein gebrauchter mit EURO3 werden.
    Nur um das zu entscheiden müßte ich wisssen, ob schon jemand gehört hat, ob das mit EURO5 überhaupt kommen soll. Hab versucht es auf toyota.de rauszubekommen, ist mir aber nicht gelungen.
    Hat da jemand Infos ?

    mfg Eric
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 07.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo Eric,

    also der EURO III spuckt Dir 276€ Jahressteuern auf den Tisch.

    Da würde ich den EURO IV schon vorziehen, zumal er mehr Dampf unter der Haube hat und deutlich überarbeitet wurde.

    Hier aus einem anderen Artikel:

    Original von andip
    Weiß zufällig irgendjemand ob man den alten 110 Ps´ler nicht aufrüsten kann?
    Kann doch eigentlich nicht viel geändert sein, oder?




    Doch, viel.

    90PS: CR-Diesel 1350bar mit normalem Turbo

    110PS: CR-Diesel 1350bar mit normalem Turbo und LLK

    116PS 250Nm: CR-Diesel 1350bar mit variablem Turbo und LLK

    116PS 280Nm: CR-Diesel 1600bar mit variablem Turbo, LLK und elektronisch gesteuerter Wassergekühlten Abgasrückführung

    Also so einfach geht das jetzt nimmer.

    Der 90PS im Kombi und Verso ist zZt der einfachste zu tunende D4D im Programm:

    - LLK
    oder
    - Steuergerät von TTE (116PS, 255Nm für 900€)

    gruß

    dennis
     
Thema:

Schadstoffklasse Corolla E12 D4D ?

Die Seite wird geladen...

Schadstoffklasse Corolla E12 D4D ? - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  2. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  3. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  4. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...