Ruckeln bei Niedrigen Touren (E11)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Michael182, 13.10.2006.

  1. #1 Michael182, 13.10.2006
    Michael182

    Michael182 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hab ein Problem mit meinem E11.

    Wenn ich unter 2000 Umdrehungen fahre (z.B. 40 km/h im 4. Gang), und dann das Gaspedal ein bißchen doller durchtrete, dann macht der Motor macken, der macht dann eine Art ruckeln, als wenn da vorn der Motor nicht hinterher kommt. Dementsprechend hört es sich dann auch an.

    Ich hab einen E11 davor gehabt, der hatte ähnliche Probleme, so dass ich den im Autohaus ausgetauscht bekommen habe, aufgrund des Mangels.

    Jetzt steh ich wieder vor so einem Problem. Der im Autohaus sagte jetzt, dass es normal sei, wenn man unter 2000 Umdrehungen fährt, dass der Motor das nicht schafft.
    Ist das wirklich wahr? Mit meinem E10 noch davor konnte ich sogar bei 1000 Umdrehungen das Pedal durchtreten, ohne dass das Auto rumruckelt.

    Kann mir einer helfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ja also das das normal ist glaub ich kaum. Ich fahr mit meiner Carina selten im 5 Gang bei 900-1000 Umdrehungen. Da kämpfte er schon und ist sehr untertourig. ABer ruckeln tut da nix.
    Aber das der Motor unter 2000 Umdrehungen nicht die Leistung hat als wenn er mit 4000 Umdrehungen läuft ist klar.

    Ich merk das bei meiner Carina auch. Die 133PS spührt man erst ab 3500-4000 U/Min. Erst dort zieht die so richtig extrem an.
    Mit 2000 U/Min kann man im Stadtverkehr mitrollen aber voll aufs Gas gehen um schneller zu werden ist dann auch nicht so gut wür die Lager. Zumindest im 4 Gang bei 40km/h. Hab ich mal gelesen :D Weil dann mehr Kraft auf die pleullager drückt

    Beschreiben kann ich es nur so. Wenn ich wie du gesagt hast im 4 Gang 40km/h fahre dann beschleunigt der Motor langsam und man hört eine art dröhnen. Also der Motor klingt als würde er fast ausgehen. Normal ist das schon aber ruckeln darf da eig. nix. Es vibriert vieleicht ganz leicht...
     
  4. timber

    timber Guest

    evtl mal die zündkerzen kontrollieren?
     
  5. #4 Michael182, 13.10.2006
    Michael182

    Michael182 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Zündkerzen haben die gewechselt, nix hat sich verändert.

    Was kann das sein?
     
  6. #5 Tommyaw11, 13.10.2006
    Tommyaw11

    Tommyaw11 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    Hab das bei unserem P8 seit Jahr und Tag und komme nicht drauf was es ist. Obwohl's nervt ist's mir eigentl. egal. Meine Frau ruckelt sich damit durch die Stadt :D
    Ich hab immer im Gefühl als würde der Motor Nebenluft ziehen, aber ob's daran liegt ?(
    Zündkerzen haben wir auch gewechselt, Zündkabel sind auch alle ok.
     
  7. #6 Michael182, 13.10.2006
    Michael182

    Michael182 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange fährt sie schon mit dem Problem?
     
  8. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ich hab das gleiche "problem" und zwar seit ich das auto habe, ich hab ihn mit 86.000km gekauft und nun hat er 201.000km runter.......

    ich hab mich dran gewöhnt und zieh die karre aus egal welchem gang halt nicht mehr aus unter 2000 touren hoch, dann passiert das gar ned erst.

    beim corolla E11 meiner oma kann man das noch machen, aus niedrigsten drehzahlen im hohen gang den wagen halt schön beschleunigen, er zieht dann eigentlich recht "samtweich" durch, ganz anders als meiner.

    kain plan woran das liegt, aber getreu dem motto "never change a running system" hab ich nie was unternommen um dem "problem" beizukommen.



    bei mir kommt allerdings noch hinzu das mein getriebe "schab-geräusche" macht, wenn der wagen aus unter 2100 touren hochgedreht wird...... (nur im 3-6 gang).

    auch das ist eine sache für sich, ein problem ist es nicht wirklich, der wagen läuft damit immerhin seit dem oben genannten kilometerstand, es war halt von anfang an so und ich hab mich dran gewöhnt und halte den motor eben immer bei (drehzahl)laune.

    solang er läuft.......seh ich keinen anlass daran irgendwas zu ändern!
     
  9. timber

    timber Guest

    unterdruckschläuche hat man mir bei toyota mal gesagt, wars dann auch -> marderbiss
     
  10. #9 Tommyaw11, 13.10.2006
    Tommyaw11

    Tommyaw11 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    2 Jahre...ich halt das genauso wie fitzi, hinnehmen und gut is.

    Was Timber sagt stützt mich allerdings in meiner These, vlt sollte ich doch mal...ach was soll's, laß ihn ruckeln.
     
  11. #10 Michael182, 14.10.2006
    Michael182

    Michael182 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr den Montag nochmal zu Toyota, die sollen nochmal reingucken, kostet noch nix zum Glück. Bin mal gespannt, wenn das Problem gelöst wird, werd ichs hier schreiben!
     
  12. #11 hubmech, 18.10.2006
    hubmech

    hubmech Guest

    Hat dein Motor eine Unterdruckdose am Ansaugkrümmer?? Hatte das gleiche Problem mit meinem Avensis. Da ist mir die Membrane in der Unterdruckdose gerissen. Somit hat diese die Luftklappe im Krümmer nicht mehr richtig bewegt und der Motor bekammt zuviel oder zu wenig Luft. Prüfe mal diese Dose.

    Fuchse
     
  13. #12 SB-Corolla, 18.10.2006
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Ist es ein Facelift?
    Wenn ja lass mal denn LMM (Luftmassemesser) kotrolieren. War bei meinem auch so, der wurde gereinigt ( aber ganz ganz vorsichtig) und gut ist.

    Zieht er die Gänge gut durch oder kommt im oberen Drehzahlbereich auch ein Loch?
     
  14. #13 Michael182, 24.10.2006
    Michael182

    Michael182 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bis ca. 3000 U/Min, danach ist es ok!
    Im Stand macht er auch komische Ruckel-bewegungen. Kann das nicht beschreiben. Wenn ich dann losfahre, denke ich, ich hab 30 PS oder so.

    Morgen gehts nun doch erst in die Werkstatt, bin mal gespannt. Ich werd die mal fragen, ob es das sein kann, was ihr geschrieben habt.

    Ich bin auch der Meinung, dass es seit 1 Woche schlimmer geworden ist mit dem ruckeln. Am Anfang war es nur bis ca. 2000 U/Min, dieses ruckeln. Jetzt ist es schon bis 3000 U/Min.

    Ich werd sehen was die dann morgen in der Werkstatt machen.
    Danke erstmal, ich meld mich wieder mit Infos, was es gewesen ist, oder ob die es nicht gefunden habe.
     
  15. #14 Michael182, 01.11.2006
    Michael182

    Michael182 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Problem haben die immernoch nicht gefunden, leider...
    Montag geht er wieder rein. :(
     
  16. #15 adema87, 04.11.2006
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    is bei meinem auch... wird schon normal sein, hat mein paps eben auch gesagt...wirste auch kein fehler finden wenn die kerzen ordentlich sind...
     
  17. #16 spiderpig, 04.11.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    das sind zu 90% die zündkerzenstecker.

    zieh die mal die kerzenstecker ab und schau genau rein.

    wenn sich dort eine weiße spur in längsrichtung abzeichnet, haut dort der funke ab und der zylinder kann nicht mehr gezündet werden.

    wenn du den stecker gefunden hast, der kaputt ist -> austauschen, dann isses weg

    hatte ich schon häufig, fast nur bei e11 vor-facelift, dabei war egal ob 1,4er oder 1,6er
     
  18. #17 SchiffiG6R, 09.11.2006
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Hatte das bei meinem alten 1,4er G6 auch mal.War ein Fehler im Bereich der Zündspulen.
    Der Fehlercode bezog sich auf das "ignition Feedback"-Signal,welches an das Steuergerät gesendet wird wenn der Zündfunke die Zündspule verlässt.Daher auch das Ruckeln.
    Da meine Kerzen damals neu waren hab ich probeweise die Spulen sowie die Zünkabel getauscht,ohne Ergebnis.
    Hab dann nochmal die Kerzen rausgedreht und stellte fest das an einem Keramikörper Spuren vom Zünfunken zu sehen waren,denke die ist mal runtergefallen und dann leich angerissen oder so,auf jeden Fall ief die Bude dann wieder gut.
    Würde aber an Deiner Stelle mal die spulen und vor allem die Zündkabel checken lassen,denn grad die Kabel brechen gern mal am Kontakt zur Kerze ab.

    Mfg Alex
     
  19. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Ich hatte das bei meinem E9 (4A-FE) - ruckeln bei niedrigen Touren und Kaum Leistung - War ein Marder der sich am Unterdruckschlauch vergangen hatte.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Worldchampion, 09.11.2006
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Lambdasonde bzw. Auspuff davor irgendwo undicht.
     
  22. #20 TOYO-Swiss, 09.11.2006
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    am luftmassenmesser könnte es auch liegen...
     
Thema: Ruckeln bei Niedrigen Touren (E11)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e11 knallt ab 4000 u/ min

Die Seite wird geladen...

Ruckeln bei Niedrigen Touren (E11) - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  5. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...