Samsung UE40C6700 .. miese Tonwiedergabe durch externe Lautsprecher ?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Tom_9001, 09.06.2011.

  1. #1 Tom_9001, 09.06.2011
    Tom_9001

    Tom_9001 Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2001
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Hi kollegen,
    ich habe heute nen toshiba 32 zoll mit einem, schon damals in den test gelobten und tatsächlich sehr schönen klang. nun will ich mir einen 40 oder 42 zoller kaufen. ich komme aus VIELEN gründen auf den Samsung UE40C6700.

    An dem würde alles super passen ... nur dass echt jeder den miesen Sound kritisiert.

    Ich frage mich, wahrscheinlich ziemlich naiv: Ich kann doch permanant an dessen Lautsprecher-Ausgang nette, kleine passive Boxen hängen, die dann einen richtig netten Sound bieten. Oder? Die muss ich auch nicht ein- und ausschalten. Ich schalte irgendwie in den Einstellungen dauerhaft auf: externe Lautsprecher .. und gut iss.

    Und mit 50 oder 80 EUR kann ich da doch einfach 2 nette kleine Boxen-Würfel in die TV-Wand stellen und habe dieses Problem gelöst. Oder?

    Danke Euch
    Tom

    Anmerkung: Für fette Filme mit Schnick + Schnack werde ich den Yahama Verstärker angeschlossen haben ... also LAUT und ballernd müssen die oben erwähnten Boxen nicht sein. Nur schönen klaren, sauberen Klang bieten ....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tom_9001, 09.06.2011
    Tom_9001

    Tom_9001 Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2001
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ähm ... also vor Wochen las ich überall, dass der Ton schlecht, mies und doof wäre. Vor allem im Hifi-Forum. Aber dort antwortet zum Teil keiner auf ne höfliche frage ... und die Qualitätsansprüche sind dort auch sehr hoch (gekünstelt?? angeberisch?? ... egal).

    Und nun habe ich eben NOCHMAL nach diesem TV "+Lautsprecher" gegoooogelt .. und siehe da: In den gefundenen Tests werden die Lautsprecher sogar als sehr gut bezeichnet. Einmal nämlich im Allgemeinen. Und dazu werden sie sogar HOCH gelobt in Anbetracht dessen, dass so ein LED LCD so furchtbar dünn ist und kaum Resonanzkörper bietet.

    Also ist das vielleicht falscher Alarm ? Und die Boxen sind prima?
     
  4. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Mal unabhängig von dem Modell, da ich es nicht kenne:

    Klar kannst du permanent externe Lautsprecher anschließen. Ob nun passive Lautsprecher die Wahnsinnsklangoffenbarung sind, weiss ich nicht.
    Generell ist das Thema "Hören" ultrasubjektiv. Für normales TV-Gucken reichen ansich die meisten integrierten Lautsprecher der Flachbildfernseher heutzutage absolut. Natürlich nichts hochfideles :), aber es reicht in der Regel. Und wenn es dir nicht gefällt, nimmste halt externe Lautsprecher.

    Beim Thema Lautsprecher würde ich mir da recht wenige Gedanken machen. Für die richtig wichtigen Sachen hast du ja offenbar eh ne komplette Anlage. ;)
     
  5. #4 noxx_e12, 09.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
    noxx_e12

    noxx_e12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250 / E12 Hagelschaden Edition
    besitze nicht den Samsung UE40C6700, dafür den LE40C679, beides die serie 6.
    klang ist für den täglichen gebrauch wirklich in ordnung, da konnten manche toshibas oder phillips nicht wirklich mithalten.
     
  6. #5 EckigesAuge, 09.06.2011
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Habe genau das Modell seit nem halben Jahr. Der Ton ist zwar nicht schlecht und im Vergleich zu vielen anderen TVs schon ganz gut, aber etwas high-fideles sollte man nicht erwarten.
    Externe Speaker finde ich aber überflüssig. Wenn du wirklich ein paar kleine passive Boxen anschließen willst, bringen die keine wesentliche Verbesserung zu den internen Boxen.

    Ich nutze zu 99% den Ton über meine große Anlage. Im Digital-TV gibts einfach genug Surround-Material, dass sich das auch wirklich lohnt. :D

    Wobei ich dazu sagen muß, dass ich aus der Hifi-Ecke komme und selbst mit meiner über Jahre gewachsenen 7.1-Anlage unzufrieden bin. ;)
     
  7. #6 chris_mit_avensis, 09.06.2011
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den UE40C6000. Die internen Lautsprecher sind tatsächlich keine Offenbarung, reichen für Nachrichten und Serien aber aus.

    Ich habe mir ein Teufel Impaq 400 2.1 System besorgt, das kompakt ist und zwei kleine Satelliten haben. Dieses System läuft immer mit, Ton optisches Digitalkabel. So habe ich einen guten Kompromiss zwischen Klang, Preis und Platzbedarf.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Tom_9001, 09.06.2011
    Tom_9001

    Tom_9001 Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2001
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    OK, zusammen mit den - wie gesagt: plötzlich gefundenen - Aussagen über doch ganz ordentliche Lautsprecher, bin ich an DIESER Stelle wieder beruhigt.

    Aber: Der TV hat einen CI+ Schacht. Da lese ich nun ... wenn ich das Thema hier plötzlich aufbringen darf: DIese Technik lässt manche Sender die Aufzeichnung von Sendungen / Spielfilmen verhindern ... oder dass man bei der Wiedergabe die Werbung über-spult.

    Stimmt das? Wir nehmen nämlich dauernd Filme und sehr viele Serien auf, weils immer mit der Uhrzeit nicht klappt. Und natürlich wird dann später beim gucken die Werbung übersprult....

    Oder waren das Märchen, als Anfangs das CI+ rauskam ??
     
  10. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    Wie speist du dein TV-Signal ein? Direkt in den TV, über einen Receiver, über DVB-s,-c,-t? ... ich füttere meinen TV, der auch CI+ hat, direkt per DVB-c. Ich habe ein Alphacrypt um die digitalen SD-"FreeTV"-Sender zu entschlüsseln. Wenn man sowas macht, muss einem bewusst sein, das es im Ermessens des Kabel-Providers liegt, ob diese Lösung funktioniert. Der Provider braucht nur ein Haken zu setzen und schwupps sind alle nicht-"CI+"-Module ausgesperrt. Aufnahmen, die über ein "CI+"-Gerät gemacht worden sind, sind auch nur auf diesem Gerät wieder abspielbar. Mit "CI+" ist es auch möglich, dass der TV-Sender bestimmt, was du aufzeichnen darfst, wann es wieder gelöscht wird und ob du spulen darfst. Ich tippe sogar darauf, dass diese Einschränkungen auch ohne "HD+"-Karte und sonstwelche "CI+"-Karten einschaltbar sind.

    Meine Aufzeichnungen laufen praktisch extern über eine Dreambox, die keine Einschränkungen kennt.
     
Thema:

Samsung UE40C6700 .. miese Tonwiedergabe durch externe Lautsprecher ?

Die Seite wird geladen...

Samsung UE40C6700 .. miese Tonwiedergabe durch externe Lautsprecher ? - Ähnliche Themen

  1. SAMSUNG GALAXY TAB PRO ... SM T325 ... NEUWERTIG ... mit LTE

    SAMSUNG GALAXY TAB PRO ... SM T325 ... NEUWERTIG ... mit LTE: Moin ! Biete ein absolut neuwertiges Samsung Galaxy Tab Pro SM T325 Keinerlei Beschädigungen und KEINE kratzer !!! Es ist die 8,4 Zoll LTE...
  2. Lautsprecher RAV4 XA1 Front tauschen

    Lautsprecher RAV4 XA1 Front tauschen: Hallo an Alle. Da der Klang grausam ist, möchte ich bei meinem XA1 die Lautsprecher in den vorderen Türen tauschen. Auf Bildern habe ich gesehen...
  3. Hertz ECX100 2-Wege Lautsprecher

    Hertz ECX100 2-Wege Lautsprecher: Übrig aus meinem Carina E, 100 mm Einbaudurchmesser...
  4. Rear System Starlet P9

    Rear System Starlet P9: Moin, ich habe mir seit kurzem einen Starlet P9 angeschafft, BJ: 1998. da ich noch bis April kommenden Jahres warten muss, bis ich allein fahren...
  5. Anleitung Lautsprecher Wechsel Toyota Corolla Verso Execute 2006

    Anleitung Lautsprecher Wechsel Toyota Corolla Verso Execute 2006: Hat jemand Bilder oder ein Video, wie man die Lautsprecher wechseln kann? Denn diese sind ja richtig mies! Und hat auch jemand dann ein Tip,...