Rückwertsgang...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von mani81, 18.03.2003.

  1. mani81

    mani81 Guest

    ...springt bei mir öfter heraus. Weiß jemand an was das liegen kann????
    Das hat er zwar eh schon länger, aber heute wars richtig peinlich, als ein paar Hasen da standen und plötzlich krachte es, als wär ich jemanden reingedonnert.... :rolleyes:

    Hat jemand ähnliche Probleme?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Butterfly, 18.03.2003
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    Es heißt Rückwärtsgang und nich Rückwertsgang :D :D :D
    Getriebe ?( Kupplung ?(
     
  4. #3 EyeKeyFun, 18.03.2003
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Man Jagt doch keine Hasen mit dem Rückwärtsgang... :(

    :P :D
     
  5. mani81

    mani81 Guest

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D

    War letzte Woche beim ÖAMTC (ADAC auf österreich.) und der hat gesagt, daß die Kupplung o.k. sei... (hab einen Komplett-check um 30 € machen lassen)
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Vom Rückwärtsgang habe ich bisher nur gehört, daß der sich nicht immer problemlos einlegen läßt. Und jetzt fliegt er von alleine raus. Ärgerlich.
     
  7. mani81

    mani81 Guest

    Mitm Einlegen hatte ich bisher noch kein Problem.
    Nur eben, wenn er nicht ganz eingelegt wurde (merkt man aber erst beim einkuppeln :D ), machts *tusch* und draußen isser!!!

    Beim ersten mal dachte ich, mir sei einer voll reingedonnert, so laut kracht des!!!
     
  8. #7 CELINATOR, 19.03.2003
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Na wenn das Getriebe ein paar Meter runter hat kann das schon mal vorkommen. Is bei mir manchmal so aber musst nur die Kupplung nochmal drücken dann gehts.
     
  9. rxe

    rxe Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2001
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    moin moin
    also ich kenn das auch! der läst sich nicht richtig einlegen nur halb oder so und dann kracht es.

    Ich lass mein corolla dann ein wenig rollen bis er richtig einrastet und dann geht.

    mein corolla hat jetzt 200.000 km runter rolt aber weiter ohne probleme
     
  10. mani81

    mani81 Guest

    meine hat eben nur 50.000, aber der Vor(1st.)besitzer war ne Frau?!?
     
  11. #10 silver010101, 19.03.2003
    silver010101

    silver010101 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Oja.. die Problematik mit dem Rückwärtsgang, oder Rückwertsgang (???) :D kenn ich...

    Meine Rolla hatte das.. meine Rina hatte das... mein Paseo hatte das.. und nu meine Celi...

    Lässt sich nicht ganz reinlegen.. Dann einfach mal Kupplung lösen, und nochmal versuchen.. Oder einfach mal nen milimeter rollen lassen... Aber nie mit Gewalt.. Und ob er drin ist oder nicht, merkt man auf Dauer auf Anhieb... :P
     
  12. mani81

    mani81 Guest

    Naja, mir is er halt viel WERT der RückWERTsgang, sonst hätt i ja keinen thread erstellt.... :D

    Aber gut das ich net der einzige bin, der da kleine Probleme hat; tritt Gottseidank nur selten auf...
     
  13. #12 P8-Peter Koyota, 19.03.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    Das Problem hatte ich heute auch, und ich kam ganz schön ins Schwitzen:D

    Bin vorwärts in eine Parklücke gefahren, die steil nach unten ging, und mir ist der Rückwärtsgang beim Zurückfahren rausgerutscht(P8 -77.000Km)

    ohohoh, direkt vor mir war ein Graben und ein Zaun:eek:

    Leute, ist das normal, das der Gang ab und zu mal rausrutscht?(bei mir das erstemal seit Kauf im Januar)
     
  14. Toyo98

    Toyo98 Guest

    Also bei meinem Rolla E 11 ist das auch schon einige Male passiert. Genauso ärgerlich ist es, wenn man an der Ampel steht, die gerade auf grün schaltet und der erste Gang will nicht gleich rein.

    Die Schaltung ist wirklich keine Meisterleistung von Toyota.
     
  15. #14 Schuttgriwler, 19.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    WIE legst Du den R-Gang ein ??

    1.: Kupplung treten, warten, langsam einlegen.

    2.: Kupplung treten, in einem Rutsch sofort den R-Gang einlegen.

    Für neue Autos (ab 1985) ist 2 Richtig.

    Für die bis 1984 zT Hecktriebler ist 1 richtig.



    gruß

    dennis
     
  16. Bender

    Bender Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hat mich schon gewundert, dass noch keiner darüber nen Thread aufgezogen hat. :))

    Kenn ich bei meinem E10 natürlich auch...entweder man merkt, dass er nich richtig drin is und probierts nochmal oder man merkts nich und er plöbbt raus.

    Hatte das auch schon bei meinem Ex-Zivi-Auto nem Daihatsu Cuore...is ja auch Toyota.

    Mittlerweile, wenn ich merke, der sitzt nich, schieb ich kurz in nen anderen und zurück in den R-gang, dann passts! ;)

    P.S.: So peinliche Situationen, dass er mit knarren rausrattert, hatte ich auch schon (nich nur wenn Tussis vorbeigehen) ;(
     
  17. Bender

    Bender Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ich streich das mit den Tussis (is nich nett)...attraktive anmutige junge Damen...wollt ich sagen :D
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Wenn der Gang rausrutscht, hast du Deinen Knüppel nicht fest im Griff. :D
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    :D
     
  21. #19 Supra_MA70, 19.03.2003
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ja und hat auch mal einer einen konstruktiven Lösungsvorschlag, wie man das Problem beheben kann? Hatte ich auch schon bei mehreren Autos.
    Bei der Supra geht der Rückwärstgang manchmal nur schlecht rein, mit einem lautem Geräusch. Manchmal merkt man es schon beim einlegen, daß es nichts wird, noch mal kurz Vorwärtsgang rein und dann klappt es meistens.
    Liegt das Rausspringen an einer falsch justierten Schaltung oder ist doch was im Getriebe defekt?
     
Thema:

Rückwertsgang...

Die Seite wird geladen...

Rückwertsgang... - Ähnliche Themen

  1. Rückwertsgang gepiepe E12

    Rückwertsgang gepiepe E12: Hi erst mal zusammen!! ich bin neue hier im Foren hab mir vor kurzem einen e12 TS zugelegt ..!! super Auto muss ich sagen wen da nicht das...