Rost am Radlauf: selber pinseln?

Diskutiere Rost am Radlauf: selber pinseln? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi Mit Schrecken musste ich an meiner 96er Carina bei den beiden hinteren Radläufen (untere Innenkante) erste Spuren der braunen Pest...

  1. #1 Christian H, 31.03.2004
    Christian H

    Christian H Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2001
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Mit Schrecken musste ich an meiner 96er Carina bei den beiden hinteren Radläufen (untere Innenkante) erste Spuren der braunen Pest feststellen :(
    Links ist es erst oberflächlicher Flugrost (beinahe mit dem Fingernagel abzukratzen), rechts jedoch hat es einen kleinen aufgebrochenen Rostpickel, ca. erdnussgross.

    Wie muss ich vorgehen, wenn ich das selber reparieren will? Reicht etwas abschleifen und mit ner Lackdose ausm Supermarkt drübersprayen? Oder soll ich auf der rechten Seite noch grundieren oder sonst was? Bin nicht gerade der Karossierie-Spezi, hab aber auch keine Lust, wegen solcher Kleinigkeiten viel hinzublättern...

    Gruss Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt wohl drauf an, wie's zwischen den Blechen aussieht.
    Wenn das wirklich nur oberflächlich ist, so à la Steinschlag, reicht sauber wegmachen und mit Grundierung und Lack drüber. Evtl. reicht sogar nur Lack.
    Wenn die Beule von innen kommt, ists übel...

    Aber die Spezies werden sicher noch kommen.
     
  4. Wotan

    Wotan Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wird Dir vielleicht nicht helfen, aber:
    Ich dachte auch Kleinigkeit, machste selber......

    Erst Oberflächenrost bei beiden Radläufen hinten.
    Hab bei ATU nachgefragt, Rost komplett abgeschliffen,mit Rostumwandler 2 mal behandelt, Korossionsschutz drauf(rotbraunes Zeugs), grundiert,
    lackiert, Klarlack drauf und Unterbodenschutz(Wachs).
    Sah ein halbes jahr gut aus, jetzt nach Winter hab ich das ganze Unheil gesehen, hat wahrscheinlich von hinten wieder angefangen zu rosten, total durchgerostet(Radlauf innen, der schmale Streifen).
    Hab mich durchgerungen es richtig machen zu lassen,
    auf beiden Seiten wurden Bleche neu eingesetzt(keine Reperaturbleche,irgendwas anderes), lackiert und an beiden Seiten an dem Anstoßpunkt der Stoßstange zum Radlauf hin wurde auch der Rost entfernt und lackiert,Kosten 500,00 EUR.Bei Toyota selbst hätte es 1800 EUR gekostet, hätten da aber auch die komplette hintere Seitenwand ausgetauscht.(Soviel ist aber mein Auto nicht mehr wert :D )
    Hab es dann bei einem Karosseriebauer+Lackierer machen lassen.Hab dann selbst noch die hintere Seitenverkleidung rausgerissen und jeweils eine Sprühdose Multiwax(Hohlraumkonservierung) reingesprüht.Ich hoffe das reicht! :D :D
    Hinter der Vekleidung sieht es meist schlechter aus! :rolleyes:

    Fazit: Rost kann schweineteuer werden, aber der Karosseriebauer sagte das würde jetzt länger halten als mein Auto :] 8)
     
Thema:

Rost am Radlauf: selber pinseln?

Die Seite wird geladen...

Rost am Radlauf: selber pinseln? - Ähnliche Themen

  1. Radlauf in Chrom für MR2

    Radlauf in Chrom für MR2: Hallo, ich suche für einen Toyota MR2 Chrom Radlaufleisten, ich habe zwar einen Anbieter in den USA gefunden, dort kostet der Versand aber bereits...
  2. Rost: Hätte ich doch bloß nicht gestochert...

    Rost: Hätte ich doch bloß nicht gestochert...: ...dann wäre ich auch nicht auf das hier gestoßen! :ugly [IMG] Habt ihr eine Idee, wieviel eine Reparatur in einer Werkstatt in etwa kosten...
  3. RAV4 II ('05), Rost Rostprobleme Heck Heckschürze Ladekante

    RAV4 II ('05), Rost Rostprobleme Heck Heckschürze Ladekante: Hallo, ein allseits beliebtes Thema und "erfreuliche" Erscheinung - die Korrosion. Wenn es auch gerne so dargestellt wird in der Lobespresse, der...
  4. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  5. Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?

    Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?: Hi, bei meinem Starlet rostet der Benzintank (siehe Bild) und ist, wie mir seit kurzem aufgefallen ist, undicht. Lässt sich sowas gescheit...