Ruckeln im Lenkrad beim Bremsen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von corolla99, 22.04.2011.

  1. #1 corolla99, 22.04.2011
    corolla99

    corolla99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    seit zwei Wochen spüre ich bei mittleren Bremsen ein Ruckeln im Lenkrad. Wenn ich nur sehr schwach bremse oder sehr stark, ist das Ruckeln deutlich weniger zu spüren. Am deutlichsten ist das Ruckeln bei einer Geschwindigkeit von 50-80 km/h zu spüren.
    Ich habe schon einige Threads dazu gelesen. Eine Ursache könnten feste Bolzen in der Bremse vorn sein. Oder die Bremsscheibe hat sich durch Hitzeeinwirung verzogen (wobei mir in letzter Zeit keine Ursache dafür einfällt).
    Am Wochenende werde ich mal auf Sommerräder wechseln, mal schauen was dann passiert.
    GIbt das keine Besserung, werde ich wohl die Bremsanlage vorn wechseln lassen, habe keine Lust, dass ich in 3 Monaten wieder das gleiche Problem habe.
    Hat jermand Empfehlungen für Bremsscheiben und Bremsbeläge, die belastbarer sind?
    Gibt es eventuell noch andere Ursachen für das Ruckeln?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreak, 22.04.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Werden ziemlich sicher die Bremsscheiben vorne sein.
    Hatte ich auch schon. Is beim E11 bekanntes Problem.
    Ich hab jetzt seit 30.000km zimmermann scheiben verbaut und bis jetzt hab ich noch kein ruckeln gemerkt
     
  4. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    ich hab zwar nur nen Avensis, aber bis vor kurzem hatte ich auch beim Bremsen ein Ruckeln am Lenkrad so wie beim Fahren auch...
    Ursache bei mir war ein angerosteter Bremskolben im Satteln...
    dadurch waren die Beläge total runter und haben sogar die Bremsscheibe in mitleidenschaft gezogen...
    also nicht nur Scheiben und Beläge wechseln, sonder auch den Bremskolben checken oder checken lassen...

    cY
     
  5. #4 DarkRoot, 22.04.2011
    DarkRoot

    DarkRoot Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hab das auch (E11 FL). Laut Inspektion sind die Bremsen in Ordnung, obwohl ich explizit vorher drauf hingewiesen habe. Werd mir mal ne andere Werkstatt suchen.
     
  6. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    Hatte mein Lifback auch, da waren die Scheiben vorne Krum. Dummerweise nur auf der Innenseite, hat man so nicht gesehen.

    mfg
     
  7. #6 Speedfreak, 22.04.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Sehen tust du das auch nicht.
    Da muss man den Scheibenschlag messen ;) Das bewegt sich im 0,xx mm Bereich ;)
     
  8. #7 corolla99, 27.04.2011
    corolla99

    corolla99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Hinweise.
    Der Wechsel auf die Sommerräder brachte keine Besserung.
    Mir ist aber aufgefallen, dass das Ruckeln der Bremsen erst nach einigen km Fahrt auftritt. Außerdem schleift auf der linken Seite der Bremsbelag auf der Scheibe auf einen Teil des Scheibenumfangs.
    Ich deute das jetzt so, dass sich die Bremsscheibe durch das Schleifen des Bremsbelages punktuell stärker erwärmt als der Rest der Scheibe. Durch die Temperaturunterschiede in der Scheibe dehnt sie sich unterschiedlich stark aus und ich spüre beim Bremsen ein Ruckeln.
     
  9. #8 Nera, 27.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2011
    Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    ich hab das gleiche Problem, beim starken abbremsen vor allem aus höheren Geschwindigkeiten ruckelt es stärker.
    Ist quasi wie ein vibrieren. Mein Werkstattmeister hat (per Ferndiagnose) sofort gemeint, dass die Scheiben verzogen sind.
    Ein Schleifgeräusch ist auch vorhanden.

    Hoffe mal, dass bis zum Wechsel noch alles gut geht, ist sehr unangenehm so rum zu fahren:(
    Hab auch den Eindruck, dass die Bremsleistung im Allgemeinen nicht die Beste ist. Dachte erst es kommt vom Rost auf den Scheiben
    weil sie länger gestanden hat. Aber der ist mittlerweile runtergebremst.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 martin.ike, 27.04.2011
    martin.ike

    martin.ike Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Bei mir waren es die Bremsscheiben gewesen. Nachdem ich die gewechselt hab, war es weg
     
  12. #10 DraXkor, 28.04.2011
    DraXkor

    DraXkor Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6R
    Hab ich auch vorne, wie bereits gesagt, krumme Scheiben bzw. ne Unwucht drinne ... kommt eben immer auf das gleiche raus ;)
     
Thema: Ruckeln im Lenkrad beim Bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beim bremsen ruckelt es im lenkrad

Die Seite wird geladen...

Ruckeln im Lenkrad beim Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  5. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...