Rückrufaktion Rückschlagventil Celica T23

Diskutiere Rückrufaktion Rückschlagventil Celica T23 im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo miteinander, habe heute meine Celica in die Werkstatt gebracht um prüfen zu lassen ob ich das defekte (?) Rückschlagventil im Tank habe....

  1. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,
    habe heute meine Celica in die Werkstatt gebracht um prüfen zu lassen ob ich das defekte (?) Rückschlagventil im Tank habe. Scheinbar hab ich gleich einen Treffer gelandet (wenn das stimmt, dass nur 40 Fahrzeuge betroffen sein sollen) und bekomme einen neuen Tank (hoffentlich schnell, denn Yaris fahren ist nicht wirklich toll).
    Wie siehts bei euch so aus - ausser mir sonst noch wer betroffen? Schon Erfahrungen mit Lieferzeit für den Tank gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celi-Jens, 26.05.2003
    Celi-Jens

    Celi-Jens Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich blind oder hab ich was verpasst? Rückrufaktion? Mach mir keine Angst, meine T23 ist auch noch aus der "älteren Reihe" (EZ 06/00) :angst

    Jens
     
  4. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist nicht neu :]

    Link

    2. Seite unten fängts an
     
  5. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    HAllo,
    weiß nicht ob du betroffen bist. Meine ist EZ 12/2002.
    Bei der Aktion geht es um ein Rückschlagventil im Tank, und unter sehr heftigen und unglücklichen Umständen kann es beim Tanken zu nem Feuer kommen (nicht mit dem Feuerzeug in den Tank leuchten :( ). Aber ich denke wenn du nicht angeschrieben wurdest vom Kraftfahrbundesamt kommt auch nix mehr.
     
  6. #5 Celi-Jens, 26.05.2003
    Celi-Jens

    Celi-Jens Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss zugeben den thread nicht sehr aufmerksam verfolgt zu haben (wir hatten ja schon zig threads bzgl. Umtausch- und Änderungsaktionen seitens Toyota) und hab dann irgendwann ganz aufgehört weiterzulesen. Nachdem ich aber keine Post bekommen habe bin ich mal ganz beruhigt beim Tanken :burn 1 :burn 1 :burn 1

    Jens
     
  7. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    So, hab grad den Anruf von meiner Werkstatt bekommen dass ich mein Auto abholen kann. Der Tank ist nicht vorrätig, und die Liefezeit ist irgendwo zwischen 4 und 6 Wochen. Na Klasse, eine Rückrufaktion starten und dann nicht mal die Teile vorrätig haben. Weiter so......

    .... ich bin begeistert: ist echt ne tolle Optik bei einem schwarzen Auto wenn es voller Baumharz ist. Ich könnte kotzen ....
     
  8. DMI

    DMI Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich bin auch von der Rückrufaktion betroffen!!

    Ich habe nächste Woche einen Termin beim Händler,
    mal sehen wie lange die Wartezeit auf den Tank bei mir dauert :(

    Welches Baujahr hat den Deine Celica??
    Hast Du Deine Celi aus Österreich?

    Gruß
     
  9. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    EZ 12/2002 und ist aus D-Land (gibts da Unterschiede zu Ö ? - Glaub nicht).
     
  10. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Immer Locker bleiben :D
    Es sind Celica´s der Baureihe 02/03 und der Fahrgestellnr #DR3#T0133333 - 0151427 und DY#T0059144 - 0064700 zu überprüfe.
     
  11. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Also brauch ich mir als zukünftiger Besitzer einer 6/2000 Celia keine Sorgen machen?? ?(
     
  12. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Nein, kann eigentlich nix passieren ausser es läuft wirklich saublöd und man funzelt mit dem Feuerzeug oder sowas rum wenn man den Tankverschluss öffnet.
    Kann ausserdem leicht festgestellt werden wenn man den Verschluss aufmacht und der Tank "spuckt" einen ein wenig an - denn stimmt was nicht.
    Ich versteh nicht weshalb zum feststellen ob das Fzg. betroffen ist der Tank ausgebaut/abgelassen werden muss und dann von TOYOTA nicht mal neue Tanks lieferbar sind. Bin ich eigentlich von den Japanern nicht gewöhnt und find es sehr ärgerlich (mal davon abgesehen dass Toyota 2x die Arbeitszeit für die Händler zahlen muss).
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Rollaboy, 29.05.2003
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Also bei uns war der Tank von heute auf morgen da. Is ja auch nix wildes.... so wie damals bei Opel und dem fehlenden Masseband vom Tank. Da sind dutzende Opels an der Tanke abgeraucht. Diese Aktion betrifft aber was ganz anderes und somit sind solche Unfälle ausgeschlossen.

    Also... NO PANIC !!! Alles wird gut :D
     
  15. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    "Also... NO PANIC !!! Alles wird gut "

    Schön wärs, hab den Tank immer noch nicht bekommen - nicht mal wie vereinbart einen Anruf der Werkstatt
    Scheint die nächste Werkstatt zu sein die nix taugt. Langsam kotzt mich das ganze Thema irgendwie an und ich schreib mal ne "schöne" Mail nach Köln. (Kein Tank, kein Rückruf, Keine Prospekte, bestellte Teile nicht hergerichtet, keine gewünschte Preisinfo für Zubehör erhalten und dann noch einen schwarzen Neuwagen unter einen harzenden Baum gestellt).
    Egal was und wie: überall totale LMAA-Mentalität. Es war ungelogen schon Schwerstarbeit an einen Neuwagen (verschiedene Marken standen zur Auswahl) zu kommen - könnte glaub ich einen Roman drüber schreiben..... Dafür dass es der Branche angeblich so schlecht geht nehmen die sich alle ganz ordentlich was raus bzw. tun garnix. Die Probleme beim Service mit Motorrädern (akute Lebensgefahr) will ich mal erst garnicht erwähnen.

    Sorry wenn ich hier grad rumstänker, aber mir langts grad echt was solche Sachen angeht. Das bin ich als "Ex-Schrauber" von den "Japanern" seither nicht gewohnt gewesen.
     
Thema:

Rückrufaktion Rückschlagventil Celica T23

Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion Rückschlagventil Celica T23 - Ähnliche Themen

  1. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  2. Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke

    Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke: Moin. Ein Kollege hat noch einen Satz Federn von AP-Sportfahrwerke mit Gutachten für die S und Ts im Keller liegen. Der Satz ist quasi neu und...
  3. Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen

    Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen: Auto steht in Bayreuth Für Liebhaber geiler Sound ein Hingucker 275000 Km , 156 PS , 9x16 mit 225/40R16 vorne und hinten eine andere ET,...
  4. Toyota Celica t23 ts

    Toyota Celica t23 ts: ich suche für die Celica meines Sohn, folgendes Teil Toyota Part No.: 33820-2B670 CABLE TRANSMISSION CONTROL SELECT [IMG] ist leider kaputt...
  5. Celica TA6 Einspritzerumbau

    Celica TA6 Einspritzerumbau: Hallo liebe Leute, wer hat Erfahrung mit dem Umbau von Vergaser auf Einspritzer-Motor an einem Celica(RA63LB) der dritten Generation?? Habe vor...