Rost am Radlauf (mit Foto)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von uLtRaFoX!, 23.12.2008.

  1. #1 uLtRaFoX!, 23.12.2008
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    [​IMG]

    ;( Wollte es selber reparieren, wie würdet ihr vorgehen? Könnt ihr mir nen paar Tipps geben?
    Wie es aussieht, treffen an dieser Stelle 2 Schichten metall aufeinander... Ich nehme an, der Rost kommt von Innen... Also gar nicht so einfach da was zu machen, oder? :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 23.12.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    das Stück raustrennen
    Rostschutz drüber
    fertig

    im Radkasten würde ich nicht allzuviel russ machen
    sieht eh niemand
     
  4. #3 bartoszi, 23.12.2008
    bartoszi

    bartoszi Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn du damit fertig bist, würd ich ein Innenkotflügel einbauen. Spart viel Ärger und kostet nicht viel!
     
  5. #4 RALLE86, 23.12.2008
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Bleche aufbiegen, Rost entfernen, Rostumwandler auftragen, Rostschutz aufbringen, Lack auftragen und schön viel Konservierer drauf. zumindest würde ich es so machen bzw mache ich es so.
     
  6. Alex

    Alex Guest

    Wenn es sich um den Carina E handelt, würde ich:

    a: nix machen. Bis das zum Problem wird, vergehen drei Jahre. Willst Du das Auto dann noch fahren? Mit ein wenig lackreiniger geht das braune Zeugs meist sogar weg, weil es sich ohnehin meist um getrocknetes Rostwasser handelt.. Oder einfach mit der Spraydose darübersprühen. (Kosten: fast nix)

    b: Wenn der Rost weggehen soll? Die Komplette Stelle bis aufs blanke Metall abschleifen- richtig tief mit der rotierenden Drahtbürste. Dann mit Rostumwandler behandeln, Vor allem versuchen den Rostumwandler in die Blechzwischenräume zu bekommen (mit einem kleinen, dünnen Pinsel). Mehrfach auftragen und "kriechen" lassen. Dannach Überlackierbaren, dünnen Unterbodenschutz drauf, lackieren und hoffen. Hält meist auch nicht viel länger als der Tip von oben, sieht aber besser aus. (Kosten: 20 bis 30EUR)

    c: Das Auto soll ein Oldtimer werden: Oberes Blech heraustrennen, unteres Blech wie "b" behandeln. Neues oberes Blech einschweißen, verzinnen und lackieren lassen. Hohlraumschutz von Innen auftragen. (Kosten: 300EUR oder viel Eigenarbeit)
     
  7. #6 uLtRaFoX!, 23.12.2008
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    Das Auto soll ein "Oldtimer" werden, ich hab schon viel Geld für Rostentfernung investiert, gerade an den Türpfalzen und so weiter, da diese Bereiche mir als besonders wichtig erschienen...
    Der Wagen ist top gepflegt und in besten Zustand, daher ist dann ein - noch relativ kleiner Rostbefall ziemlich ärgerlich...

    Da ich aber nicht mehr dieses ganze Geld aufwenden möchte und mir möglichst viel Stress ersparen, wollte ich das ganze einfach mal selbst in die Hand nehmen, man kann ja nur dazu lernen...

    Ich hab mir heute Fertan gekauft, wurde mir von einem freundlichen User von hier empfohlen *g*
    Ich werde also das ganze arg abschleifen, bzw. Teile auch ganz entfernen... Ihr habt ja auch recht, da unten fällts eh niemandem auf...
    Dann kommt der Rostumwandler zum Einsatz, dann Rostschutzfarbe... Lack vielleicht nicht unbedingt... Naja, mal sehen...

    Aber ich danke euch schonmal für die Hilfe! Mal schauen, wies wird...

    Woher bekomme ich Innenkotflügel für die Rina? Das wäre ja wirklich ne Alternative, da ja bei den hinteren Rädern quasi gar kein Schutz gegeben ist...
     
  8. #7 bartoszi, 23.12.2008
    bartoszi

    bartoszi Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Innenkotflügel kriegst du am günstigsten bei ebay. Gibt ne Firma, die die herstellt, hab die Adresse aber nicht mehr gefunden - selbst länger nach gesucht. Ist in Dtl. aber nicht ganz billig. Ansonsten bei Lokari. Hab meine aus Polen: Top-Qualität für 12 Euro das Stück für meinen Corolla!
     
  9. Alex

    Alex Guest

    Die Innenkotflügel kannst Du Dir schenken- bringen in diesem Fall echt nichts.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 LeanBurner, 23.12.2008
    LeanBurner

    LeanBurner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Carina II (AT171)
    Das Konservierungsthema und beginnende Roststellen treiben mich auch um. Ich habe bei meiner T17 im Herbst die Radläufe mit Owatrol behandelt, dass zieht sich super in alle Ritzen und soll diese dauerhaft gegen Wasser versiegeln. So wie es aussieht, ist nämlich auch der PVC-Steinschlagschutz innen im Radlauf schon unterrostet, da muss man schnell handeln, sonst gibts schwarzen Blätterteig. Von innen habe ich übrigens auch ein Kriechöl eingesprüht bzw. reinlaufen lassen.

    Blecharbeiten kann ich damit hoffentlich vermeiden, denn den Originallack gibt es nur einmal, vom Aufwand ganz zu schweigen.

    Mit Fertan würde ich übrigens aufpassen, damit es nicht in die Falze läuft, denn das Zeug muss nach der Reaktion mit Wasser abgespült werden.
     
  12. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    was passiezrt denn wenn es nicht abgewaschen wird?
     
Thema: Rost am Radlauf (mit Foto)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rost am radlauf

    ,
  2. Rost am Radlage mit Blech verstecken

    ,
  3. radlauf für toyota celica herstellen lassen

    ,
  4. auto rost konserwirer
Die Seite wird geladen...

Rost am Radlauf (mit Foto) - Ähnliche Themen

  1. Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?

    Starlet P8 (Bj. 94) Benzintank undicht und am rosten - reparieren?: Hi, bei meinem Starlet rostet der Benzintank (siehe Bild) und ist, wie mir seit kurzem aufgefallen ist, undicht. Lässt sich sowas gescheit...
  2. Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12

    Rost am Unterboden und Tragenden Teilen - Corolla e12: Hallo, ich bräuchte mal Hilfe von euch, und zwar Rostet mein Auto am Unterboden schon an vielen stellen stärker und wollte gerne wissen, was ich...
  3. Reparaturblech für Radlauf hinten Corolla E11

    Reparaturblech für Radlauf hinten Corolla E11: Hi Leute, mein Corolla E11 preface hat vom Vorbesitzer einen unreparierten Streifschuss am hinteren linken Radlauf, der jetzt über den Zustand...
  4. E11 Radlauf Reparatur Bleche?

    E11 Radlauf Reparatur Bleche?: Hallo, kann im Netz nichts finden! Kann jemand Sagen ob es für den E11 Überhaupt Hintere Radlauf Reparaturbleche gibt ? Gibts doch sonst für fast...
  5. Radlauf E11, Fahrerseite hinten

    Radlauf E11, Fahrerseite hinten: Hallo, ich suche einen Radlauf, für die Fahrerseite hinten. Sollte ohne Rost sein. Schlachtet jemand eventuell einen E11? Bitte mal Angebote...