Rostanfälligkeit des E10!

Diskutiere Rostanfälligkeit des E10! im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Leute. Ich habe gestern festgestellt, dass mein E10 an der Fahrertür (Innenseite, direkt neben dem Gummi) und neben dem Kofferaumschloss...

  1. berti

    berti Guest

    Hallo Leute. Ich habe gestern festgestellt, dass mein E10 an der Fahrertür (Innenseite, direkt neben dem Gummi) und neben dem Kofferaumschloss zwei klitzekleine Roststellen hat (2mm jeweils). Jetzt frage ich mich, ob es passieren kann, dass diese doch so niedlich wirkenden Roststellen:D irgendwann zu Rostmonstern mutieren könnten. Der Wagen ist BJ. 1992 und hat gerade mal 96000 KM gelaufen und ich möchte ihn noch lange (SEHR LANGE:D) fahren. Also, was haltet ihr von meinem Problem??
    Über Erfahrungsberichte etc. würde ich mich sehr freuen.
    Gruß, berti.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 habnenE10, 31.05.2003
    habnenE10

    habnenE10 Guest

    so fängts immer an:DMeine lady sah nach 2 Jahren ziemlich scheiße aus
     
  4. #3 Holsatica, 31.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Der E10 von meinem Dad hat Roststellen an der Heckklappe.Direkt unterm Scheibengummi.
    Bj.94 :(
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Never trust Rust!

    Da es sich ja um keine "tragenden" Karosserieelemente handelt, sind solche Stellen meist "nur" unschön. Was ist besser als rosten lassen? Entfernen!
    Denn auch eine (vorsichtig) mit der Sprühdose nachlackierte Stelle sieht besser aus als "brauner Pilz"...

    Lass es nicht so weit kommen:

    [​IMG]
     
  6. Bender

    Bender Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch einen der ersten E10 und bisher keinen Rost an der Karosserie entdeckt! Nur den den üblichen Flugrost am Unterboden.

    Jetzt macht mir mal keine Angst, will meine Rolla einlagern in 1-2 Jahren, wenn der jetzt anfängt zu rosten... :rolleyes:
     
  7. mani81

    mani81 Guest

    Jö, hab an meinem E11 auch schon ne Roststelle, an der Einstiegskante hinten.....genau über der Schutzfolie!!!
     
  8. #7 T23Owner, 01.06.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Wenn es nach 11 Jahren die ersten Rostflecken gibt, würde mich das nicht beunruhigen. Den Rostfraß gleich im Ansatz bekämpfen und nicht erst noch größer werden lassen. Und vorallem würde ich jetzt öfters mal ums und unters Auto schauen und kleine Kratzer sofort beseitigen insbesondere vor und nach dem Winter.
    Wenn ich bedenke wie manch andere Autos nach 5-7 Jahren schon aussehen ( Kadett, Astra, Golf 3 usw.), halten sich die doch für so Rostanfällig verschrienen Japaner sehr gut.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 optifit, 01.06.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Ne Hohlraumversiegelung wirkt Wunder!!!
    Vor Allem mal heckstoßstange auch abmachen, da fängts beim E10 an...
    Grüsse
    Thomas
     
  11. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd mal sagen, dass an den Stellen irgendwann mal durch äußere Einwirkung der Lack 'ne Macke gekriegt hat. Und wenn das Blech mal offenliegt kriegt der Rost halt 'nen Ansatzpunkt. Hatte mein E10 auch (Radkasten, Kanten Heckklappe). Rost abschmirgeln, Rostschutz drauf, evtl. spachteln und Lack drüber. Weg isses.
     
Thema:

Rostanfälligkeit des E10!

Die Seite wird geladen...

Rostanfälligkeit des E10! - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite

    Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite: Hallo Gemeinde, der TÜV Fuzzi hat bei der letzten Vorstellung meinen leicht verfransten Fahrergurt zurecht bemängelt und um einen zeitnahen...