Sard Steuergerät Toyota Mr2 turbo gen3

Diskutiere Sard Steuergerät Toyota Mr2 turbo gen3 im Motor Forum im Bereich Tuning; Servus, Kann mir einer sagen was für Vorteile das Sard Steuergerät beim Mr2 Turbo gen3 hat. Danke schon mal im voraus.

  1. #1 Corolla_Ae92, 12.11.2019
    Corolla_Ae92

    Corolla_Ae92 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.05.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 Gen3
    Servus,

    Kann mir einer sagen was für Vorteile das Sard Steuergerät beim Mr2 Turbo gen3 hat. Danke schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

  3. #2 corjoh, 13.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2019
    corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Vorteil: Mehr Leistung (~300PS), höhere Drehzahl (~7800 U/min)
    Nachteil: Nur mit dem Steuergerät ist es nicht getan.
    Über das SARD Analyze findet man fast nichts im Netz (einer hat SARD direkt angeschrieben, und keine specs bekommen?().
    Bis jetzt habe ich gelesen, dass ein größerer Turbo verbaut werden muss (GT28 auf 1,3-1,5 bar), größere EVs (540ccm) und die Zündung muss eingestellt werden (irgendwas mit 10 Grad, ist mein Englisch aber zu schlecht). Mit ziemlicher Sicherheit kannst dann nur noch 100 Oktan fahren.
    Zu empfeheln wären dann noch ein größerer LLK und ein Ölkühler.
    Ein kerngesunder Motor ist Grundvorraussetzung.
    Alle angaben ohne Gewähr.
     
    Max T. gefällt das.
  4. #3 Snake19888, 30.11.2019
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    Ich fahr ein Toms gen3 3sgte Ecu (im grunde nahezu das selbe ebenso wie Blitz acess etc.)
    Diese ecus sind soweit ich weis immer ein wenig glücksspiel da sie nach kundenwunsch abgwstimmt wurden.

    Grob gesagt heben aber alle die Drehzahl etwas an (meine z.b auf 8000U), die Zündkennfelder sind enger und agressiver abgestimmt (möglichst mind. Superplus besser sowas wie Ultimate fahren).
    Fuelcut ist ebenfalls raus und die 180kmh Begrenzung da das alles Jspec Ecus sind.

    Die laufen dann mit oem Ladern aber es bietet sich an die Ladeluftkühlung und Luft ansaugung sowie die Abgasseite zu optimieren. Sprich Sportauspuff, Downpipe und Kat weg vom Motor und gescheiten Lufi sowie gescheiten Ladeluftkühler.

    In manchen Fällen ist auch der Ladedruck angehoben oder wie schon beschrieben wurde gar auf einen größeren Lader abgestimmt, so eine Ecu hatte ich aber bisher noch nicht unter den Fingern solls aber geben.

    Ansonsten Ladedruckerhöhung am besten über Elektronischen Boostcontroller, mit besagten optimierungen aber trotzdem nicht mehr wie maximal 1,2Bar (auf Peak Ladedruck achten sonst lieber nur 1,1-1,15Bar) sonst droht mit oem Kolben der bekannte Kolbenstegbruch. Einspritzdüsen sind beim gen3 3sgte schon 540cc, die reichen für den LD aus.

    Wie schon gesagt wurde sollte der Motor aber sonst technisch einwandfrei sein und möglichst noch keine Laufleistung jehnseits der 200k haben. Aber ich denke das die allgemeine Stabdfestigkeit bei Tuning ab nimmt sollte kein geheimniss sein auch wenn der 3sgte recht stabil ist. Alle Angaben natürlich ohne Gewähr :)
     
    corjoh und Max T. gefällt das.
  5. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Wieviel kommt denn bei dem Tom´s dann raus?
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sard Steuergerät Toyota Mr2 turbo gen3

Die Seite wird geladen...

Sard Steuergerät Toyota Mr2 turbo gen3 - Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Toyota Logos, Fonts, Vektor Dateien

    Sammelthread Toyota Logos, Fonts, Vektor Dateien: Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in der Community und wenn der Frachter nicht untergeht, bin ich ab Ende Dezember stolzer Besitzer einer 2000er...
  2. Toyota Starlet EP71 2E Motor und Getriebe

    Toyota Starlet EP71 2E Motor und Getriebe: Hallo zusammen Zu Verkaufen Toyota Starlet EP71 Motor und Getriebe. Ist der 2E Motor 1.3 Liter mit Vergaser. Inklusive dem dazugehörigen 5 Gang...
  3. Toyota Auris 1.6 VVTi "Motor prüfen", "VSC prüfen" - sporadisch kaputte Zündspule?

    Toyota Auris 1.6 VVTi "Motor prüfen", "VSC prüfen" - sporadisch kaputte Zündspule?: Hallo zusammen, Ich fahre eine Toyota Auris 1.6 VVT-I, 92 TKm, Bj. 2008. Nachdem ich die Reifen (Sommer -> Winter) in einer Werkstatt...
  4. Suche Toyota Celica T23

    Suche Toyota Celica T23: Hallo Leute, bin neu hier und hoffe das ich hier fündig werde. Kurz zu mir, bin ein Hamburger Jung der schon ewig auf den Celica steht... Jetzt...
  5. Toyota HiAce

    Toyota HiAce: Tag Allen! Ich besitze ein Toyota HiAce Bus 2,5 Diesel, siehe Foto. Baujahr 1995. Type: H1/LXH12. Das Fahrzeug ist in sehr guten Zustand, jedoch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden