Russige Abgasen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von MyToy-ota, 18.12.2006.

  1. #1 MyToy-ota, 18.12.2006
    MyToy-ota

    MyToy-ota Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    im Leerlauf beim Kaltstart meines Avensis 2.0 D4 Ez. 01 mit 1AZ-FSE Motor kommen für etwa 30 Sekunden Russige Abgasen ausem Auspuff. Die Umgebungstempratur in miner Garage beträgt momentan etwa 5C°. Aus meiner Sicht ist das nicht normal, da der Avensis 2.0 Ez. 00 mit 3S-FE Motor miner Eltern dies nicht tut. Auch sonst habe ich dies noch bei keinem intakten Benziner Auto gesehen.

    Was meint ihr dazu, liegt eventuell ein defekt vor?

    Danke
    MyToy-ota
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lasse Reinbeong, 18.12.2006
    Lasse Reinbeong

    Lasse Reinbeong Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Bei russigen abgasen empfehle ich weniger Wodka im Tank :D

    Bei rußigen Abgasen muss ich erstmal fragen: Hatte der D4 schon einen Partikelfilter? Nicht das der verstopft ist...
     
  4. #3 MyToy-ota, 18.12.2006
    MyToy-ota

    MyToy-ota Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Nachtrag:

    Der Avensis 2.0 D4 ist ein Benziner.
     
  5. #4 Lasse Reinbeong, 19.12.2006
    Lasse Reinbeong

    Lasse Reinbeong Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ok... alles klar.... habs nicht so mit den Bezeichnungen der "modernen" Toyos :D .... D4D war der Diesel...

    Beim Benziner sollte das nicht passieren. Deutet eigentlich darauf hin dass er zu fett läuft. Warum er das nur beim Starten tut: möglicherweise hast du ein tropfendes Einspritzventil, dass beim stand vor sich hin kleckert.
     
  6. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
  7. #6 MyToy-ota, 19.12.2006
    MyToy-ota

    MyToy-ota Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Die Idee mit den tropfenden Einspritzventil klingt realistisch. Könnte es noch etwas anderes sein?
     
  8. #7 Da_boy_voodoo, 26.12.2006
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI

    Da sieht aber jeder Golf 2 mit aufgedrehter Dieselpumpe schlimmer aus
     
  9. #8 chris_mit_avensis, 03.09.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Up

    *Thread rauskram*

    Ich hatte das bei meinem T22 auch. Meiner war weiss, da sah man die schwarzen Ablagerungen auf der Stossstange im Auspuffbereich sehr deutlich. Vor allem bei kalten Aussentemperaturen.

    Öl war es nicht, denn mein T22 hat eigentlich kein Öl verbraucht - auch mit >200tkm noch nicht.

    Ich erkläre mir diesen Russ damit, dass der Motor bei Kälte sehr fett lief - das merkte man auch deutlich am Verbrauch. Im Winter lag dieser manchmal fast einen halben Liter höher als im Sommer bei gleicher Strecke und Fahrweise.

    Offenbar müssen Direkteinspritzer bei kaltem Motor fett laufen - warum weiss ich auch nicht.

    Also kaputt ist da wohl nichts.

    Tröste dich damit, dass es bei einem Diesel noch viel schlimmer wäre.... :D
     
  10. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Auch nochmal ne Antwort .

    Meiner tut das sporadisch auch , ist die ersten paar Sekunden ne Rauchwolke und dann hört es auf .
    Hab da aber nochwas auf Lager , besonders nett ist das wenn du mal auf der Autobahn Vollgas fährst und kurzzeitig eine richtig fette Rauchwolke hinter dir ist . Hört nach einer kurzen Zeit wieder auf , eventuell Ablagerungen wegbrennen . ?(

    Das kommt sehr selten vor , aber manchmal macht er das .
    Manchmal kann man das provozieren wenn man bei hoher Drehzahl abruppt vom Gas geht und dann wieder Vollgas gibt .
    Aber wie gesagt , extrem selten .
    Ölverbrauch ist im grünen Bereich ( ca. 1-2l auf 15tkm ) und Spritverbrauch auch .

    Ich habe es hingenommen und als Teil der persöhnlichkeit meines Autos abgehakt .

    mfg. Jürgen
     
  11. #10 MyToy-ota, 04.09.2007
    MyToy-ota

    MyToy-ota Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Meiner russt bei jedem Motorstart, wenn er mehrere stunden nicht gelaufen ist (kurz: wenn er Umgebungstemp. hat).

    So ähnlich habe ich dies auch schon mal bemerkt.

    thx
    MyToy-ota
     
  12. #11 chris_mit_avensis, 04.09.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre aber meines Wissens ein Indikator für verschlissene Kolbenringe.
    Im Saugbetrieb (ohne Gas) zieht der Motor Öl in den Brennraum, das dann beim Gasgeben sofort verbrennt und dann eben russt.

    So schlimm ist es ja mit dem Russ nicht - dafür geht die Karre gut. Das ist ja auch was. :D
     
  13. #12 Energy_Master, 05.09.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Beim Audi vom Arbeitskollegen gibts auch ne lustige Sache (ok es ist ein Diesel). Der rust nach ein paar Kurzstreckenfahrten ohen ende. Da war er in der Werkstatt und die sagten ihm er müsse ab und zu mal Autobahn fahren (mind 1 mal pro woche), damit der frei gefahren wird. :rolleyes:

    Audi...
     
  14. #13 Bezeckin, 05.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Hört man aber beim Diesel öfters.
     
  15. #14 MyToy-ota, 05.09.2007
    MyToy-ota

    MyToy-ota Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @chris_mit_avensis

    Als ich dies bei meinem Avensis mal gesehen habe war der Motor aber kalt.

    Nun habe ich es ausprobiert als der Motor Betriebstemp. hatte, habe ich hinten am Auto gestanden und jemand hat mehrere male den Motor auf ca. 3500 U/min hochgedreht. Es waren keine russige Abgasen sichtbar.

    @Energy_Master

    Das habe ich auch schon probiert, hat aber leider nichts gebracht.

    thx
    MyToy-ota
     
  16. #15 Dennis006, 07.09.2007
    Dennis006

    Dennis006 Guest

    Hallo
    habe das gleiche Problem zudem ruckelt der Motor ganz leicht so bis 2000 umdrehungen wen er kalt ist, ansonsten absolut proplemloses
    Auto.(T25 Combi 2,0 Benziner Ez. 09.2006)

    MfG Dennis006
     
  17. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Die beschriebenen Probleme sind nicht untypisch für Direkteinspritzer.

    Nur mal nebenbei:
    Der neue von Toyota entwickelte 2GR-FSE (3.5l V6) ist eigentlich ein Direkteinspritzer, der aber für die Warmlaufphase über 6 zusätzliche Einspritzdüsen verfügt, die nach dem konventionellen Saugrohr-Prinzip arbeiten. Das ganze zeigt, dass man sich bei Toyota durchaus der Problematik angenommen hat.

    Grüße
    eciman
     
  18. #17 Schuttgriwler, 09.09.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Einen alten ordinären Saugrohreinspritzer mit einem Direkteinspritzer zu vergleichen ist unnötig. Du kannst es nicht vergleichen, weil s nicht die gleichen Motoren sind.
     
  19. #18 MyToy-ota, 09.09.2007
    MyToy-ota

    MyToy-ota Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @Dennis006 und eciman

    Danke für eure Antworten.


    @Schuttgriwler

    Hast ja Recht. Nur erwarte ich von einem neueren Motor als der 3S-FE, dass der sowas sicher nicht macht. Neuere Motoren sollten ja effizienter und sauberer sein.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schuttgriwler, 09.09.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Stellt sich nur noch die Frage, ob das echter
    Ruß ist, was Du da siehst.....

    gibt ja auch andere Verbrennungsrückstände.

    Letzte Frage: Ist der Motor nagelneu ? Ich hatte das bei meinem Starlet EP91 so, daß der, als er nagelneu war, kurz nach dem starten leicht bläulich/grau rauchte, aber nur in den ersten Sekunden.
     
  22. #20 MyToy-ota, 09.09.2007
    MyToy-ota

    MyToy-ota Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Dies sollte schon echter Russ sein.

    Nein, der ist Ez. 2001

    Gruss
    MyToy-ota
     
Thema:

Russige Abgasen

Die Seite wird geladen...

Russige Abgasen - Ähnliche Themen

  1. 7A FE Abgas und Ansaugdichtung

    7A FE Abgas und Ansaugdichtung: Hallo Leute habe noch nagelneue Dichtungen für 7A FE Motor <p> Einmal Abgasdichtung <p> Einmal Ansaugbrückendichtung! <p> Habe sie nie eingebaut...
  2. vw diesel in den usa: manipulationsverdacht beim abgas

    vw diesel in den usa: manipulationsverdacht beim abgas: update seite 7: "Bosch hat Schummelsoftware nicht nur an VW geliefert" laut spiegel online. so richtig glauben kann ich es immer noch nicht,...
  3. Anzugsdrehmoment Bolzen u. Schrauben f. Abgas-Krümmer Celica AT180 4A-FE

    Anzugsdrehmoment Bolzen u. Schrauben f. Abgas-Krümmer Celica AT180 4A-FE: Hallo, kann mir jemand die Anzugsdrehmomente der Bolzen und Schrauben nennen, die man beim Krümmereinbau braucht und/oder die enstprechenden...
  4. Defi Link BF Ladedruck, Oel Temp, Abgas Temp inkl. Steuergerät & Sensoren

    Defi Link BF Ladedruck, Oel Temp, Abgas Temp inkl. Steuergerät & Sensoren: http://www.defi-shop.com/products/end/dl_bf/summary_dlbf/ Anzeigen Defi Link BF Ladedruck, Oel Temp, Abgas Temp in Weiss / Rot 3 Halterungen fürs...
  5. Innenraum und Motor riecht nach Abgasen

    Innenraum und Motor riecht nach Abgasen: Hallo zusammen, seit einiger Zeit fällt mir auf, dass es im Innenraum nach Abgasen stinkt. Das gleiche dann auch unter der Motorhaube....