Sägezahnleerlauf u Anlasser

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Nisse, 25.07.2006.

  1. Nisse

    Nisse Guest

    Hallo, hab schon etwas die Suche gequält, aber noch nix gefunden. Ich nenne einen edlen silbergraurostbraunen Corolla 4wd Kombi mein eigen. Bei läppischen 182000km macht er nun probleme. Und zwar springt er gut an, läuft prima, Kalstartdrehzahlerhöhung, alles vom feinsten, aber wenn er dann in den Leerlauf soll geht er kurz auf 800U/min und dann fängt er an zu sägen. 600, 800, 600, 800, immer rauf und runter. Ansonsten fährt er sich problemlos. Ist mein erster Einspritzer, und mit dem ganzen elektronik und schläuchegeraffel weiss ich nicht so recht wo ich anfangen soll. :rolleyes:

    Momentan tut zwar zur Krönung auch der Anlasser nix, aber das liegt wohl nur an den Kohlen oder an diese Kupferdingern vom Magnetschalter wenn ich das richtig im Forum entdeckt hab. Gibts da einen besonderen Trick das Ding auszubauen, oder muss man einfach kleiner Japaner sein, um an die hintere Schraube zu kommen? Plane jetzt Ratsche mit ewig langer Verlängerung. Oder baut man besser etwas geraffel weg?

    Da das Teil mich nur täglich 30km durch die tundra zur Arbeit bringen muss und der allgemeinzustand grössere Investitionen nicht lohnt währe noch eine Frage ob sich ein Zahnriementausch lohnt bei 200000km? Hab einen Beitrag gefunden das der 4A FE motor ein Freiläufer ist. Kann mir das jemand bestätigen? Dann würd ich einfach mal abwarten bis er den löffel abgibt oder spricht etwas dagegen? Da hier in Schweden jährlich Tüv ist, besteht halt jedes Jahr die möglichkeit das wir uns trennen müssen;-)

    Grusz, Nils
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nisse

    Nisse Guest

    Kein Vorschlag?

    Ja kennt sich denn keiner mit dem 4A FE aus, oder sind alle in Urlaub?!?
     
  4. #3 Pizzaschnitzer, 27.07.2006
    Pizzaschnitzer

    Pizzaschnitzer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    glaube der 4aFE ist ein freiläufer. (laut alex, editiert)

    der 3sGE ist einer, das weiss ich... das nützt dir aber nichts, leider
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Ich meine man müsste von unten so einigermaßen drankommen (losschrauben von unten, herausnehmen von oben)...ich kenne aber nur den FWD- könnte sein, dass dem 4WD noch die Antriebswelle im Weg ist.

    4A-FE ist ein Freiläufer.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sägezahnleerlauf u Anlasser

Die Seite wird geladen...

Sägezahnleerlauf u Anlasser - Ähnliche Themen

  1. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  2. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...
  3. NEU.Lager u. Schwenklager für RAV 4 Bj.Ab 1994 5Tür zu verk.

    NEU.Lager u. Schwenklager für RAV 4 Bj.Ab 1994 5Tür zu verk.: Die Sachen waren aus einer Sonderbestellung, sind nun übrig, wurden nicht eingebaut. Kann Besichtigt oder Foto geschickt werden. Rechnung auch....
  4. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...
  5. Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD

    Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD: Hallo, folgende Frage: Bei meinem Corolla Verso BJ2004, Diesel 116PS (1CD) läuft ab und zu der Starter nach. Vor allem beim ersten mal starten am...