Rost am Tankeinfüllstutzen beim E10

Diskutiere Rost am Tankeinfüllstutzen beim E10 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Gemeinde Habe hier des öfteren gelesen, dass Rost beim Tankeinfüllstutzen beim E10 zum Problem werden kann. Dies ist mir persönlich aber...

?

Rost am Tankeinfüllstutzen am E10

  1. Ja, mein E10 ist betroffen

    33,3%
  2. Nein, mein E10 ist nicht betroffen

    66,7%
  1. #1 welle, 28.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2012
    welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Hallo Gemeinde

    Habe hier des öfteren gelesen, dass Rost beim Tankeinfüllstutzen beim E10 zum Problem werden kann. Dies ist mir persönlich aber neu.

    Muss ich mir da Sorgen machen? Wie darf ich mir das vorstellen? Rostet es dann um den Tankdeckel durch das Blech wie ala Ford Fiesta/Ka?

    Ist das eine Schwachstelle bei dem Modell? Ich persönlich habe noch kein E10 gesehen, der an der Seitenwand um die Tankklappe gerostet ist.

    Schreibt mir bitte Eure Erfahrungen und Meinungen.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Worldchampion, 01.11.2012
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Wenn, dann geht es eher um das Einfüllrohr, was zum Tank hin verläuft. Das siehst du, wenn du dich mal unter die hintere linke Ecke deines Autos legst.

    Ich habe es vor vier Wochen vorsorglich (hätte vielleicht auch noch ein Jahr gehalten) getauscht, mußte eh ein Stück Rücklaufleitung zum Tank dank Durchlöcherung ersetzten.
     
  4. #3 *Camouflage*, 02.11.2012
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    das Einzige was am E10 rostet sind normalerweise die hinteren Seitenwände alles andere wär mir neu
     
  5. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Ok. Muss mal schauen bei Gelegenheit.

    Meinst Du den Radlauf? Dank regelmäßiger und reichlich Hohlraumkonservierung und Augenmerk kein Thema bei meinen. Sehen bis jetzt aus wie "geleckt".:D
     
  6. #5 Worldchampion, 05.11.2012
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Schön wär's. Die ersten E10 werden dieses Jahr noch 20 Jahre alt, liefen mitunter auch in Gegenden, wo mit mobilen Salzstreuern herumgefahen wird und haben Kilometerstände weit weg von dem, was ein Neuwagen von heute ohne Probleme erreichen würde (und nicht selten auch von dem, was auf dem Tacho steht, ist ja bekannt). Da ist Rost dann irgendwann schon mal ein Thema. Zuallererst, wie du schon richtig sagst, an den hinteren Seitenwänden (da dann leider über die Radkästen bis zu den Endspitzen), aber auch an Schwellern, Innenradkästen hinten, Türen sowie Klappen. Überm Tank sieht es auch nicht immer gut aus, nur wer baut den schon mal aus?

    Die Einfüllrohre der Tanks sind halt auch Teile, nach denen überhaupt nie einer schaut. Mich würde es nicht wundern, wenn ettliche von den Autos mit einem Leck unterwegs sind. Ich kann mich auch entsinnen schon vor drei oder vier Jahren beim E10 eines Bekannten da schon ein Leck gefunden zu haben. Dabei war der Rest der Karosse an dem Auto bis auf ein wirklich kleines Loch am Schwellerende noch recht gut.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Toyoholic, 05.11.2012
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Bin Ja auch grad voll dabei, meine Hinterachse zu konservieren.
    Darum hier mal Fotos von meinen Roststellen
    [​IMG]

    [​IMG]


    Hier die typische Macke bei dem E10, die rechte Seite fängt als 1. an zu rosten, weil die Bleche nicht versiegelt sind! Ich muss das nachholen, werde es aber an einem Karosseriebauer geben.
    [​IMG]
     
  9. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Den Unterboden habe ich letztes Frühjahr von einem Fachbetrieb neu versiegeln lassen. Ja auch über dem Tank. Das ist wirklich eine Problemzone.

    Radkästen ebenfalls. Wenn man die Schwachstellen des E10 kennt und das sind nicht wirklich viele, kann man präventiv schon einiges im Vorfeld machen bevor es evtl. zu spat ist.

    Aber wir meckern hier auf hohem Niveau. Heutige Fahrzeuge die nur halb so Alt sind wie die ersten E10 sehen von Unten erschreckend teilweise recht vergammelt aus.

    Denke heutige Fhzg. werden sowieso keine 20 Jahre Alt bei täglicher Nutzung bzw nur mit erheblich finanziellen Aufwand.
     
Thema:

Rost am Tankeinfüllstutzen beim E10

Die Seite wird geladen...

Rost am Tankeinfüllstutzen beim E10 - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  2. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  3. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...
  4. probleme mit Lichmaschine beim Paseo

    probleme mit Lichmaschine beim Paseo: moin, mein 96er Paseo hat gerade frischen Tüv bekommen :) jetzt gehen die probleme los Ladestrom 10,xx also gar nix hab dann die Lima ausgebaut...
  5. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...