Rücksitze rausnehmen. WIE ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von lord_icon, 24.04.2009.

  1. #1 lord_icon, 24.04.2009
    lord_icon

    lord_icon Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Toyota Avensis T22 Style.

    Die Sitze sind ähnlich wie die Anschnallgurte irgendwie an der Karosserie befestigt. Aber ich bekommt die nicht lose.

    Mit den Sitz meine ich hinten... nicht die Rückensitze, die umklappbar sind sondern da wo man mit n Hintern draufsitzt. Die muß man doch irgendwie los bekommen. Die sind nur eingerastet. Aber ich finde nirgends n Zug oder Drücker, wo man die von den Ösen befreit.


    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 24.04.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Am besten mit nem kräftigen Ruck nach oben rausziehen. Oft gehen die klipse aber auch kaputt. Aber da mit nem Schraubendreher die "nasen" wegdrücken wird meistens auch nichts. Kannste natürlich auch probieren, geht aber wie gesagt, mit nem kräftigem ruck besser.
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich weiß nicht wie es beim Avensis T22 ist, aber beim Corolla E12 ist es so daß man die Sitzflächen an der VORDERKANTE anheben muß und dann an Metallbügeln aufklappen und aufrechtstellen kann. Wenn man die Metallbügel zusammendrückt kann man sie dann an der Karosserie aushängen und die Sitzflächen ganz herausnehmen. Evtl auch nen Versuch beim Avensis wert.

    mfg Eric
     
  5. #4 Bezeckin, 24.04.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    der avensis hat die sitzfläche leider fest. Ist also nicht klappbar.
     
  6. WMS

    WMS Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    5er Golf
    Hää, reden wir hier vom gleichen Auto?? ?(

    Also ich hab nen T22 Facelift Liftback, und da kann man die Sitzflächen der Rücksitze nach vorne klappen. An der Rückenlehne hinten unter die Sitzfläche greifen und hoch ziehen, dann klappen sie nach vorne!!
    Unten im Fußraum sind dann noch die Metallbügel die man dann abschrauben kann, falls man sie zum Saubermachen komplett rausnehmen will.

    Oder hab ich jetzt die Frage total falsch verstanden?!? ?(
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 lord_icon, 26.04.2009
    lord_icon

    lord_icon Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    nö.... reden wir anscheint nicht.

    Wir reden vom Avensis T22 Style - 4 Türig

    Die Sitzbank ist in einer Öse eingehangen. Diese Öse befindet sich direkt unter den Rücksitzen... an der Karrosserie angeschweißt.

    Vorne an der Sitzbank ist diese an 2 "einraster" eingehangen. Hier gibt es keinen Hebel oder ähnliches.

    Wie Bezeckin schon erwähnte, geht es hier leider nur mir roher Gewalt.
    Allerdings kann man diese auch intelligent anwenden, so das nicht abbrechen dürfte.

    Ich habe mir einen Phasenprüfer genommen und diesen mit der Hand zwsichen die Halterung eingeschlagen. Somit habe ich eine der beiden Klammern weggebogen.
    Nun kommt die rohe Gewalt zum einsatz. Denn nun muß man an der Sitzbank gute 15-20KG zug ausüben, damit die andere noch haltende Klammer soweit rübergrissen wird, das diese den Halt verliert.

    Habe ich bereits 4 mal gemacht und nichts ist wegbegreochen (also 2 mal Sitzbank a 2 Klammern)

    Aufpassen sollte man auf seinen Kopf. Denn der Pasenprüfer ist aufgrund des kräftigen Rucks/Ziehen mir 2 mal an die Rübe geknallt. :rolleyes:
     
  9. WMS

    WMS Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    5er Golf
    ok, hätte nicht gedacht, das es zwischen limo und liftback Unterschiede gibt!!
    Nunja, man lernt immer wieder hinzu!! :]
     
Thema: Rücksitze rausnehmen. WIE ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t22 rückbank umlegen

    ,
  2. toyota avensis rücksitzbank ausbauen

Die Seite wird geladen...

Rücksitze rausnehmen. WIE ? - Ähnliche Themen

  1. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  2. Celica T16 Rücksitz dunkel grau

    Celica T16 Rücksitz dunkel grau: Hallo Celica T16 Freunde ich bin auf der Suche nach einer gut erhaltenen Rücksitzgarnitur für dir Celica
  3. Fernbedienung für Zentralverriegelung, Dauerlicht für Zigarettenanzünder, Rücksitz?

    Fernbedienung für Zentralverriegelung, Dauerlicht für Zigarettenanzünder, Rücksitz?: Hallo, mein Yaris Verso Linea Sol 1.3 ist Bj. 2002. Drei Fragen: Laut Toyota-Autohaus in München hat er bereits Zentralverriegelung mit...
  4. TOYOTA YARIS VERSO mittlerer Rücksitz bis Baujahr 2005

    TOYOTA YARIS VERSO mittlerer Rücksitz bis Baujahr 2005: TOYOTA YARIS VERSO mittlerer Rücksitz bis Baujahr 2005 gebraucht im guten Zustand nur an Selbstabholer - 65239 Hochheim am Main Versand...
  5. LandCruiser Kabelbruch elektrischer Fensterheber Rücksitz

    LandCruiser Kabelbruch elektrischer Fensterheber Rücksitz: Erst mal ein Hallo an alle! Ich habe einen LandCruiser J9 EZ 2001 und bei dem funktioniert zur Zeit der elektrische Fensterheber hinten...