Riss im Motor 3SGE

Diskutiere Riss im Motor 3SGE im Motor Forum im Bereich Technik; Hi, habe es jetzt endlich geschafft, meinen Ersatzkopf(der ganz toll bearbeitet und poliert und und und ist) fertig zu kriegen, und hab heute...

  1. #1 Desperado666, 11.04.2007
    Desperado666

    Desperado666 Guest

    Hi, habe es jetzt endlich geschafft, meinen Ersatzkopf(der ganz toll bearbeitet und poliert und und und ist) fertig zu kriegen, und hab heute meinen vermeindlichen Kopfdichtungsschaden geöffnet. Ende vom Lied war dann, dass der Spezialist(Zum Glück weiß ich nicht wer es war, da sich das alles vor meinem Erwerb des Motors zugetragen hat, denn ich würde mich bestimmt strafbar machen:firedevil ), der vor ca. 30000km die Kopfdichtung neu gemacht hat, nur die eine Hälfte der Kopfschrauben angezogen hat, und die andere Hälfte handwarm reingedreht hat:§$%

    So, nachdem ich dann sogar einen kurzen Moment entspannt und guter Dinge war entdeckte ich einen kleinen Haarriss im Motorblock.
    Der Haarriss befindet sich (wenn man vor geöffneter Haube steht) am linken Zylinder und startet an der rechten Seite des Wasserkühlkanals und geht nach aussen('also kein Riss richtung brennkammer) Man kann den Haarriss von aussen erkennen, und er geht so halbkreismäßig nach unten links weg.
    Da ich aber im Moment leider keinen Ersatzmotor am Start hab (Denn das ist ja schon der Ersatzmotor, den ich vor nem knappen Jahr erst reingebaut hab*HEUL*) ist jetzt die Frage, ob ich das unmögliche doch machen soll, und ich verfolge diesen Haarriss, bohr dass ende an, um das weitere Reissen zu stoppen, dremel den Riss ein bißchen auf und baller dann mit dem großen bösen Schweißgerät drauf.
    Frage ist halt, ob sowas Sinn macht, oder ob ich nur mehrere Tage arbeit in den Wind blase, alle schon bereitliegende Teile reinstrick, und am End nur ganzkurz Spass hab, und dann ganzviel traurig sein muss....??????

    Weiß vielleicht irgendjemand wieviel Druck in diesen Kühlkanälen herrscht
    , und vorallem wie heiss diese Stelle des Motors wird(denn die Brennkammer ist ja schon in der Nähe, und da iss es ja wärmer wie die 97°C)

    Und dann wäre halt Die Hauptfrage :


    Ist es möglich, dass diese imaginäre Schweißnaht( oder auch das Schweißnahtsystem, kann man ja öfters drüberbruzzeln) das Gehäuse von aussen soweit zusammenhält, dass auf der einen Seite kein Wasser mehr austritt, und parallel dazu der Motor zusammenhält, ohne nach nem Monat auseinanderzufallen..?

    Biin für jedes Statement dankbar, denn ich bin schon mental dabei, mein Baby zum Schrotthändler zu fahren, und auf Fahrradfahren umzusteigen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 speedmaster, 11.04.2007
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    .

    nimm lieber einen neuen block...den 3sge block bekommst doch nachgeschmissen für kleines geld
     
  4. #3 Roderic McBrown, 12.04.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Kannst die Enden der Risse Anbohren und versuchen ein Kupferblech drüber
    zu dengeln. Das Ganze dann Dichtmasse drauf und mit Schrauben befestigen.
    So repariert man u.a. Schiffsmotoren :D :D
    Ist einen Versuch wert.
     
  5. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Kommt mir bekannt vor :D
    Bei mir ist der Riss aber an einer anderen Stelle.
    Wir haben das mit Flüssigmetall repariert. Bis jetzt hälts dicht. :rolleyes:
    Und wenn nicht, wirds Zeit für einen 3S-GTE :D
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Riss im Motor 3SGE

Die Seite wird geladen...

Riss im Motor 3SGE - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  5. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...