Rückruf wegen Airbags?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Garfield, 25.04.2016.

  1. #1 Garfield, 25.04.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ich habe irgendwo gelesen das es einen Rückruf gibt für Toyota wegen Airbags. Angeblich sollen die 2006 Baujahre auch betroffen sein, ich habe aber keine Post bekommen.
    Jedenfalls bisher nicht, das KBA sollte ja meine Adresse haben, ich habe den Corolla als Vorführer direkt vom Toyota Autohaus in 2008 gekauft.
    Bei mir knarzt und klappert nichts bisher im Bereich Armaturenbrett und auch sonst nichts, wenn die aber Airbags ausbauen ändert sich das vielleicht.
    Muß man so einen Austausch machen wenn noch Post kommt, oder ist das eher freiwillig?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten-T25, 25.04.2016
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Dein Ernst!?
     
  4. #3 Garfield, 25.04.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Die Frage? Klar ich habe es irgendwo gelesen, Motor Talk wahrscheinlich, stimmt nicht?
     
  5. #4 Sascha_Rhbg, 25.04.2016
    Sascha_Rhbg

    Sascha_Rhbg Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Citroen C5 Tourer 1.6 HDI 110 BJ 2008
    Mal abgesehen davon das Airbags wirklich wichtig sind zum Schutz bei einem Unfall, sind solche Rückrufe nicht freiwillig. Kommt man diesem nicht nach, kann die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug entzogen werden.

    Gruß
    Sascha

    Gesendet von meinem mobilen Knecht
     
    Max T. gefällt das.
  6. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Vermutlich meinst du diesen Rückruf vom Mai letzten Jahres: https://www.kba-online.de/gpsg/jsp/gpsgAuskunft.jsp

    Ich würde mal bei meinem Händler vorbei fahren und fragen ob dein Fahrzeug betroffen ist. Anhand der VIN können die das überprüfen.

    Ich denke Torsten seine Frage bezog sich darauf, ob du (dir) ernsthaft die Frage stellst das dann auch beheben lassen zu müssen? Das ist nicht dein Ernst oder?
    Hab erst neulich einen Bericht gesehen zu der Rückruf-Aktion von Takata in den USA.
    Da ist eine junge Frau gestorben weil sich beim öffnen ihres Airbags ein Metallteil gelöst hat und Ihr beim wegschleudern durch die "Explosion" die Halsschlagader durchtrennt hat.
    Und das alles, weil das Fahrzeug trotz mehrfacher Rückrufe von den Vorbesitzern nicht in die Werkstatt gegeben wurde :censored
     
  7. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Solange du noch keine Post deswegen bekommen hast, brauchst du nicht zu Toyota gehen.
    Erst mit dem Schreiben wird ein Termin vereinbart. Und auch nur dann, wenn die Airbags lieferbar sind, was sie derzeig meistens nicht sind.


    Gruß Max
     
  8. #7 Rollakuttel, 25.04.2016
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Soso... und wer bitte will das prüfen ? Die Polizei ? In der Verkehrskontrolle ?

    Ich bin auch betroffen, das zweite Mal bereits mit dem Beifahrerairbag. Mittlerweile wirds echt albern. :doh
     
  9. #8 Sascha_Rhbg, 25.04.2016
    Sascha_Rhbg

    Sascha_Rhbg Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Citroen C5 Tourer 1.6 HDI 110 BJ 2008
    Abgleich zwischen betroffenen Fahrzeugen und Fahrzeugen die vom abgearbeitet wurden. Ist ganz einfach, die VIN macht es möglich.

    Gruß
    Sascha

    Gesendet von meinem mobilen Knecht
     
  10. #9 Garfield, 26.04.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Na ja ich habe keine Post, also wird es erstmal ruhig bleiben und nichts knarren und knarzen. Ich werde einen Teufel tun und die drauf bringen durch Fragen. :D
     
    Max T. gefällt das.
  11. #10 fitzceraldo, 12.08.2016
    fitzceraldo

    fitzceraldo Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.4 D-4D
    Ich habe jetzt auch ein Schreiben von Toyota erhalten, dass bei meinem Corolla von 2004 der Gasgenerator des Beifahrerairbags oder das Beifahrerairbagmodul ausgetauscht werden muss. Ich Soll mich umgehend mit einem Toyota Händler in Verbindung setzen. Gleichzeitig enthält das Schreiben den Hinweis, dass das KBA diese Maßnahme überwacht. Wenn diese Maßnahme nicht durchgeführt wird, empfiehlt das KBA der örtlichen Zulassungsbehörde die Betriebsuntersagung (Außerbetriebsetzung).

    Ich habe dann gleich bei meiner Toyota Werkstatt vor Ort angerufen. Dort bekomme ich erst Mitte September einen Termin mit der Begründung, der einzige, der im Haus die Abrechnungen machen kann, ist nun drei Wochen im Urlaub...

    Ok, ich bin nun jahrelang mit diesem möglicherweise defekten Airbag gefahren, aber jetzt ist mir das Problem bekannt. Soll ich nun versuchen woanders schneller einen Termin zu bekommen? Was ist, wenn es nun gerade in der Zeit einen Unfall gäbe mit dem Verletzungsrisiko und mit dem Versicherungsschutz?
     
  12. Otto54

    Otto54 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde an deiner Stelle zum Händler fahren, wo du den Wagen gekauft hast. Er wird dir mit Sicherheit sagen können, ob dein Modell auch von der Rückrufaktion betroffen ist oder nicht. Jedenfalls sollte er es können:]
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Garfield, 30.08.2016
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ach nee, das ist schon so lange her mit dem Rückruf, da fahre ich meinerseits nicht hin. Ich habe keine Post bekommen, mein Wohnsitz ist seit 33 Jahren der gleiche, wenn ich also nichts an Post bekommen habe ist meiner nicht betroffen.
    Beifahrer interessiert mich ohnehin nicht, habe ich nicht.
     
  15. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Was hast du für ein Autowagen?
     
Thema:

Rückruf wegen Airbags?

Die Seite wird geladen...

Rückruf wegen Airbags? - Ähnliche Themen

  1. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  2. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  3. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  4. Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10

    Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10: Hi, ich suche ein Airbagsteuergerät für meinen Corolla E10. Teile Nummer 89170-12030 23100-0100 Grund der Suche: Fehlerspeicher sagt Fehler 31,...
  5. Auris 2.0 Drehzahlschwankungen wegen Injektoren?

    Auris 2.0 Drehzahlschwankungen wegen Injektoren?: Ich habe vor einem Monat einen Toyota Auris 2.0 D4D aus 2007 für meine Mutter gekauft. Ich bin den in Deutschland 2 Wochen lang gefahren und mit...