Rost am P7 Radlauf innen hinten links

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von EyeKeyFun, 02.06.2007.

  1. #1 EyeKeyFun, 02.06.2007
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Hallo!

    Mein neuer P7 :rolleyes:
    hat eine ganz fieße Roststelle:

    [​IMG]

    Wie gehe ich hier am besten vor?
    Zumal es nur die Innenseite Betrifft, und man an der Stelle auch schlecht rankommt. :(

    Von Aussen ist überhaupt kein Rost vorhanden.

    Viele Grüße, Danke
    EyeKeyFun
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    würde mich auch interessieren! :]
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Klarer Fall für Fluidfilm NAS! Wenn außen noch nichts zu sehen ist (und das sieht auf dem Bild auch noch nicht so aus), dann sollte man es dauerhaft konservieren - aber auf keinen Fall mit Wachs!! Das bringt in diesem Fall nichts mehr, da es den Rost nicht ausreichend unterwandert. Fluidfilm ist echt krass - ich hab das ja zum ersten mal in meinem grünen Monster verwendet. Das kriecht dermaßen, daß es alle paar Tage an den Löchern rauskommt und in alle Richtungen - sogar nach oben!!! - kriecht.
    Habe keine Langzeiterfahrung, aber das was ich bis jetzt gesehen habe, genügt mir. Das Zeug ist meine erste Wahl.
     
  5. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    glaube Seilfett hat die selbe eigenschafft dann kann ich das ja auch nehmen oder?
     
  6. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    ich würds erstmal mit fertan rostumwandler einpinseln damit es mal nicht weiterosten kann... danach anständig versiegeln!
     
  7. #6 EyeKeyFun, 03.06.2007
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Hallo!

    Ist Fluidfilm NAS ähnlich wie Fertan? ?(

    Einfach mit Wachs drüber, davon halte ich auch nix... :(
    Obwohl ich schon ne Hohlraumversiegelung machen möchte, wenn der Wagen soweit aufgearbeitet ist. ;)

    Das ist natürlich echt ne Dumme Stelle, die anderen Roststellen sind zumindest offensichtlich und durch. Da ist klar, was ich machen muß . ;)
     
  8. #7 morscherie, 03.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    ist das wasser durch den tankreckelmulde eingetrungen ??
     
  9. #8 EyeKeyFun, 03.06.2007
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Hi!

    Nein, beim Tankdeckel ist alles dicht, aber ich hab unter der Roststelle heute ziemlich viel Erde rausgeholt :(

    Weiter unten siehts schon nicht mehr so gut aus.
    Da kommt sicher noch ne böse Überraschung zum Vorschein, wenn die Heckschürze abgebaut wird. 8o
     
  10. #9 morscherie, 03.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    brauchst noch ein belch für den innenradlauf ?? dann schenide ich morgen noch eins raus bevor der schrothändler kommt.
     
  11. #10 euphras, 03.06.2007
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Wie kann da Erde reinkommen? Zum Fertan/Fluidfilm: Ist nicht vergleichbar, Fertan wandelt Eisenoxid in stabilere Eisenphosphatverbindungen um, Fluidfilm ist wohl eine extrem kriechfähige Fettverbindung (also Korrosionsschutz durch Unterwanderung/Verdrängung von Wasser).


    René kriegt bestimmt Prozente für jede verkaufte Pulle Fluidfilm :D :D :D
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Leider keine Prozente :D
    Geht mal auf www.fluidfilm-versand.de da steht alles beschrieben. Gibt mehrere Sorten. Seilfett ist zu zäh, das kriecht bei normalen Temperaturen nicht.
    Von Fertan halte ich an solchen Stellen nicht so viel, weil das meines Wissens säurehaltig ist und mit Wasser nach Einwirkzeit 100% entfernt werden muß. Das schafft man an solchen Stellen aber in der Regel nicht.

    Das ist nur ein Tip! Keine Garantie! Wie gesagt, ich habe auch keine Langzeiterfahrung mit dem Zeug. Aber das was ich bis jetzt an meinem Auto gesehen und im Internet gelesen habe, ist sehr vielversprechend. Da gab es z.B. so einen Test von irgendeinem Institut, die haben blanke Bleche mit und ohne Fluidfilm einem Salzregen ausgesetzt. Die Bleche ohne FF waren nach wenigen Wochen verschwunden, die anderen hatten noch nicht mal Flugrost. Das Zeug kommt aus der Seefahrt - ich denke, rauhere Umgebungen wird es kaum geben.

    An meiner Kiste konnte ich folgendes feststellen: habe den Längsträger so gut es ging ausgekratzt und mit Staubsauger allen losen Rost entfernt. Dann Fluidfilm rein, erst nur eine relativ dünne Schicht. Nach ein paar Wochen sah der Träger von innen wieder trocken aus. Beim reinstochern kam dann eine weitere Handvoll Dreck und abgeplatzter Rost raus, der von dem FF unterwandert und gelöst wurde. Danach habe ich alle Hohlräume vollgebuttert und denke, daß es für die nächsten 7-10 Jahre (bei regelmäßiger Nachbehandlung) keine Probleme gibt.
     
  13. #12 morscherie, 03.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    interesant.

    muß ich mir auch mal zulegen.
     
  14. #13 EyeKeyFun, 10.06.2007
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    :( :( :(

    Wie ich vermutete... böse Überraschung nach abmontieren der Heckschürze...

    [​IMG]

    Auch die Innenseiten sind durch...

    Ich hasse die braune Pest. X(
     
  15. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    au weia das is crass...
     
  16. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    noja meiner hatte da auch en loch
     
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Die übliche Stelle :(
    Hast Du Spoiler an dem Wagen? Dann ist es einfach zu reparieren, weil man es hinterher nicht sieht. Ohne Spoiler muß man sich etwas Mühe geben.

    Das Problem ist da meistens, daß Wasser drinsteht. Das läuft durch undichte Seitenscheibendichtung da rein und der Gummistöpsel im Boden hält schön dicht. Habe bei allen meinen Autos die Gummistöpsel deshalb rausgemacht. Alte Mechanikerweisheit: wenn irgendwo Wasser reingeht, versuche gar nicht erst, es abzudichten. Mach unten noch ein zweites Loch, da kann das Wasser wieder raus :)
     
  18. #17 EyeKeyFun, 11.06.2007
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Hi René!

    Jap. Der Wagen hat ne Verspoilerung; die auch wieder drankommt. ;)
    Optik ist deshalb zweitrangig.

    Dort wo alles Durchgerostet ist, hab ich vorher jede menge Erde (!!!) rausgeholt. ?( ?(

    Wie das DA reingekommen ist, ist mir ein Rätsel. :(
    Von Vorne kanns nicht gekommen sein, da hinter der Seitenverkleidung alles in Ordnung ist. (kein Rost, kein Dreck....)

    Im Übrigen hab ich schon Fluid-Film NAS bestellt. :)
    Danke für den Tip. ;)

    Mal schaun. Morgen gehts eventuell schon ans Schweißen.....

    PS: Weitere Bilder Siehe Signatur ;)
     
  19. #18 morscherie, 11.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    Brauchst du eine S innenausstatung tacho oder lenkrad vieleicht für dein projeckt ??
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 EyeKeyFun, 11.06.2007
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Danke morscherie,

    Aber ich denke die S Teile schlagen sich mit der seltsamen blauen DX Ausstattung (Es ist wirklich fast ALLES Blau)
    Ein 1,3S Lenkrad hab ich noch. ;)
     
  22. #20 morscherie, 11.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    könntest alles haben pappen etc wenn willst auch tacho :D
     
Thema:

Rost am P7 Radlauf innen hinten links

Die Seite wird geladen...

Rost am P7 Radlauf innen hinten links - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  5. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...