saughubventil defekt

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von pluspunktmedia, 05.12.2008.

  1. #1 pluspunktmedia, 05.12.2008
    pluspunktmedia

    pluspunktmedia Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    habe mein Corolla D4D heute rep. lassen. Das Saughubventil war defekt. Ist innerhalb von 6 Jahren jetzt 2mal kaputt gewesen. Der Techniker meinte es liegt am Biodieselanteil. Was haltet ihr davon das Ultimate Diesel von Aral zu tanken. Da soll ja kein Biodiesel drin sein. Der Preis für Ultimate wäre egel, da die Rep. von 480,-Euro alle 2-3 Jahre teurer ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Hab bisher 2 oder 3 RAV gemacht mit den Ventilen, aber keinen einzigen 2mal ?(
    Da wird auch ganz normaler Diesel getankt, garantiert kein Ultimate... Vielleicht eher Zufall, dass es dir ein zweites Mal passiert ist? Wart doch erstmal, ob sich hier noch jemand meldet, dem das auch schon öfter als einmal passiert ist :]
     
  4. #3 diosaner, 05.12.2008
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wir haben auch schon mehrmals die Ventile tauschen müssen, aber auch nie 2mal bei einem Fzg. Ich vermute auch die Probleme mit der Beimischung von Biodiesel. Aber bestätigen kann ich es nicht, da die Kunden nach der Rep. auch nichts anderes tanken. Denke auch mal, das es reiner Zufall ist, der aber dann eben öfters auftritt :] :]
     
  5. #4 Lolli-Olli, 05.12.2008
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Ex-T22 trat es auch 2x mal auf, etwa ein Jahr nach der Reparatur kams wieder... Ist keine Seltenheit.
     
  6. #5 Stefan_, 05.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich ursprünglich an diesen Thread angehängt, weil ich (kurzzeitig) massive Startprobleme hatte.

    Meine eigene Recherchen (die ich unter anderem in diesen Thread formuliert haben) haben ergeben, dass das SHSV (Saughubsteuerventil) ein "bekanntes" Problem ist. Manche verwenden eine Beimischung von 2-Takt-Öl (1:400).

    Zum Thema Biodiesel/Ultimat: Mir selbst ist "Ultimat" einfach nicht das Geld wert und dass der (geringe) Anteil beim konventionellen Diesel wirklich einen Einfluss hat, wage ich zu bezweifeln. Fakt ist, dass "echter" Biodiesel nicht freigegeben ist und daher mit Vorsicht zu genießen. OT-Anm.: Nachdem aber der Preisvoteil vom Biodiesel nicht weitergegeben wurde, sondern immer nur preislich geringfügig unter dem konventionellen Diesel angeboten wurde, fühle ich mich ganz ehrlich gesagt doch veralbert...

    Hoffe, etwsa "Licht ins Dunkel" gebracht zu haben...

    Grüße
    Stefan
     
  7. doogie

    doogie Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht magst dir das auch mal anschaun:

    Link

    480 ist zu teuer, 384 gibt Toyota vor. Die Arbeitszeit dafür ist vorgegeben.
    Ich mein ich weis es jetzt nur vom RAV4, aber ich glaub nicht das da so gravierende Unterschiede in der ARbeitszeit bestehen.
     
  8. #7 Stefan_, 06.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Inkl. oder exkl. Steuer? € 384,- + MwSt. sind € 457,- . ;)

    Grüße
    Stefan
     
  9. #8 Lolli-Olli, 06.12.2008
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Materialkosten waren bei mir zuletzt knapp 320 Euro BRUTTO, Lohnkosten weiß ich nicht wg. Garantieverlängerung. Bei einer Stunde Aufwand wären es also knapp 400 Euro brutto.
     
  10. #9 uffbasse, 06.12.2008
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Hab bei meinem damals auch 405 € bezahlt.
     
  11. #10 pluspunktmedia, 06.12.2008
    pluspunktmedia

    pluspunktmedia Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    271,- für ventile und 60,- fürs einbauen der rest waren andere teile, sorry
     
  12. #11 INTERCEPTOR, 06.12.2008
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Die Preise der SCV Ventile schwankt so stark wie der Preise für die Carina Magermixsonde. ;-), Auch der Arbeitslohn ist von Händler zu Händler und auch von Region zu Regina anderst! Die Richtzeit die drauf ist muss nicht umbedingt gleich sein. Geht glaub ich von 0,5std beim 220 Avensis bis zu 0,9std beim Previa! (vorallem je nach dem ob dir der Händler die 0,2std für den IT2 Auslese und Löschvorgang mitverrechnet oder nicht)
     
  13. #12 Stefan_, 09.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Vorerst ist es für mich als "Kunde" einmal gut zu wissen, dass es gewisse "Standart"-Raparaturen gibt - dieses Wissen (durch dieses Forum) ermöglicht mir, bei größeren Reparaturen vorab Pauschalpreise auszuverahndeln.

    Aber ohne Advokat der Werkstätten spielen zu wollen: Ich bin mit meiner Werkstatt sehr zufrieden (kleine Werkstatt in ländlicher Region) und inzwischen "vergönne" ich ihnen den einen oder anderen Euro einfach* für das prompte Kundenservice, wenn ich mal ein Anliegen habe. Daneben bin ich froh, überhaupt einen Toyota zu fahren, der vergleichsweise günstig in der Servicierung/Erhaltung ist.

    * Meine Werkstatt verrechnet mir bei jedem Service (trotz mehrmaligem Gepräch) das "Scheibenwasser-Konzentrat", obwohl ich mit meiner eigenen Mess-Spindel bei der Abmischung gewissenhaft messe (- 20°C) ... Gut, inzwischen lasse ich ihnen die € 5,- . Was solls denn, bevor ich 15km weiter fahren muss, weil meine Werkstatt dicht machen muss ...

    Grüße
    Stefan
     
  14. #13 Stefan_, 09.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Nun gut, nachdem ich euch jetzt mit diesem Anliegen schon in vielen Threads regelrecht "zugespammt" habe, bitte ich einmal höflich um Entschuldigung!

    Mein heutiger, spontaner Werkstätten-Besuch hat laut Eintrag im Steuergerät ein "78 (8 ) Kraftstoffpumpe" gezeigt. Reparatur konnte glücklicherweise sofort durchgeführt werden und SHSV wurden gewechselt --- ich hoffe nun, dass mein Problem gelöst ist.

    Die Kosten belaufen sich (netto in Ö) auf € 281,73 SHSV und 0,79h Arbeitszeit beim Avensis Verso (= € 53,72); bedeutet € 335,45 + MwSt.

    Grüße
    Stefan
     
  15. #14 toyotacees, 12.12.2008
    toyotacees

    toyotacees Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe einen Toyota Corolla 2.0 l D4d von 2001. Kann mir einer sagen wo sich die Saughubventile befinden, und ob man die reinigen kann? Ein Bild wäre super.

    Die Werkstatt hat 2 Mal meine Hinweise ignoriert, und nichts gefunden.
     
  16. #15 Stefan_, 13.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Also reinigen wirst du sie m.M.n. nicht können; das ist High-Tech, da geht es um Druckabweichungen, die du "mit menschlichem Auge nicht sehen kannst", wenn du verstehst, was ich meine.

    In diesem Thread wird der Wechsel mit Bildern dargestellt.

    Grüße
    Stefan
     
  17. cv135

    cv135 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    bin mir eigentlich sicher,das im Ultimate auch 5,25-5,75 % Biodiesel drin sind.
    Woher habt ihr eure Angaben,das das Ultimate ohne Biodiesel ist?
    Bitte mal nen Link.
    MfG
     
  18. Junior

    Junior Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Saughubsteuerventile

    Hi @ all!!!

    Ich bin neu hier!!!

    Hab mir gerade mal so fast alle Beiträge von Euch durchgelesen zum Thema Saughubsteuerventile.

    Dazu möcht ich nur sagen freut Euch nicht zu früh es kann noch öfters vorkommen.

    Ich hab mein Rav4 jetzt seit März 2004 und seitdem bin ich jedes jahr in der Werkstatt wegen der besagten Ventilen. Glücklicherweise wurde es bis jetzt immer auf Garantie oder Kulanz gewechselt.

    Und was soll ich sagen mein Rav ist im letzten Monat 5 geworden und ich hab jetzt schon wieder das selbe Theater wie die 4mal zuvor mit den Saughubsteuerventilen. Nur diesmal war es sehr ärgerlich weil es auf der Heimreise aus dem Urlaub war und mit 80 auf der Autobahn war das nicht sehr witzig.

    Und das schöne ist Toyota weiss nicht woran das liegt!!!

    Gruss Junior
     
  19. doogie

    doogie Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    RE: Saughubsteuerventile


    Naja, ganz so ist es anscheinend auch nicht... meine Toyotawerkstatt, besser gesagt der Meister, meinte das es höchstwahrscheinlich am Biodieselanteil liegt. Gewisse Anteile des Biokraftstoff bleiben anscheinend innen am Ventil haften und blockieren das Ventil dann irgendwann.

    Angeblich wurde von Toyota aus schon versucht mit verschiedenen Beschichtungen zu arbeiten. Aber anscheinend ist das ja noch nicht wirklich von Erfolg gekrönt.

    Bei mir ist das Problem das erste mal bei ca. 60.000km aufgetreten, konnte aber durch den Dieselsystemreiniger von Toyota behoben werden. ziemlich genau 60.000km später ist das Problem wieder aufgetreten, diesmal hat aber nur der Tausch der Ventile geholfen.

    Mal sehen was dann bei 180.000 passiert.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dokta

    Dokta Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist vor 2 Tagen (Karfreitag) plötzlich die Motorwarnleuchte angegangen. Beim Freundlichen wurden dann ruck zuck die SHVentile getauscht, der Fehlerspeicher gelöscht, ich habe 469 Euronen liegengelassen (inkl. Mwst), jetzt ist wieder alles gut. Ich habe gefragt, ob das normal ist, dass bei 80.000km der Motor den Geist aufgibt (auch wenns nur so blöde Ventile sind). Der Meister meinte, sie hätten heute insgesamt bei 3 Autos diese Ventile getauscht. Das sei einer der wenigen Schwachpunkte dieses Motors. Zwischenzeitlich habe man aber die Konstruktion der Ventile geändert, es sollte nicht wieder vorkommen...
    Hat jemand etwas Ähnliches gehört? Ist ja kaum vorstellbar, daß diese blöden Ventile alle paar Kilometer das Zeitliche segnen und die Konstruktion ändert sich nicht...
     
  22. #20 INTERCEPTOR, 13.04.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Die Ventile wurden die letzten Jahre eh schon mehrmals abgeändert! Zuerst sichtbar anhand der eingestanzten Buchstaben und Zahlencodes am Ventil und dann auch an der Bestellendnummer. Die letzten Ventile halten wirklich etwas länger, aber einen mechanischen Defekt oder Verschleiß bei einem elek. beweglichen Bauteil zu 100% zu unterbinden, haben sie leider noch nicht geschafft!! ;-)
     
Thema: saughubventil defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. saughubsteuerventil funktion

    ,
  2. rav4 2.2 2008 saughubsteuerventil

    ,
  3. toyota saughubsteuerventile reinigen

    ,
  4. saughubsteuerventile ausbauen,
  5. saughubventile kaputt,
  6. toyota corolla verso saughubsteuerventile,
  7. saughubsteuerventil reinigen,
  8. saughubventile rav4 Toyota ,
  9. wo sitz genau die saughubsteuerventil bei cotolla verso 2 2 d4d,
  10. saughubsteuerventile dichtung,
  11. rav4 bj 2002 116 ps saughubventile,
  12. dieselanteil denso,
  13. rav4 saughubventil www.toyota-forum.de,
  14. shsv rav4 tauschen,
  15. rav4 2.2 d-cat saughubventiele
Die Seite wird geladen...

saughubventil defekt - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  3. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Corolla E12 Automatik-Hebel defekt

    Corolla E12 Automatik-Hebel defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Corolla E12 Automatik (BJ 2002). Ich habe den Motor gestartet, wollte auf...