Saison vorbei...

Diskutiere Saison vorbei... im Motor Forum im Bereich Technik; Ab morgen läuft die Saison für mein Babay aus. :( Dann muss ich wieder ein halbes Jahr warten, bis ich wieder fahren darf. Aber dafür habe ich...

  1. #1 Alexander, 30.09.2004
    Alexander

    Alexander Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2001
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, Ibiza, Superb
    Ab morgen läuft die Saison für mein Babay aus. :(
    Dann muss ich wieder ein halbes Jahr warten, bis ich wieder fahren darf.
    Aber dafür habe ich jetzt ein Halbes Jahr Zeit an dem Auto rumzubasteln. Und gleich morgen geht es los. Ich baue das Herzstück (4AGE) aus und überhole ihn. Neue Dichtungen und so ein Schnikschnak. U.a. auch mal den Kopf bearbeiten lassen.
    Bi mal gespannt was da raus kommt.
    Frage: Fällt euch irgend ein Spezialwerkzeug ein, welches ich brauchen würde? Also ich meine jetzt spezielles Toyotawerkzeug. Das normale Werkzeug haben wir.

    Gruß ALEX
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Du wirst ne lange 10er Zwölfkantnuß für die Kopfschrauben brauchen. Und spendier dem Motor gleich neue Lager wenn du den Kopf machst. Sonst killt der erhöhte Verbrennungsdruck die alten Pleuellager recht schnell.
    Ich hab mir gestern auch ein Winterquartier für meinen Corolla gemietet, aber dessen Saison läuft noch bis 31. Oktober. Hab also noch Zeit das Dickschiff wieder startklar zu machen. Übern Winter hab ich dann genug zu tun. Der MR2 soll endlich sein neues Herz bekommen und der Corolla nen Kofferraumausbau. Am Mopped müßt ich eigentlich auch was machen. HILFE !!!!!

    mfg Eric
     
  4. #3 Alexander von woanders, 03.10.2004
    Alexander von woanders

    Alexander von woanders Guest

    Danke xlarge

    So hab das Herzstück raus und komplett zerlegt in der Garage liegen.
    Jetzt wird erstmal der Motorblock und der Kopf zum Spezialisten gegeben. Etwas Bearbeitung wirkt bestimt wunder.
    Ja, die Pleuellager und Kurbelwellenlager werden, denke ich, auch neu gemacht. Aber das lasse ich die Firma entscheiden welche, weil ich das Schwungrad etwas erleichtern werde und dann muss ja auch die Kurbelwelle neu gewuchtet werden.
    Dann kommt vielleicht noch eine neue scharfe Nockenwelle drauf. Ich dachte so an 258 Grad vielleicht.
    Erstmal habe ich beim Ausbau gesehen, daß ich eine neue Kupplung brauche. Kann mir einer eine empfehlen?
    Orig. Toyota oder Sachs oder...?
    Übrigens waren die Ölabstreifringe total hinüber. und die Zylinder sind blank wie ein Babypopo. Also da muss einiges gemacht werden. Aber ich hab ja Zeit!!!

    Irgendwie sieht der Motor jetzt so zerlegt richtig süß aus.
    Der Rest wird folgen.

    Gruß ALEX
     
Thema: Saison vorbei...
Die Seite wird geladen...

Saison vorbei... - Ähnliche Themen

  1. Saison Opening Langenaltheim 2017 ( Video )

    Saison Opening Langenaltheim 2017 ( Video ): [MEDIA]
  2. Vorbereitungen für Saison 2017

    Vorbereitungen für Saison 2017: Die Vorbereitungen für die Saison 2017 sind im Laufen, leider sind auch einige neue Probleme aufgetreten, aber bei Fahrzeugen über 40ig Jahren...
  3. WRC 2017 Toyota Comeback Saison

    WRC 2017 Toyota Comeback Saison: Die Monte geht los. Toyota ist mit dabei! Leider ist Juho Hänninen auf der SS5 ausgeschieden, hat nen Baum getroffen. War bis dahin sehr gut...
  4. Saisonende Yaris

    Saisonende Yaris: Zu Saisonende noch mal Hockenheim gefahren, beim akademischen. Verdammt kalt, verdammt Nass, verdammt geil! :D:D:D Fazit: Die Haube ist fast zu...
  5. Letzter Berglauf des NAVC in Bollenbach, am 20.09, und 21.09.14. Saisonende.

    Letzter Berglauf des NAVC in Bollenbach, am 20.09, und 21.09.14. Saisonende.: Hallo Leute, Am kommenden WE den 20.09 und 21.09.14 ist nun der letzte Berglauf für diese Saison. Werde ab Freitag Abend ca 19 Uhr in...