Rost am Tankeinfüllstutzen kaschiert?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von backpulva, 21.11.2002.

  1. #1 backpulva, 21.11.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,<br />habe bei dem Ka meiner Freundin mal die hintere Verkleidung aus Plastik (im Innenraum) abgenommen, dahinter ist natürlich viel Platz. "Unten" lag ein Klebeband, links in richtung Tankstutzen hochgeschaut war ein grosses Schaumstoffstück "in die Ecke gequetscht", habs rausgenommen, die Ecke vom Schaumstoff war "schwarz" ... Hm. Der Wagen wurde gebraucht bei Ford gekauft, von 99. Welche Vorgehensweise schlagt ihr vor? Bitte antwortet mir, da ich sowas von Ford nicht tolerieren kann-sicherlich ist Rost vor allem beim 99er Ka sehr bekannt, doch sowas beim Verkauf nicht zu erwähnen...?!<br />Danke im Voraus!<br />MfG<br />Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holland Yaris, 21.11.2002
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    <br />wen die sowas erwahnen verkaufen die ja kein auto mehr<br />zwachstellen am auto reden die nicht druber

    Peter
     
  4. #3 carthum, 21.11.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Im Kaufvertrag steht mit Sicherheit "gekauft wie besichtigt" o. ä. Mit anderen Worten: Keine Chance.
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ja hast Du jetzt Rost gefunden, oder nur ein schwarzes Stück Schaumstoff?!? Vielleicht hat das einer da rein gesteckt, weil was geklappert hat?
     
  6. #5 carthum, 22.11.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Rost oder nicht Rost, das ist hier sozusagen die Frage. Vielleicht ist das einer serienmäßige Dämmung / Dämpfung, die du da rausgenommen hast? Rost am Tankstutzen kenne ich nur von alten Fiestas, also so bis Anfang der 90er. Aber ein drei Jahre alter Ka mit Rost?!?
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    "schwarz", was hat das mit Rost zu tun?<br />Wenn da was verrostet wäre würde es braun sein und eine bröselige Oberfläche haben.
     
  8. #7 backpulva, 22.11.2002
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Also zu der generellen Sache mit Rost am Ka, in Ka Foren ist ständig am 99er Modell Rost erwähnt, also ist das Fakt. Fakt ist auch, das eine Ecke des Schaumstoffes irgendwie schwarz ist, also kann es doch sein dass vorm Verkauf alles untersucht wurde, man dort im Radkasten ein Loch entdeckt hat, das ein bischen bearbeitet wurde, vielleicht schon dadurch entstandenen Rost weggemacht hat und dann einfach zu Dichtungszwecken, also damit keine Feuchtigkeit "rein" kommt, sondern vom Schaumstoff aufgefangen wird, sowas eingesetzt wurde...auf der anderen Seite ist das ja nicht der Fall!<br />MfG
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 carthum, 22.11.2002
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Ka generell zum Rosten neigt, ist immer noch die Frage, wo (an welcher Stelle) das denn konkret auftritt.

    Andererseits enthält deine Aussage doch etliche Mutmaßungen. Frag doch einfach mal den Verkäufer, was dem dazu einfällt.
     
  11. #9 karsten w, 23.11.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Das "Schwarze" kann Anti-Dröhnmasse sein".
     
Thema:

Rost am Tankeinfüllstutzen kaschiert?

Die Seite wird geladen...

Rost am Tankeinfüllstutzen kaschiert? - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 Tankeinfüllstutzen

    Celica T20 Tankeinfüllstutzen: Biete hier ein neues Kraftstoffrohr für den Toyota Celica T20, dieser ist mit dem Tank verbunden. Komplettes Neuteil. OE-Nr.:77201-20490 Für alle...
  2. Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?

    Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?: Hi, bei meinem Starlet rostet der Benzintank (siehe Bild) und ist, wie mir seit kurzem aufgefallen ist, undicht. Lässt sich sowas gescheit...
  3. Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12

    Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12: Hallo, ich bräuchte mal Hilfe von euch, und zwar Rostet mein Auto am Unterboden schon an vielen stellen stärker und wollte gerne wissen, was ich...
  4. Rost-Reparaturen an Corolla E9 Station Wagon. Hilfe!

    Rost-Reparaturen an Corolla E9 Station Wagon. Hilfe!: Hallo! Ich habe den Corolla E9 Station Wagon meiner Eltern hier auf der Bühne, nachdem er von der MFK (Tüv) grausam abgewiesen wurde und mit dem...
  5. Rost Bremsscheibe Corolla entfernen ?

    Rost Bremsscheibe Corolla entfernen ?: Seit Ende Winter steht mein Corolla E11 die meiste Zeit nur mehr auf nem Parkplatz und im Parkhaus herum. Nach dem Wechsel auf Sommerreifen, sieht...