Rücksitzfläche hochklappen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von NPB25, 31.05.2009.

  1. NPB25

    NPB25 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kann man die Rücksitzfläche hochklappen? Falls nicht, wie bau ich das Ding aus?

    Können die Vordersitze mit Airbag problemlos ausgebaut werden? Einfach aus der Schiene rausschieben oder wie macht man das?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Energy_Master, 31.05.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Bei meinem E11 geht das. Da wird zu den Vordersitzen hin geklappt. Es gibt ne Schlaufe versteckt zwischen Sitzfläche und Rückenlehne. Musste mal schauen.

    Die Sitze sollten sich ausbauen lassen. Aber vorher sicherheitshalber Batterie abklemmen. Erst abklemmen, dann 15 Minuten (circa) warten und dann erst bei abgeklemmter Batterie ausbauen. Wie das genau geht kann ich dir nicht sagen.
     
  4. NPB25

    NPB25 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Suche nach der nicht vorhandenen Schlaufe (wie ich es jetzt weiß) unter der Rücksitzfläche, ist die Sitzfläche aus der Arretierung gesprungen. Perfekt!!!

    Zu den Vordersitzen: Das würde ja heißen, dass wenn die Batterie abgeklemmt ist, die Airbags auf keinen Fall auslösen können? Richtig?
     
  5. #4 Energy_Master, 31.05.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    So ist es zumindest bei den älteren Toyotas (E11 etc) Ich nehme an bei dir geht es um den T22? Wie es da ist kann ich dir nicht garantieren, schaden tut es aber nicht.
     
  6. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    pass aber auf, durch erschütterung können die eventuel trotzdem auslösen...

    zumindest ist es so bei den gurtstraffern!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Also besser keinen Gurt anlegen, um nicht bestraft zu werden? ;)

    Gruesse, meshua.
     
  9. NPB25

    NPB25 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es geht um den T22. Ich lese gerade in der Betriebsanleitung, dass sich die Airbag-Auslöseeinheit unter dem Beifahrersitz befindet. Das ist ja ganz schön heikel.
    Dann muss es da doch eine Steckverbindung für die Kabellage geben oder?
     
Thema:

Rücksitzfläche hochklappen