rostige Heckklappe E9 Compact

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von stefan s aus h, 16.08.2003.

  1. #1 stefan s aus h, 16.08.2003
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wollte gerade die rostige Heckklappe an meinem Corolla Gti sanieren. Jetzt hab ich gesehen, dass unter der unteren Zierleiste der Heckscheibe zum Teil schon richtige Löcher drin sind.
    Daher frage ich mich ob es nicht sinnvoller währe die Heckklappe zu erneuern.
    Dazu wollte ich wissen, was eine neue Heckklappe kostet und ob es möglich ist die Heckscheibe herauszuschneiden ohne diese zu zerstören. Unten herum ist die Scheibe aufgrund des Rost schon ziemlich lose, währe dann nur noch an der Seite und oben. Was brauch ich dann noch? Evt. ein Klebeset mit Zierleiste und Klipps etc.

    Wer hat das schonmal gemacht bzw. weis wie das geht und wie teuer?

    Ciao, Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Also ein Scheibenklebeset mit Reiniger, Primer, Kleber sowie Schneidedraht zum Entfernen der alten Heckscheibenklebeverbindung (was ein Wort) gibts im Zubehör für ca. 30 Euro.
    Aber ist ne Schweinearbeit die Scheibe auszubauen.
     
  4. #3 DJBlade, 17.08.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Eine neue Scheibe ist sicherlich weniger Aufwand als eine verrostete wieder her zu richten ;)
     
  5. Alex

    Alex Guest

    So wie ich verstanden habe möchtest Du die Scheibe herausbekommen, um sie in ein NEUTEIL einzusetzen...?

    Ich würde das lassen. Besorg´Dir lieber eine Gebrauchte Heckklappe ohne nenneswerten Rost, die Du einfach nur in Deiner Wunschfarbe lackieren musst- wenn überhaupt.

    Eine neue Klappe- wenn überhaupt noch lieferbar- wird so um die 500EUR kosten (original Toyota). Das ist leicht gespartes Geld!

    Die Scheiben kann man meist aus einer Klappe herausbekommen, wenn man die Dichtung in der sie eingeklebt ist mit einem spitzen Messer aufschneidet. Wenn das nicht geht kann man versuchen mit einem festen Draht (Saite) zwischen blech un Scheibe zu kommen und den Kleber so zu lösen. Ist meist ein Schweine-Arbeit...*klebrig...bäh!*

    Gruß Alex
     
  6. #5 stefan s aus h, 17.08.2003
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch noch ne andere Heckklappe rumliegen, nur die ist auch nicht ohne Rost. Aber die werd ich mir mal genau anschauen, vielleicht ist die besser als die angebaute.
    Oder ich schmier einfach das Ding mit Spachtel zu.

    Für ne gebrauchte will ich kein Geld ausgeben. Erst suchen, dann umlackieren und in nem halben Jahr fängt das Ding auch an zu faulen, wenn man überhaupt eine halbwegs gute findet, was ich nicht glaube.
     
  7. #6 optifit, 17.08.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Sie alte Klappe zu sanieren hält max. 2-3 Jahre.
    Es kommt darauf an, wie lange du dein Auto fahren willst?
    Wie der sonstige Zustand der hinteren Federbeindöhme ist.
    Also der Ausbau geht mit einem Schwingmesser von Fein in 15-20 min.
    Macht fast jede KFZ- wekstatt.
    Falls Du Bleche einschweisst, verzinne die Nähte, den Spachtel zieht Feuchtigkeit an.
    Gute Heccklappen zu finden... sehr schwehr!
    Grüsse
    Thomas
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 stefan s aus h, 18.08.2003
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hab schon vor das Auto noch relativ lange zu fahren, da man ihn nur noch sehr selten auf der Straße sieht.
    Jedenfalls versuch ich erst mal an der anderen Heckklappe die Scheibe rauszumachen, um zu sehen wie es funktioniert. Dann kann ich auch das Ding richtig entrosten oder einfach zum Karosseriebauer bringen. Das Problem ist halt, dass die Klappe genau an den Bohrungen durchgerostet ist, wo die Clips reingesteckt werden. (blöde Stelle)

    Danke für die Tipps.
     
  10. #8 Frank W, 19.08.2003
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    Wenn bedarf ich habe noch eine Heckklappe vom E91,6si liegen die ok ist.
    Wenn bedarf sende mir eine E-Mail ....
    Gruß Frank
     
Thema:

rostige Heckklappe E9 Compact

Die Seite wird geladen...

rostige Heckklappe E9 Compact - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  4. [SUCHE] Heckklappe Toyota Hiace Bj. 2002

    [SUCHE] Heckklappe Toyota Hiace Bj. 2002: Wie geschrieben, suche Heckklappe für einen Hiace Bj. ´02. Hat jemand was? MfG Marco
  5. Sportauspuff Corolla e11 Compact

    Sportauspuff Corolla e11 Compact: Suche einen Sportauspuff für meinen Corolla. 1.4er Bitte Angebote mit Foto :) Kein Doppelrohr oder DTM Style!