Sandy, ein Sturm.

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von ukhh, 30.10.2012.

  1. #1 ukhh, 30.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2012
    ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Fakt:

    New York liegt am Hudson. Direkt davor ist der Atlantik.

    Jetzt kam ein Sturm. Die "Welle" sprich Sturmflut soll 3-4m höher gewesen sein.


    Noch Fakt:
    Hamburg liegt an der Elbe. Etwas weiter weg ist die Nordsee.

    Es gibt desöfteren Stürme. 3-4m über dem mittleren Hochwasser?? :rofl



    Frage: Was geht da eigentlich ab? War jetzt bis Freitag da und hätte heute diverse Telkos gehabt. In den Büros ist keiner. ?( Handy funzt auch nicht. ?(

    Ich mein, wenn es sich um einen Ort in Anatolien oder so handeln würde.......... .
    Aber was gehtn da??(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 31.10.2012
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das frage ich mich auch....?(
    Ich habe die Nachrichten nur bei Spiegel Online gelesen, aber es klingt nach einem gewoehnlichen norddeutschen Herbststurm. Windgeschwindigkeiten um 105 km/h und Regen/Schnee. Bei so einem Wetter gehen die Schleswig-Holsteiner noch aufm Deich spazieren...
     
  4. Salmo

    Salmo Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Na dann geht hoffentlich nix Schlimmes... würde man ja in den NAchrichten mitbekommen würd ich meinen?
     
  5. #4 KleinerEisbaer, 31.10.2012
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    Wurde eingentlich mal berichtet wie es der Karibik und den anderen Ländern geht, die den Sturm abbekommen haben?

    Habe immer nur USA/NY gehört
     
  6. #5 Torsten-T25, 31.10.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Amis halt...
     
  7. #6 Dr.Hossa, 31.10.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    "Modernes" Hochtechnologieland und operieren noch mit Holz-Überlandstromleitungen. 1 Million Menschen oder so ohne Strom.
    Hauptsache Wolkekratzer ohne Ende aber nicht fähig sein mal was gegen Hochwasser zu machen. Über die Amis kann man sich nur wundern.
     
  8. #7 motorsport-e9, 31.10.2012
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Bei den Amis wird auch son kleiner Sturm gleich gehyped.
    Hamsterkäufe, Börse geschlossen, tote Straßen - haben wir denn nun Armageddon oder nicht.

    Irgendwie erinnert mich deren Situation an das Märchen vom Wolf und den 3 kleinen Schweinchen. :D :D :D
    Er hustete und pustete und davon flog das american-style Holzhaus des 2. Schweinchens.
     
  9. #8 rubia, 31.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2012
    rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Also was ich letzte Nacht in den Nachrichten gesehen und gehört habe, klang eher weniger erbauend. In NY stehen wohl Tunnel und U-Bahn unter Wasser, Strom ist ausgefallen, ein Stadtviertel abgebrannt ... spannend finde ich, dass der Marathon trotzdem am Sonntag starten soll - naja, waren halt VOX Nachrichten.
    New Orleans (?) schaut glaube ich auch nicht so rosig aus. Und irgendwo gibt es Schneechaos.

    http://www.stern.de/panorama/-newsticker-zu-sandy-sturm-erreicht-chicago-1917279.html
    http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2012-10/schaeden-sandy-usa
    http://www.spiegel.de/panorama/wirb...e-der-zerstoerungen-in-new-york-a-864307.html
     
  10. #9 Dr.Hossa, 31.10.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Was die schiere Größe angeht ist das Ding schon heftig. Im Radio hieß es gestern, das der Sturm so groß is wie Europa...8o
     
  11. Thoddy

    Thoddy Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS200 A/T Sport
    So isses...

    und als IS-Fahrer nutzt man solch ein Wetter aus. :D



    OK wohlmöglich schon bekannt, aber passte grad. *g*
     
  12. #11 Montags-Celi, 31.10.2012
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Windgeschwindigkeiten gibt man in den USA in Meilen an. 105 Meilen/h sind dann auch schon ca. 170 km/h. So etwas hält auch keine Spaziergänger mehr in Schleswig-Holstein auf dem Deich.
     
  13. #12 Holsatica, 01.11.2012
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das mag sein....
    Im Spiegel meine ich km/h gelesen zu haben. Entweder habe ich zu schnell gelesen oder der Redakteur hat sich vertippt oder aber es waren tatsaechlich km/h.

    Bei 170km/h fliegt wohl auch dem Schleswig-Holsteiner dann das Schnitzel vom Teller.:D
     
  14. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Tja........mit den Kollegen in NY kann man immer noch nicht arbeiten.

    Seit Montag keinen Strom. Ich hab ihzn gefragt, wie er sein Handy auflädt.........

    "Ich setzt mich ins Auto und fahr ein wenig rum.....zum Aufladen."

    Meine Fresse.
    Das Netzlaufwerk ist nun auch seit gestern weg.





    Na, da freu ich mich schon auf den ersten Schneefall. :rofl
     
  15. #14 paseo_rulez, 01.11.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy

    :D
     
  16. paul

    paul Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    :D
     
  17. #16 joema64, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2012
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Da hast Du vollkommen recht, aber die Wege sind nun mal länger.

    Anderer Seits ist dies ja eh eine aktive Sturmgegend...Die durch die Erderwärmung immer aktiver wird.

    http://www.youtube.com/watch?v=OckzYjmlJfI&feature=endscreen&NR=1


    Ausserdem kommt hinzudas die Sonne ruhiger wird...Das verstärkt die unterschiede in den Luftmassen.

    http://www.youtube.com/watch?v=nHRU0bz7UKU&feature=player_detailpage

    Mit jedem Grad d-Temp hoch erhöht sich die Sturmanfälligkeit enorm. Wobei mehr Wasser unterwegs ist. Und die Mengen an Regen oder eben Schnne enorm ansteigen, wenn Sie dann fallen.

    Wie in den USA 200l/m² soll erstmal verkraftet werden bei 200 km/h Windgeschwindigkeit fliegt doch überall allles weg.

    Wenn jemand den Link zur Erderwärmung im Zusammenhang mit Stürmen besonders in diesen Gebiet findet kann er es ja ma pasten. Ich fand nur erschreckend zumal wir in SH ja auch zwischen 2 Meeren leben. Wobei die Strömungsverhältnisse für uns günstiger verlaufen

    http://www.youtube.com/watch?v=rz2OseOP4_A

    Außerdem gibt ja laut der US Regierung keine Erderwärmung

    http://www.youtube.com/watch?v=cPUjGXMKQes
     
  18. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ich bin jetzt in Versuchung, nen Link über die Erderwärmung und den Küstenschutz in D zu posten.

    Aber den Leuten in den USA ist das wohl alles neu. :D:D
     
  19. #18 motorsport-e9, 04.11.2012
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 destoval, 05.11.2012
    destoval

    destoval Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TS
    Vater ist am Freitag hin weil der Marathon doch stattfinden sollte.
    Als er ankam war er dann abgesagt... Auch nicht die feine Art. Die Leute erst anreisen lassen und dann doch abzusagen.

    Laut ihm läuft in Manhattan aber alles normal. wie es drumherum aussieht ka.
     
  22. knulf

    knulf Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18 GTi
    Warum die in gefährdeten Gebieten wie in NJ nicht einfach mal anfangen, Häuser aus Steinen und mit Fundament zu bauen oder ihre Stromleitungen zu verbuddeln...

    Ist doch quasi jedes Jahr das gleiche, das Stromnetz bricht sofort großflächig zusammen, wochenlang geht nichts mehr, da zieht das "kein Geld"- Argument doch wohl hoffentlich bei keinem mehr.
    Man könnte anstelle der nächsten "Zwangsdemokratisierung" das Geld ja mal in die marode drittwelt- Infrastruktur stecken. Zumal die Stürme dank der "Lüge" mit der Erderwärmung wohl kaum harmloser werden.
    :dash
     
Thema:

Sandy, ein Sturm.

Die Seite wird geladen...

Sandy, ein Sturm. - Ähnliche Themen

  1. Anscheinend kommt der Sturm und keiner merkts. Donnerstag/Freitag.

    Anscheinend kommt der Sturm und keiner merkts. Donnerstag/Freitag.: "Die Wetterlage ist vergleichbar mit der bei der Sturmflut 1962", sagt Böttcher. Damals überflutete ein Nordseehochwasser vor allem Hamburg,...
  2. Sturm tief Petra

    Sturm tief Petra: Wie hat bei euch Sturm tief Petra zugeschlagen kreis aachen war voll öde zumindest zudem was die im radio für einen stress geamcht haben hatten...