Rost Schweller T18

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Grieche, 03.02.2009.

  1. #1 Grieche, 03.02.2009
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    hey ihr ;-)
    hab gestern eine traurige entdeckung gemacht bei meiner celi...
    meine schweller rosten schön von innen durch. hab auf der fahrerseite ein loch gefunden. bin heut gleich ma mit der flex
    ran und habs abgeschliffen
    und wieder zugespachtelt. des loch ist auch relativ klein geblieben, als ich von außen zumindest alles entrostet hatte.
    aber des blech ist trotzdem schon teilweise recht dünn. gibts irgendne stelle wo ma in den schweller schauen kann?
    und gibts irgendwelche mittel, die ma reinsprühen kann, damit des durchrosten zumindest verlangsamt wird? rostumwandler? oder bringt der nix,
    wenn der dicke rost noch drin hängt? man kommt ja schlecht nicht ran zum entrosten. wäre über jeden tip
    dankbar. klar muss des blech irgendwann getauscht werden, wenn es mehr löcher werden, aber solangs jetzt nur bei dem einen bleibt,
    hab ich ja noch bissl zeit. gibts überhaupt so tauschschweller zum einschweißen?

    lg alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celinator (B), 03.02.2009
    celinator (B)

    celinator (B) Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Mach mal die Türeinstiegsleisten ab.( Vorne im Fußraum eine Plastikmutter lösen und dann ziehen -sind nur geklipst ) Dann kannst du mit einer Taschenlampe in die Schweller schauen . Alles was fettig/ölig ist kannst du dann da reinspritzen ,......verlangsamt den Rostfraß allerdings nur .
    Grüße
     
  4. #3 foerbsn, 18.02.2009
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    naja ich denke mal, dass hohlraumfett, z.b. von mike sanders oder elaskon, vl ne gute möglichkeit wäre. bin auch gerade dabei, dass ich mich da informiere, denn will das bei meiner celi auch mal machen. weil auf immer wieder schweißen schweißen schweißen hab ich auch keine lust. lieber wirklich versiegeln, dass mir das auto auch noch lange erhalten bleibt.
     
  5. #4 celinator (B), 18.02.2009
    celinator (B)

    celinator (B) Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Solange noch kein Rost vorhanden ist spricht nichts gegen die Hohlraumversiegelung ,....sollte allerdings schon Rost da sein bringt diese nicht mehr viel ;(
     
  6. #5 foerbsn, 18.02.2009
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    solange der rost nicht übelst drinhängt und schon abblättert, also bei nur leichtem flugrost, soll das sanders-wachs anscheinend auch noch funktionieren, da es eine extrem gute kriechwirkung hat, und so der rost unterwandert und von der luft abgeschottet wird. und wo keine luft, da keine oxidation....
     
  7. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ist sehr unüblich bei der T18. Ich würde da mal auch an andere Stellen genau hinschauen.
     
  8. #7 Grieche, 18.02.2009
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    eben, denk ich mir auch... die t18 ist ja was rost angeht sehr unanfällig.
    also so wie man von den kleinen löchern beim einstieg sehen konnte ist nur auf der fahrerseite der hintere teil
    betroffen. beifahrerseite, radläuft und so ist rein garnichts.
    hab den schweller einfach mal mit rostumwandler geflutet.
    mal schauen wenns wärmer ist, dann kommt noch ne dose versiegellung rein das luftdicht abgeschlossen ist.
    wenn die rostbildung dann erstma gestoppt ist, ists gut, ansonsten muss eben geschweißt werden sobald wieder irgendwo was kommt.
     
  9. #8 TheDriver, 18.02.2009
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Naja... unüblich... meine T18 hatte auch am Schweller Rost, Fahrerseite, genau an der Naht von zwei Blechen, direkt unter der Fahrertür. Aber sonst auch Null Rost, ausser an der Frontscheibe, aber das war weil da mal ne neue Scheibe reingepfuscht wurde.
     
  10. #9 foerbsn, 19.02.2009
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    naja ich hatte bisher nur an der typischen stelle fahrerseite am heck unter der antenne rost, aber habe auch keine lust dass mir doch wieder mal rost unter die augen kommt. und genau deswegen hab ich vor meine hohlräume zu wachsen. schaden kannst nicht, und günstig isses auch....
    mfg
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 greg777, 19.02.2009
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182

    Was hast Du für die Rostbeseitigung in etwa bezahlt?Wie wurde das gemacht? Habe im Moment das gleich Problem :(
    was würde denn die Wachsversiegelung kosten?
     
  13. #11 foerbsn, 19.02.2009
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    naja das war nur innen sichtbar, da war ne durchrostung, außen an der karosserie war noch nichts. habe also das blech rausgetrennt, den rost weggeschliffen, zink drauf, geschweißt, nochmal zink rein. entsprechend hat es auch nicht viel gekostet, blech war da, zink auch! ^^

    versiegelung mit sanders kann man, wenn man das machen lässt, 500€ rechnen, wenn man s selbst macht und ich die ausrüstung kauft kostets ca 400€. kann man sich ja überlegen, ob man die entsprechende ausrüstung mit nem kumpel zusammen kauft oder so, weil das wachs ist nicht sonderlich teuer. sollte man sich aber zuvor irgendwo nen hohlraumplan besorgen (habe ich auch noch nicht), damit man auch nichts übersieht wenn man schon versiegelt.
     
Thema:

Rost Schweller T18

Die Seite wird geladen...

Rost Schweller T18 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...