Rückleuchten lackieren??

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von xCST, 14.09.2005.

  1. xCST

    xCST Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1995er Toyota Supra MK4 JSpec MT TT
    Moin zusammen!
    Mir kam mal folgende spontane Idee und wollt mal fragen ob das erlaubt ist:

    Also sowas denke ich kennt jeder! Rückleuchtenmasken sind doch eintragungsfrei, da ja nix an der serienmäßigen rückleuchte verändert wird oder?
    Weil mir kam die idee sowas selber zu machen da ich bis jetzt für die T18 nix dergleichen gefunden habe!
    Wenn rückleuchtenmasken erlaubt sind, dann wäre es doch möglich die rückleuchten abzukleben, z.b. mit runden kreisen, das ganze zu lackieren in der Farbe des wagens und nach entfernen der Aufkleber hätte man sozusagen auch eine maske - nur eben mit lack und eigenem design!

    Was meint ihr dazu??
    Vielen Dank schonmal,
    Gruß B Bene ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ronin07, 14.09.2005
    Ronin07

    Ronin07 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai Tiberon V6
    Vergiss es...

    Änderungen an der lichttechnischen Anlage, auch wenn es nicht die Lichtaustrittöfnungen betrifft, ist ne Neuprüfung des Teils fällig. Und zwar keine HU, sondern eine im lichttechnischen Institut. Kosten 1.000,00 € aufwärts. Deswegen gibt's diese Blenden auch nur für Volumenmodelle, weil bei seltenen Autos das Geld für die Prüfung durch zu wenige Käufer nicht wieder reinkommt.

    Was Du machen kannst, ist den Teil der RL anmalen, der NICHT durchsichtig ist. Alles andere ist leider verboten.

    Und verboten heißt verboten, weil
    a) es fällt auf,
    b) jeder Polizist sieht es und hält Dich an,
    c) durch die Veränderung erlischt die Betriebserlaubnis des Pkw, dmit die Zulassung und gleichzeitig die Kfz-Haftpflicht.

    Gefährliche Sache, das!
     
  4. xCST

    xCST Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1995er Toyota Supra MK4 JSpec MT TT
    Ah gut zu wissen! Dann danke ich für die schnelle und prezise Auskunft ;) !
    Hoffentlich gibts mal welche zu kaufen! Also rückleuchten - sollen ja laut diverser forum-beiträge hier schon in mache sein!
    Gruß bene
     
Thema:

Rückleuchten lackieren??

Die Seite wird geladen...

Rückleuchten lackieren?? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris P1 TS Rückleuchten LED

    Toyota Yaris P1 TS Rückleuchten LED: [ATTACH] Verkaufe zwei Rückleuchten mit LED Beleuchtung von einem Toyota Yaris P1 TS. Mangel: Beim linken Bremslicht leuchten drei Led nicht mehr...
  2. Rückleuchten schwarz (Corolla E11)

    Rückleuchten schwarz (Corolla E11): Hallo Ich suche schwarze Rückleuchten für einen Corolla E11 Compact.
  3. Toyota MR2 W3 Rückleuchten - super Zustand

    Toyota MR2 W3 Rückleuchten - super Zustand: Ich habe hier noch einen Satz Rückleuchten von einem Toyota MR2 W3 abzugeben. Inkl. Kabelbaum. Nicht vergilbt, nicht matt und nichts am Glas...
  4. JDM Japanische Facelift Klarglas Rückleuchten ORIGINAL TOYOTA *RAR*

    JDM Japanische Facelift Klarglas Rückleuchten ORIGINAL TOYOTA *RAR*: Hallo, Ich habe hier wieder ein sehr exklusives und begehrtes Part, das ich nun abgebe. Einen Satz Rückleuchten von einem originalen japanischen...
  5. Facelift Rückleuchten für Toyota Celica T23 (1999-2005) - RAR!

    Facelift Rückleuchten für Toyota Celica T23 (1999-2005) - RAR!: Hi! Ich verkaufe hier einen letzten Satz gut erhaltener Facelift Rückleuchten inkl. Kabelbaum! Glas nicht gesprungen oder gerissen, nicht...