Rostschutz: gut gemeint ist das Gegenteil...

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Rory, 01.04.2011.

  1. Rory

    Rory Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Starlet KP60 Bj. 78; KP61 Kombi, Bj. 82; KP60 Bj. 84
    ...von gut.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Hi,
    dieses Feuchtbiotop hab ich heute unter meinem Steinschlagschutz gefunden. Wunderbarer Kompost, schön feucht :§$%

    Gruß, Rory
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 foerbsn, 01.04.2011
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    omg! wie hats darunter ausgesehen?
     
  4. carat

    carat Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E9Si, Starlet P9 Carat + Moonlight
    Kenn ich :D:

    [​IMG]

    Das war bei meinem P9 drin. Erstaunlicher Weise war darunter kein Rost :].
     
  5. #4 Speedfreak, 01.04.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Haben alle Toyos aus den 90ern iwie :D
    Mein E11 auch :D
     
  6. #5 Mister_Two, 01.04.2011
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Das haben viele Autos, deshalb entferne Ich bei jedem Auto regelmäßig die Plastikeinsätze um diese Schmutzsammelstellen sauber zu halten. Reicht bei meinem Schönwetter Autos wenn mans alle paar Jahre macht. Bei meinem MR2 hatte Ich das auch, allerdings war dort kein Rost, da er nie nen Winter gesehen hat. Solang sich der Schmodder im Sommer nur mit Regenwasser vollsaugt passiert nicht viel, wenn Salzwasser im Spiel ist dann siehts anders aus, und dazu kommen dann auch noch die kalten Temperaturen, da kann es passieren dass der bereich den ganzen Winter über Nass bleibt weil es nicht trocknet. Mein Sapporo ist an der Stelle bspw. durch am Kotflügel, auch wegen Schmutzansammlung und weil er eben auch im Winter gefahren wurde und sich so die Feuchtigkeit besonders lange gehalten hat an der Stelle. Bei meinem Tercel AL20 war es bis jetzt am extremsten, dort habe Ich en richtigen Sandhaufen gehabt, aber, der wurde im Winter nur auf trockener Straße gefahren ---> Rost fehlanzeige ;)
     
  7. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rostschutz: gut gemeint ist das Gegenteil...

Die Seite wird geladen...

Rostschutz: gut gemeint ist das Gegenteil... - Ähnliche Themen

  1. Rostschutz Previa ll

    Rostschutz Previa ll: Hallo, danke für Eure Tipps, 1. Ich habe mal die Kunststoffschwellerabdeckungen an den Fronttüren abgenommen, darunter dicke Kabelstränge...
  2. vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002

    vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002: Hallo, unsere Previa sieht korrosionsmäßig noch ganz gut aus, aber ich möchte vorbeugend was tun. Idee: - Räder runter, Bremsen verhüllen,...
  3. Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sport-ESD

    Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sport-ESD: Hi, bin noch auf der Suche für meinen 99er G6R nach einem gut gebrauchten TTE-, Remus- oder Ulter-ESD (Single-Rohr). Gruß Thomas
  4. Toyota MR2 W3 *guter Zustand*

    Toyota MR2 W3 *guter Zustand*: Hallo zusammen, ich möchte einem guten Kumpel helfen, sein Toyota MR2 zu verkaufen. Er benötigt nun doch ein anderes Auto, da er vor kurzem erst...
  5. Suche guten Schrauber für ein Projekt !!

    Suche guten Schrauber für ein Projekt !!: Hallo zusammen! ich bin auf der Suche nach einem guten Schrauber/Schweißer für ein Projekt, der sein Handwerk versteht, ein gutes Knowhow hat und...