Säufer

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jensens, 13.07.2003.

  1. #1 Jensens, 13.07.2003
    Jensens

    Jensens Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich hab vor etwa 4 Monaten einen Ölwechsel machen lassen. Gestern hat auf einmal die Öl-Kontrolllampe geleuchtet, was ja erst passiert wenn der Motor so gut wie kein Öl mehr hat. Ein Blick auf den Teststab bestätigte das - furztrocken!!! Warum hat der so einen Öl-Durst? Ist ein 4E-FE. Kann es daran liegen dass ich ihn gerne hoch drehe?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mani81

    mani81 Guest

    Hmmm, also, ich kann dir nur meine Erfahrungen mit dem 4E-FE sagen, den dreh ich auch immer bis in den roten Bereich und der braucht absolut kein öl, nix, nada!!!

    Wieviel KM hast du schon drauf?
     
  4. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du ihn im kalten Zustand oft hochdrehst könnte das der Grund sein.
     
  5. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Oder du hast diesmal vielleicht ein dünnflüssigeres Öl genommen, dann hat er auch sehr viel Durst am Anfang.
     
  6. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir nicht, ich bin von 15W-40 auf 0W-40 umgestiegen. Er schluckt immer noch nix.
     
  7. #6 martin@st165, 13.07.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Schaudoch mal nach, ob die Ölablasschraube dicht ist.

    Nicht das du alles verlierst!
     
  8. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Das hätte er sicher bemerkt :]
     
  9. #8 martin@st165, 13.07.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Bist du Dir soooo sicher?
     
  10. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Soooooooo dumm wird er wohl nicht sein, daß er Öl verliert und sich dann fragt, wo das Öl bleibt :]

    Hoff ich halt :D
     
  11. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Wagen denn ne Nacht steht hätte man nen netten Ölfleck unterm Auto, dass würde man sicher merken ;)

    Nochmal zu der Sache mit dem " Im kalten Zustand treten"

    Bis zu welcher Drehzahl kann ich den Motor ziehen, wenn die Temperaturanzeige noch nicht in der Mitte ist ?(
     
  12. #11 Toyoraner, 13.07.2003
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Sicher kann das am hochdrehen liegen. Steigt die Öltemp. ziemlich an, ist die Brühe so dünn, das die Abstreifringe nix mehr abstreifen. Brauchst bloß mal
    ne Weile auf der Autobahn mit 160 fahren.
    Das ist die Temp. schnell mal über 120Grad bei schönem Wetter. Und dazu kommt sicher auch die Laufleistung.

    Die Öllampe signalisiert übrigens nicht den Ölstand,
    sondern das der Öldruck zu gering ist bzw. fast nix mehr da. Leer ist die Karre da noch nicht.
    Kein Öldruch=Keine Schmierung=Motorschaden
     
  13. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ahhhhh .... dann liegt das bei mir daran ...

    Dadurch, dass ich oft (10x im Monat 60km) Autobahn fahre und das auch über Strecken ohne Begrenzung, kommt sicherlich mein etwas erhöhter Ölverbraucht zustande.
     
  14. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    An dieser Stelle: AARRRRRGH :(
    Die Temperaturanzeige zeigt Wassertemperatur und hat (fast) nix mit dem Öl zu tun.
    Wenn die in der Mitte steht hat mein Öltemperaturanzeiger sich nicht einmal bewegt.
     
  15. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    @ Jevil -> Es muss auch dumme Leute wie mich geben :rolleyes:
     
  16. #15 Jensens, 14.07.2003
    Jensens

    Jensens Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Also, er hat etwa 90000 drauf und seit dem Ölwechsel sind jetzt knapp 5000km vergangen.Mein Händler hat mir gesagt dass ein Verbrauch von 0,75l/1000km normal wäre!
    Die Schraube zum ablassen is dicht, sonst hätte ich was gesehen!
    Zum Thema hoch drehen, ich jag ihn erst wenn die Temparaturnadel mindestens ein Strich hat auf 6300U/min. Werde jetzt mal vollmachen und 1000km fahren, dann sehe ich wieviel er verbraucht!
     
  17. #16 carthum, 14.07.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Temperaturnadel (vom Kühlwasser, nicht vom Öl!!!, siehe Jevil) den ersten Strich erreicht hat, ist das Kühlwasser halbwegs warm, das Öl aber noch lange nicht. Wenn du den Motor in dem Zustand laufend so hoch drehst, brauchste dich nicht wundern, wenn a) das Öl gefressen wird und b) die Schlurre eher über kurz als über lang ganz den Geist aufgibt.
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Gewöhn dir lieber mal an den Motor warmzufahren. Das was du machst ist das sichere Todesurteil für jeden Motor ! Selbst wenn die Wassertemperaturanzeige auf der Hälfte ist kann es sein, daß das Öl noch nicht auf Betriebstemperatur (min 80 Grad) ist. Wenn du den Motor schon trittst wenn der Zeiger der Wassertemperatur erst auf dem ersten Strich ist hat das Öl aber garantiert noch keine 80 Grad!
    Ich würde dir empfehlen dich die ersten 5 bis 10 km auf die halbe Nenndrehzahl (Beginn roter Bereich und davon die Hälfte) zu beschränken und den Motor während dieser Zeit auch nicht unter Volllast zu quälen.

    mfg Eric
     
  19. #18 Toyoraner, 14.07.2003
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Oder viel besser, ein Ölthermometer nachzurüsten, so wie iche! Da staunt man schon wie lange das Öl noch brauch! Sprich Wassertemp Nadel geradeso kurz vor Mitte, Öltemp noch unter 80Grad!!! Erst paar KM
    später ist das Öl dann auch warm.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Carinakombi, 16.07.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Also wir haben nen Carina :] der verbraucht auch verdammt viel ÖL ;) Habe beim Händler angerufen und der meinte entweder Ventilschaftdichtung oder nen Kolben hat ne Riefe;( .Km stand zur zeit bei uns ist:112TKM.das Problem ist meine Eltern drehen denn nie bis zum Begrenzer :rolleyes: Wie kann da ein Kolben ne Riefe haben ?( Die meinten zu mir man müste den Motor auseinander bauen um es genau fest zu stellen.
     
  22. #20 escort-killer, 28.07.2003
    escort-killer

    escort-killer Guest

    .... also bei mir lags an der umstellung von 10/40er auf
    5 w 30... an sonsten können es z.B. die zylinder-dichtungen
    sein. hoffe aber für dich dass es am öl liegt!
     
Thema:

Säufer

Die Seite wird geladen...

Säufer - Ähnliche Themen

  1. Bier saufen...Kaltes Wasser über die Birne gießen Challenge...

    Bier saufen...Kaltes Wasser über die Birne gießen Challenge...: Ist das jetzt neuerdings Trend, das sich jeder Selbstdarsteller nen Eimer Wasser über die Rübe schüttet, oder ein Bier auf ex weg zischt, den...
  2. saufen

    saufen: cooler Song mit Bebilderung
  3. Hilfe mein E11 Facelift ist ein Säufer

    Hilfe mein E11 Facelift ist ein Säufer: Hallo, wollte mal fragen ob das normal ist das mein Rolla für 60km eine Halbe Tankfüllung versäuft. Habe ein Corolla E11U (Facelift) Liftback...
  4. Saufen da gerade 5000 Toyotas ab?

    Saufen da gerade 5000 Toyotas ab?: Ob da Toyotas drin sind?, egal ewig schade um die neuen Autos.... http://www.nzz.ch/2006/07/25/vm/newzzEQ26YG0R-12.html
  5. 350Z Roadster ...alter säufer :-)

    350Z Roadster ...alter säufer :-): :D :D hi ho als hobby fahrzeug tester habe ich die gelegenheit genutzt und habe mir zur BERU dingsbums am ring den 350Z roadster aus geliehen...